Donnerstag, 27. Juli 2017

Ein Lächeln ....

Es kostet nichts und bringt viel ein. Es bereichert den Empfänger, ohne den Geber ärmer zu machen. Es ist kurz wie ein Blitz, aber die Erinnerung daran ist oft unvergänglich.



Keiner ist so reich, dass er darauf verzichten könnte und keiner so arm, dass er es sich nicht leisten könnte. Es bringt Glück ins Heim, schafft guten Willen im Geschäft und ist das Kennzeichen der Freundschaft.

Es bedeutet für den Müden Erholung, für den Mutlosen Ermunterung, für den Traurigen Aufheiterung und ist das beste Mittel gegen Ärger.

Man kann es weder kaufen, noch erbitten, noch leihen oder stehlen, denn es bekommt erst dann einen Wert, wenn es verschenkt wird.

Und niemand braucht es so bitter nötig, wie derjenige, der für andere keines mehr übrig hat.

Dale Carnegie

Mittwoch, 26. Juli 2017

In eigener Sache ....

Ich führe meinen Blog nun schon seit mehr als acht Jahren. Als ich mich damals für over-blog entschied gab es keine Werbung. Damals gab es auch sehr viel mehr Funktionen, die mir besser gefielen. Dann nötigte man mich auf das neue Konzept umzustellen. Einige meiner Daten und vor allem Bilder gingen verloren. Man schrieb mir, wenn ich nicht umstelle, dann würde mein Blog verschwinden. Das war gelogen, denn noch heute sind alte Blogs vorhanden. Man kann es unter "Freundschaftliche Seiten" sehen.


Ich habe mich damals maßlos geärgert, denn anfangs lief es gar nicht gut. Viele Funktionen wurden eingestellt. Da ich nicht einmal mehr das Aussehen meines Blogs verändern kann ist es für mich umso schlimmer. Ich bekomme immer angezeigt: Du verwendest ein altes Konzept. Ich bin es leid und lasse es nun so, wie es ist.

Im Juli 2013 entschloss ich mich dann, meinen Blog zu spiegeln bei blogspot. Einige ältere Beiträge habe ich noch eingefügt aber es ist einfach zu zeitraubend, das alles nachzuholen. Die Verlinkungen auf Seiten meines Blogs werden bei blogspot allerdings noch auf over-blog geleitet. Es ist einfach zu zeitraubend, das noch einmal bei blogspot zu suchen, falls es denn schon da geschrieben ist. Ich danke für Euer Verständnis.

Nun habe ich immer wieder einmal Werbung hier, die ich nur abstellen kann, wenn ich ein Premium Paket nehme und dafür bezahle. Das will ich nicht, denn dafür ist das alles zu schlecht. Wer also ohne Werbung lesen möchte, der möge das hier tun:


Zudem bietet blogspot auch eine sichere Verbindung, die es bei over-blog nicht einmal für Premium Kunden gibt.

Gestern hat es es den ganzen Tag geregnet und nicht aufgehört. Heute und morgen soll es weiter regnen. Ist das vielleicht Sommer?

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!

Dienstag, 25. Juli 2017

Benjamin Fulford ....

wer kennt ihn nicht? Er war Chefkorrespondent des Magazins Forbes in Japan. Bekanntheit erzielte er im Jahr 2007 durch sein Interview mit David Rockefeller.


Ich bin ein großer Fan von ihm, gibt er uns doch allen Hoffnung in diesen schweren Zeiten. Er kämpft an vorderster Front für die Befreiung der Menschheit. Jede Woche warte ich mit großer Ungeduld auf seinen neuesten Bericht.

Wer ihn noch nicht kennt aber mehr von ihm wissen will, der sollte das neueste Interview mit ihm lesen.

Quelle: Nachtwächter

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!



Meine gesammelten Videos von Benjamin Fulford in einer Playlist. Die neuesten zuerst.

Montag, 24. Juli 2017

Das sollte jeder wissen!

Um alles zu verstehen, was sich momentan in der Welt abspielt muss man sich selbst informieren. Die Mainstreammedien lassen vieles weg oder verfälschen die Nachrichten. Sie sind Teil eines Systems, das nicht den Menschen dient.


In einer Demokratie geht alle Macht vom Volk aus aber davon können wir nur träumen. Einer Diktatur kommt das System sehr viel näher. Das Volk hat in unserem Land nichts zu sagen oder gar zu bestimmen. Die Parteien haben sich unser Land unter den Nagel gerissen. Sie beuten uns aus und herrschen wie die Feudalfürsten. Deutschland hat eine Feudalfürstin, die nicht abtreten will. Wenn nichts geschieht, dann wird sie es weiter bleiben. Wahlen werden nichts daran ändern, denn sie sitzen am längeren Hebel. Würden Wahlen etwas verändern, dann wären sie verboten.

Es ist unverständlich, warum Merkel kein Einhalt geboten wird. Einige ehemalige Bundesverfassungsrichter bescheinigen Merkel Rechtsbruch und Hochverrat. Warum unternimmt niemand etwas dagegen? Sind die alle schon gekauft? Dann Gnade ihnen Gott, wenn das System zusammen kracht. Lange wird es nicht mehr dauern.

Ich wünsche Euch einen guten Start in eine angenehme Woche!



36 Minuten Aufklärung, die staunen lässt!

Hier ist es noch zu sehen!!!! Fragt sich nur, wie lange noch?

Sonntag, 23. Juli 2017

Storchenbesuch ....

hatten wir gestern.


Sie spazierten auf unserer Wiese entlang und ließen sich auch nicht stören. Sie warteten sogar bis ich meine Kamera geholt hatte. Gesehen haben wir sie schon öfter, da sie regelmäßig jeden Abend über unser Grundstück fliegen.

Am Samstagabend waren wir zu einem Grillfest eingeladen. Leider hat uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es regnete schon am späten Nachmittag und in der Ferne hörten wir ein Gewitter. Recht unangenehm und kühl war es, darum wurde das Grillfest dann auch verschoben. Mir war es recht und Fred auch.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!


Samstag, 22. Juli 2017

Ein Grillabend ....

liegt hinter uns. Es war ganz anders als sonst. Unsere Stimmung war etwas traurig, da keine Vögel zu sehen waren. Das hatten wir noch nie!



Was passiert da eigentlich? Woher kommt es, dass unsere Natur zu Grunde geht? Sind es die Chemtrails, zusammen mit dem Glyphosat?

In diesem Jahr hat es sehr viel geregnet aber ich habe auch schon Regen gesehen, der die Pflanzen wie verwelkt aussehen ließ. Wie lange wollen wir uns das noch gefallen lassen?
Sie vernichten Mensch, Tier und die Vegetation. Wacht auf und informiert Euch, Solche Menschen dürfen unser Land nicht regieren!

Schaut her, man verbietet Deutschen ihre Flagge zu zeigen. Ist das nicht pervers?

Quelle: Jouwatch

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag!



2:11 Minuten