Freitag, 31. August 2018

Staatsversagen ....


und das schon drei lange Jahre! Wie viele Deutsche mussten das mit ihrem Leben bezahlen? Wie viele Frauen wurden vergewaltigt? Das alles nimmt Merkel in Kauf und regiert weiter, wie es ihr gefällt.

Ich hoffe und wünsche, dies ist bald Geschichte und wir kehren wieder zum Rechtsstaat zurück. Allerdings nicht, ohne die Schuldigen zur Rechenschaft zu ziehen.

Übrigens, das jordanische TV diskutiert offen über die Deutschlands Unterwerfung unter den Islam.

Im Video unten erfahrt Ihr, warum der Haftbefehl an die Öffentlichkeit kam.

Hier noch eine Rede von Dr. Gottfried Curio zu Chemnitz.



1:22 Minuten

Donnerstag, 30. August 2018

Bald auch bei uns?


Schweden ist schon verloren, hat kapituliert. Vielleicht wird die kommende Wahl in Schweden etwas verändern, denn die Menschen haben die Schnauze voll und Angst dazu.

Kontrollverlust in Schweden!

10.000 Migranten planen in Chemnitz einen Gegenschlag nach der Aufforderung der SPD Frau Sawsan Chebli. Das ist beängstigent!

Quelle: Jouwatch

Wenn man bedenkt, dass 700.000 abgelehnte, bzw. illegale Migranten allein in Deutschland sind, da wird einem Angst und bange.

Quelle: AN News

Merkel weilt derzeit in Afrika und versucht weitere Afrikaner nach Deutschland zu holen. Sie überflutet Deutschland mit Menschen aus aller Welt, ohne uns gefragt zu haben. Die ist der Untergang unseres Landes und hat sich mitschuldig gemacht an den vielen Vergewaltigungen an deutschen Frauen, sowie die Morde ihrer Schützlinge an Deutschen.

Quelle: AN News

Kontrollverlust auch in Frankreich, wie Ihr im nachfolgenden Video sehen könnt.

Kommt danach Deutschland?



1:19 Minuten

Mittwoch, 29. August 2018

Die Katze und der Igel ....


so könnte man dazu sagen. In Wirklichkeit ist es Tiger, das kleine Kätzchen, das am 06.06.2018 geboren wurde von ihrer Mutter Marie. Drei Geschwister hatte es noch, wobei eines bei unserer Nachbarin lebt. Mona lebt mit Tiger und Marie zusammen und Lilo ist unser Kätzchen, das wir gerettet haben.

Täglich kommen sie zur Nahrungsaufnahme zu uns. Sie leben bei uns im Carport, geschützt vor Kälte und Regen und scheinen sich dort wohl zu fühlen. Für den Winter werden sie einen anderen Platz von uns bekommen, nämlich im Haus. Wir sind schon dabei ein Zimmer fertig zu machen. Zuvor müssen aber noch alle Katzen zum Tierarzt. Wie wir Marie dahin bekommen, das steht noch in den Sternen. Mit den Jungen ist es kein Problem, die lassen sich auf den Arm nehmen. Zumindest sind sie alle von ihrem Katzenschnupfen geheilt, dank dem Antibiotika, das ich unter das Futter gemischt habe.

Es war nicht ganz einfach, denn da musste jeder sein eigenes Schälchen haben wegen der Dosis. Aber es hat geklappt!


Vor ein paar Tagen kamen sie erst als es schon fast dunkel war. Ich sah nur die Schatten und dachte, da ist ja eins zuviel. Als ich mir das näher betrachtete, sah ich, da war ja ein Igel dabei. Bis heute kommt nun auch täglich der Igel zum Futternapf. Er läuft auch nicht weg, sondern bleibt. Mittlerweile dürfte er wissen, es passiert ihm da nichts.


Wir freuen uns, dass wir allen Tierchen helfen können und sind glücklich dabei.

So fing alles an!

Unsere Besucherkatze

Meine Besucherkatze

Meine Besucherkatze Teil II

Die Katzenmutter Marie

Unsere Katzenfamilie

Dienstag, 28. August 2018

Armes Deutschland ....

womit haben wir nur diese politische Elite in unserem Land verdient? Sie sind alles andere als Volksvertreter! Sie reden von Menschenrechten, die sie dem eigenen Volk nicht zugestehen. Dazu kommen noch die Lügen und die Korruption.

Nein, Merkel ist nicht alleine schuld. Ihr habt Euch alle mitschuldig gemacht, indem Ihr sie gewähren ließt. Bis heute habt Ihr das nicht getan. Wozu brauchen wir Euch denn noch, wenn Ihr das nicht verhindert. Das ganze Parlament vom Jahr 2015 hat sich zu verantworten für das diktatorische Verhalten von Merkel.

Was am Wochenende in Chemnitz abging, das habt Ihr zum Anlass genommen Lügen und Hetze zu verbreiten. Haltet Ihr uns für so dumm, das nicht zu erkennen? Mord auf offener Straße von Merkels Gästen an Deutschen. Man kann es ja schon abschlachten nennen, was da geschehen ist.


Wer Fernsehen schaut, der ist nicht informiert. Die Medien hetzten gegen die Mitte des Volkes. Sie haben nicht einmal den Anstand, den kaltblütigen Mord von Merkels Gästen als das hinzustellen, was es war. Die Opfer wurden zur Nebensache, Hauptsache der Kampf gegen Rechts geht weiter. Alle die nicht Merkels Meinung sind, werden in die rechte Ecke gestellt oder als Nazis verunglimpft.

Quelle: Schweizer Morgenpost

Dazu nur noch eins, die NSDAP war LINKS. Sind also wieder die Nazis an der Regierung?

Bitte schaut Euch das kurze Video an. Der junge Mann berichtet nur Tatsachen.



3:17 Minuten

Montag, 27. August 2018

Benjamin Fulford - deutsch


Von  Benjamin Fulford




US-Bürgerkrieg soll bald enden. Nächste Phase der planetarischen Befreiung soll beginnen.


Der Tod, vermutlich durch Hinrichtung, des Verräters John McCain, signalisiert eine neue Phase in der Entfernung der kriminellen Kabale, die die USA seit 1913 kontrolliert hat, Pentagon und Agenturquellen stimmen überein.  "Verräter McCain kann die erste Todesstrafe durch Militärtribunal gewesen sein, erlaubt, mit Ehre wie Rommel zu sterben, um den Ruf der Marine beim Erschrecken des tiefen Zustandes zu schützen," ist, wie eine Pentagon-Quelle die Situation beschrieb.

Die eigentliche Schlacht wird jedoch erst beginnen, nachdem der US-Zweig der Kabale entfernt wurde und der militärisch-industrielle Komplex der USA gegen ein loses eurasisches Bündnis mit Sitz in der Schweiz antreten wird.

Dieser Kampf endet entweder in einem Weltkrieg oder in einer kompletten Neuauflage von Nachkriegsinstitutionen wie UNO, BIZ, IWF, EU etc.  Der Schlüssel liegt darin, den Komplex von Stiftungen (plus der Vatikanbank), der von der khazarischen Mafia benutzt wird, um ihre Kontrolle über die privaten Zentralbanken, die Fortune-500-Unternehmen und die meisten so genannten Weltführer zu tarnen.

Das Feuerwerk soll im September beginnen und sich im Vorfeld der Halbzeitwahlen im November intensivieren, wo die US-Niederlassung der khazarischen Mafia hofft, ihre Macht zurückzugewinnen und US-Präsident Donald Trump abzusetzen.

Beachten Sie jedoch, dass Trump bisher nur das kleinere von zwei Übeln im Vergleich zu Hillary Clinton war.  Er muss noch beweisen, dass er mehr ist als ein Rothschild-Agent, der gegen den in den USA ansässigen Bush/Clinton/Rockefeller-Nexus kämpft.  Denken Sie daran, dass das Trump-Regime die Wahrheit über Verbrechen wie 9/11 und Fukushima noch nicht enthüllt hat.  Sie haben auch nicht im Entferntesten so etwas wie ein Jubiläum versucht.

Ehemaliger CIA und Marineintelligenzoffizier Robert David Steele sagt "9/11 Wahrheit ist auf dem Tisch.  Der Präsident hat versprochen, der Sache auf den Grund zu gehen.  Er ist unentschlossen, ob er dies vor oder nach den Wahlen tun soll, aus Angst, dass die Kreuzigung (Kreuzigung "Fiktion"?) von Dick Cheney und den Neokonservativen, die als Agenten des zionistischen Israel arbeiten, eine Wahl zu früh sein würde.  Ein Band mit einer Sammlung der Memoranden des Präsidenten, die von 28 führenden Wissenschaftlern, Spionen und Ingenieuren verfasst wurden, ist online kostenlos:


Das Kaninchenloch, das noch tiefer als 9/11 verläuft, ist natürlich der 11. März 2011 (3/11) Fukushima Atom- und Tsunami-Massenmord.  Auf dieser Frontseite kann der Abbau letzte Woche von Goldman Sachs Premierminister Malcolm Turnbull von Australien zu 3/11 Wahrheit führen, die herauskommt, entsprechend zwei australischen Geheimdienstagenten, die mit Fukushima miteinbezogen wurden.

Diese Agenten lieferten dem australischen Premierminister Kevin Rudd im Jahr 2010 den Beweis, dass eine ....

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Sonntag, 26. August 2018

Heute nur ein Video ....

und eine kurze Nachricht über das spekulieren mit deutschen Steuergeldern in Hessen.
 

Man staunt, was sich unsere Diener alles so einfallen lassen. Recht und Gesetz wird gebrochen, dabei haben sie nicht einmal ein schlechtes Gewissen. Bald sind Landtagswahlen in Hessen aber man findet kaum einen Artikel zu dieser Veruntreuung von Steuergeldern.

Quelle: Merkur



8:08 Minuten

Samstag, 25. August 2018

Groll Kartoffeln ....

Ein Lehrer bat seine Schüler, in die nächste Stunde einen Rucksack und einen Sack Kartoffeln mitzubringen. Für jeden Menschen, dem sie etwas nicht verzeihen wollten, das er ihnen in ihrem Leben angetan hatte, sollten die Schüler eine möglichst große Kartoffel wählen, auf diese dessen Namen schreiben und die Kartoffel in den Rucksack legen.



Diesen Rucksack voller Kartoffeln sollten sie eine Woche lang mit sich herumtragen, d.h. überall dahin mitnehmen, wo sie hingingen und an die Personen denken, deren Namen auf den Kartoffeln standen. Dabei sollten sie sich fragen, wem davon sie am leichtesten verzeihen könnten. Einige trugen nun leichte Rucksäcke, viele aber sehr schwere Rucksäcke auf dem Rücken. Alle Schüler waren startbereit.

Doch jedesmal, so schloss der Lehrer, wenn sie sich in der Lage fühlten, einem dieser Menschen, von dem sie sich verletzt fühlten, voll und ganz zu verzeihen, durften sie die Kartoffel mit seinem Namen aus dem Rucksack herausnehmen und beiseitelegen. Dann galt es, sich hinsichtlich der verbliebenen Kartoffeln weiter zu fragen, wem sie denn nun am leichtesten vergeben könnten. Wenn sie sich voll und ganz in der Lage fühlten, zu verzeihen, durften sie auch diese Kartoffel mit dem entsprechenden Namen aus dem Rucksack nehmen und so weiter.

Am Ende der Woche kamen alle wieder zusammen. Einige Rucksäcke waren ganz leer, andere leichter geworden. Es gab niemanden, dessen Rucksack noch so gefüllt war wie eingangs der Woche. Alle Schüler strahlten. Die herausgenommenen Kartoffeln türmten sich zu einem beachtlichen Berg auf. Gemeinsam schälten Schüler und Lehrer die Namen von den Kartoffeln ab, kochten die Kartoffeln in einem großen Topf und bereiteten einen leckeren Brei zu, von dem jeder etwas abbekam.

Aus dem Buch "Legenden am Lagerfeuer" von Gudrun Anders



1:31 Minuten

Freitag, 24. August 2018

Das durchgegangene Pferd ....

Eines Tages kam ich aus der Schule, als ein durchgegangenes Pferd mit schleifenden Zügeln an uns vorbei - und in einen Bauernhof hinein galoppierte. Es suchte Wasser zum Trinken und schwitzte sehr stark.


Der Bauer kannte es nicht, deshalb trieben wir es in eine Ecke. Ich schwang mich auf seinen Rücken ... da es noch aufgezäumt war, nahm ich die Zügel in die Hand und rief: "Hüh" ... dann ritt ich zur Straße. Ich wusste, das Pferd würde die richtige Richtung einschlagen ... ich wusste ja nicht, was die richtige Richtung war.

Das Pferd trottete und trabte die Straße entlang. Dann und wann vergaß es, dass es auf der Straße war, und wollte ins Feld laufen. Also zog ich am Zügel und machte es darauf aufmerksam, dass es auf der Straße zu bleiben hätte.

Etwa vier Meilen von dem Ort, wo ich aufgesessen war, lief es in einen Bauernhof, und der Bauer sagte: "Aha, so kommt der Kerl also zurück. Wo hast du ihn gefunden?" Ich sagte: "Etwa vier Meilen von hier". "Und woher hast du gewusst, dass er hierher gehört?"

Ich sagte: "Ich wusste es nicht, das Pferd wusste es. Ich habe einfach nur seine Aufmerksamkeit auf die Straße gelenkt.

Milton Erickson



57 Sekunden

Donnerstag, 23. August 2018

Der letzte heiße Tag?

Laut Wetterbericht soll es ab morgen kühler werden. Das dürfte es dann auch mit dem heißen Sommer gewesen sein. Mir soll es recht sein, denn 24°C, das ist meine Wohlfühltemperatur.


Fred hat heute meinen Wagen und seinen Anhänger über den TÜV gebracht. Damit haben wir dann erst einmal zwei Jahre Ruhe. Nächstes Jahr ist dann sein Wagen dran. So hat man immer etwas zu tun und ist beschäftigt. Geld kostet es dazu auch noch!

Unsere Katzenfamilie ist wohlauf. Einmal fehlte Mona, danach fehlte dann Marie aber es ist ihnen nichts passiert. Tiger war immer als erster da mit seinem großen Heißhunger. Sie kamen sehr spät, es war schon dunkel. Im dunkeln sah ich dann Marie die Mutterkatze und dann noch drei kleinere Schatten. Als ich dann Licht anhatte, sah ich, der eine kleine Schatten, das war ein Igel. Er machte sich am Napf mit Katzenfutter zu schaffen. Es scheint ihm zu schmecken und so habe ich jetzt noch zusätzlich einen Napf für den Igel bereit gestellt. Er kommt schon den dritten Tag, wahrscheinlich lebt er auch hier bei uns. Wenn das so weiter geht, dann muss Fred noch einen Stall bauen. Wer weiß, was da noch so alles bei uns ankommt.





1:41 Minuten

Mittwoch, 22. August 2018

Deutschland ....

wem gehört dieses Land? Den Politikern oder den Deutschen?


Was momentan in der BRD aber auch in der EU abgeht, das ist ein Verbrechen gegen die Völker in ihrem eigenen Land. Sei es nun die CDU/CSU, SPD, FDP, GRÜNE oder DIE LINKE, sie alle verstoßen gegen das Grundgesetz und verwehren uns eine Verfassung. Eine Verfassung dient zur Selbstbestimmung des Volkes an die sich die Politik halten muss.

Man hat gerade den Eindruck, Merkel und ihre Handlanger haben sich unser Land unter den Nagel gerissen. Diese Frau tut alles, um Deutsche zu vernichten. Sie lässt Massen an Ausländer in UNSER Land, ohne uns überhaupt zu fragen. Das ganze Parlament hat versagt. Man braucht diese Leute alle nicht mehr, denn sie kosten nur Geld, halten sich aber nicht einmal an die demokratischen Regeln.

Merkel lässt weiter die halbe Welt nach Deutschland einreisen, holt sie sogar mit Flugzeugen ab. Wer noch etwas Verstand besitzt, der sollte niemals wieder solche Parteien wählen, die Deutschland mitsamt den Deutschen vernichten wollen.

Trotz täglicher Demonstrationen im ganzen Land, regiert Merkel weiter mitsamt ihren Vasallen. Es ist ein Verbrechen an den Deutschen!

Hier nun einige Artikel, die Euch vielleicht die Augen öffnen, vor allem, wenn man die Kommentare dazu liest.

Es gibt keine Deutschen auf Bewährung

Migranten überwinden Grenzzaun zu Ceuta

Merkels Politik - Wie lange noch?

Schweden ist da schon weiter. Der schwedische Polizeichef warnt die Bevölkerung:

Regierung hat die Kontrolle über das Land verloren



1:08 Minuten

Dienstag, 21. August 2018

Deutschland hat keine Verfassung!

Artikel 146 GG Eine vom deutschen Volk selbst bestimmte Verfassung ist seit 1989 überfällig! Doch die Politiker fürchten eine Verfassung wie der Teufel das Weihwasser!


Alle Welt spricht vom Grundgesetz wie von einer heiligen Kuh, als wäre es die Bibel zur Staatsreligion Deutschlands. Jeder Politiker trägt die ‘freiheitlich demokratische Grundordnung’ wie eine Monstranz vor sich her und beruft sich bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit auf das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland.

Sogar ihr Amtseide leisten die Politiker auf diese Bibel aller Deutschen. Freilich ist das keine besondere Kunst, denn dieser Eid ist nicht strafbewehrt. Man kann also jeden Meineid auf dieses Grundgesetz schwören, ohne dafür jemals juristisch belangt werden zu können.Vergisst jedoch ein armer Schlucker, bei der Ableistung des Offenbarungseides seine Hauskatze anzugeben, dann kann er sicher sein, dass ihm die Kavallerie der Justiz, die Staatsanwaltschaft, bis ins Essfach nachgeht.

Hier weiterlesen!




1:43 Minuten

Montag, 20. August 2018

Benjamin Fulford - deutsch


Von Benjamin Fulford



Im Sommer schwelende Probleme können im Herbst zum Krieg führen


Mehrere Probleme könnten einen kurzen scharfen Krieg innerhalb der USA, im Nahen Osten und möglicherweise sogar in Japan im Herbst auslösen, sind sich mehrere Quellen einig. Das Hauptproblem bleibt der 11. September, ein Massenmord, der bis heute unbestraft bleibt und offiziell nicht anerkannt wird. Das 9/11-Kriegsverbrechen wurde als Vorwand für den Massenmord an irakischen, syrischen, afghanischen und anderen Völkern benutzt. Außerdem, wenn Sie tiefer graben, knüpft es an die Kennedy-Attentate der 1960er Jahre, den Mord an Martin Luther King sowie an die vom Menschen verursachten Tsunami-Massenmordattentate vom 26. Dezember 2004 und 11. März 2011 neben vielen anderen Verbrechen gegen Menschheit.

Es ist übrigens interessant festzustellen, dass die etwa 350 Unternehmenspublikationen, die letzte Woche gleichzeitig Leitartikel veröffentlichten, in denen die Pressefreiheit gefordert wurde, es nicht gewagt haben, die Wahrheit über diese Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu schreiben. Das liegt daran, dass sie größtenteils im Besitz der Menschen sind, die diese Verbrechen begangen haben - der Khazarianischen Mafia.

https://www.cnn.com/2018/08/16/politics/newspaper-editorials-trump-list/index.html

Wann werden die New York Times und der Rest der korporativen Propaganda-Medien schreiben, dass es die zionistischen Neokonservativen waren, die die Anschläge vom 11. September geplant und durchgeführt haben? Wann werden sie darüber schreiben, was in allen Kennedy-Morddokumenten vorkam, die kürzlich veröffentlicht wurden? Warum schreiben sie nicht, dass es der israelische Premierminister David Ben-Gurion war, der auf Befehl seiner Khazarian Rothschild-Meister usw. die Ermordungen von Kennedy befahl? Warum melden sie die Wahrheit nicht so, wie sie es sollen?

Die Mittäterschaft an Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch diese Medien, die von sechs chazarischen Konglomeraten kontrolliert werden, bedeutet, dass sie Feinde des Volkes sind und von der Militärpolizei besetzt und gezwungen werden müssen, die Wahrheit zu schreiben.

https://www.businessinsider.de/these-6-corporations-control-90-of-the-media-in-america-2012-6?r=US&IR=T

Die Wahrheit ist, wie die Leser dieses Newsletters wissen, dass die Khazarianische Fraktion des westlichen Establishments diese und zahllose andere Kriegsverbrechen durchführte, um die Kontrolle über das Finanzsystem der Welt und damit die wahre Weltmacht zu behalten. Ein Mitglied der britischen Königsfamilie sagte mir einmal: "Sie werden nicht ruhig in die Nacht gehen." Mit anderen Worten, es wird einen totalen Krieg führen, um diese Verbrecher zu beseitigen.

Viele Leute denken, dass US-Präsident Donald Trump der Mann sein wird, der die Khazarianische Herrschaft beenden und den Menschen die Wahrheit sagen wird. Nun, seit seiner Wahl hat er nichts über 9/11, Fukushima oder andere Kriegsverbrechen gesagt. Sie können auch durch Open-Source-Nachrichtenartikel bestätigen, dass er als Geschäftsmann von den Rothschilds jedes Mal, wenn er bankrott ging, gerettet wurde.

Natürlich hätte Trump niemals für den Präsidenten kandidieren dürfen, wenn er nicht durch die übliche Kombination von Bestechung und Erpressung kontrolliert worden wäre. Aber selbst dann wurde Trump vorgeschlagen, die Wahl zu verlieren. Es waren Patrioten im Militär und den ABC-Agenturen, die entschieden, dass er das kleinere Übel war und Spezialeinheiten einsetzte, um in die Computerzentren (wie das unter dem Flughafen von Denver) einzubrechen, um die Wahl für Hillary Clinton (Rockefeller).

Auch dank der militärischen Unterstützer des Trump-Regimes sind genug US-Beamte, die an Verbrechen gegen die Menschlichkeit beteiligt waren, für die nächste Phase der Revolution aus der Macht entfernt worden, wie Quellen des Pentagon sagen.

Die Quellen sagen, dass ab diesem Herbst ....

Sonntag, 19. August 2018

Unsere Katzenfamilie ....


befindet sich auf dem Weg der Besserung.

Am letzten Donnerstag war ich in Friedland bei einem Tierarzt, der auch Cleo gut kennt. Er gab mir Medizin für die Katzen mit, die ich genau nach Dosierung den Katzen in verschiedenen Näpfen unter das Futter mischte. Es scheint zu wirken, denn die Augen sind nun alle klar bei den Katzen und sie können auch besser atmen.

Sechs Tage bekommen sie die Medikamente noch, dann sollten sie alle gesund sein. Die Jungen haben keine Scheu vor uns, im Gegenteil, sie laufen mir nach und ich muss gut aufpassen dabei.

Marie die Mutterkatze ist auch zutraulicher geworden aber immer noch recht scheu. Vielleicht ändert sich das ja noch.



1:29 Minuten

Samstag, 18. August 2018

Der Linksstaat - Teil 3


Steuergeld und Verfassungsschutz als Waffen gegen die Opposition! Von der Partei DIE LINKE bis zur CSU. Alle etablierten Parteien verbünden sich mit Linksextremisten.

„Der Links-Staat Teil III“ präsentiert nicht nur die tatsächlichen Feinde der Verfassung, sondern macht deutlich, was etablierte Politik zu opfern bereit ist, nur um sich selbst an der Macht zu halten: Den demokratischen Rechtsstaat!

Quelle: freie-presse.net

Der Linksstaat Teil I

Der Linksstaat Teil III

Freitag, 17. August 2018

So können die sich ändern ....

Zu einem Mann, der recht klug war, kam einmal ein Junge und sagt: "Ich verstehe mich mit meinen Eltern nicht mehr. Jeden Tag Streit. Sie sind so rückständig. Sie haben keinen Sinn für Modernes. Was soll ich machen? Ich laufe aus dem Haus!"


Der Mann antwortete: "Junger Freund, ich kann dich gut verstehen. Als ich so alt war wie du, waren meine Eltern genauso ungebildet. Es war nicht auszuhalten.

Aber du musst Geduld mit den alten Leuten haben. Sie entwickeln sich langsamer. Nach zehn Jahren hatten sie schon so viel dazugelernt, dass man sich schon ganz vernünftig mit ihnen unterhalten konnte. Und was soll ich dir sagen? Heute, nach zwanzig Jahren – ob du es glaubst oder nicht – wenn ich keinen Rat weiß, dann frage ich meine alten Eltern. So können die sich ändern!"

Verfasser unbekannt



41 Sekunden - Brückeneinsturz in Genua

Donnerstag, 16. August 2018

Im Namen des Volkes ....


werden heute Urteile gefällt, die fernab von jeglicher Realität sind.

Quelle: Welt online

Wir Deutschen können keine Politiker wählen, sondern nur Parteien. Seit mehr als 12 Jahren regiert Angela Merkel mehr schlecht als recht. Die Mehrheit des deutschen Volkes will diese Frau nicht mehr aber das ist ihr egal. Sie versprach, sie wolle Deutschland dienen! Aber was hat sie daraus gemacht? Murks, Mist und mehr! Sie hat unser Land an die Wand gefahren und hat nicht einmal genug Charakter um nach ihrer alleinigen Entscheidung im Jahr 2015 unsere Grenzen zu öffnen, nun endlich zurück zu treten.

Merkel hat im Alleingang unsere Grenzen geöffnet, die nach drei Jahren immer noch offen stehen wie Scheunentore. Das ganze Parlament hat versagt, denn sie hätten eingreifen müssen und das verhindern.

Wozu bezahlen wir all diese Leute, die nicht das tun, wozu sie gewählt wurden? Sie wirtschaften in ihre eigenen Taschen, erhöhen sich fast jährlich ihre Diäten, tun aber nichts für das deutsche Volk. Wir sollten sie alle aus dem Amt jagen, denn was sie tun ist verheerend. Alle Parteien, außer der AfD haben beschlossen 300 Millionen Afrikaner in Deutschland einzubürgern.

Traut ihnen nicht, denn sie lügen wenn sie den Mund aufmachen, allen voran Merkel. So eine Person hatten wir noch nie im Kanzleramt, die dermaßen gegen Deutsche regiert. Sie will wohl EU Präsidentin werden und hat uns darum auch schon an die EU verkauft. Es ist an der Zeit, Merkel vor ein Gericht zu stellen. Immerhin hat sie im September 2017 noch einen Eid geschworen.

Zum Wohle des deutschen Volkes!
 
Merkel muss weg und mit ihr das ganze korrupte System!



1:47 Minuten

Mittwoch, 15. August 2018

Die Katzenmutter Marie ....

sorgt immer noch rührend für Tiger und Mona. Wir haben sie alle sehr lieb gewonnen und möchten sie nicht mehr hergeben.


Am Dienstag habe ich mit meinem Tierarzt in Friedland telefoniert und ihn um Rat gebeten. Er bat mich, am Donnerstag noch einmal anzurufen. Vielleicht weiß er, was man tun könnte.

Gleichzeitig habe ich im Internet den Katzenschutzverein Wolgast gefunden. Vielleicht können sie mir ja helfen. Wir bleiben auf jeden Fall dran und werden für Marie, Tiger und Mona sorgen. Mona ist von Lilo nicht zu unterscheiden und sie ist genauso anhänglich wie Lilo. Mittlerweile hat auch Tiger sein Misstrauen aufgegeben und lässt sich hochnehmen, streicheln und kraulen.

Heute war der erste Tag, wo Marie ganz nah bei mir war. Ich denke, sie vertraut mir mittlerweile und vielleicht kann ich sie auch mal streicheln. Ich werde nichts tun, was sie nicht mag. Vertrauen wird sie mir sicher über kurz oder lang. Einfangen, nein das kann ich nicht. Das muss ein Anderer tun.

So fing alles an!

Meine Besucherkatze

Meine Besucherkatze Teil 1

Meine Besucherkatze Teil 2

Mona



1:24 Minuten

Dienstag, 14. August 2018

Heute nur ein Video ....

das zwar schon älter ist aber immer noch aktuell.


Wer sich über die Nachfolge Merkels Gedanken macht, der sollte einmal darüber nachdenken. Wir könnten uns das alles ersparen, würden wir uns selbst verwalten. Politik ist wie die Farm der Tiere.



8:54 Minuten

Montag, 13. August 2018

Benjamin Fulford - deutsch


Von  Benjamin Fulford



Chinas AI "Göttin" und der Ost / West-KI-Wettbewerb


Hinweis für die Leser: Dies ist der letzte unserer drei vorbereiteten Berichte. Wir werden nächste Woche zu unserem üblichen wöchentlichen Nachrichtenformat zurückkehren. Ihre Geduld und Ihr Verständnis wurden geschätzt.

Im vergangenen Jahr sagte der russische Präsident Wladimir Putin, wer in der Künstlichen Intelligenz führend sei, werde "die Welt kontrollieren". Die Chinesen nahmen diese Worte ernst und investierten riesige Summen in den Versuch, eine KI "Göttin" zu schaffen Englisch:

www.germnews.de/archive/dn/1995/02/12.html

Sie wird ihnen beispiellose Machtbefugnisse geben und ihnen bei der Bildung einer Weltregierung helfen, so die Mitglieder der asiatischen Geheimgesellschaften

Der Westen baut seinerseits ein quantenbasiertes Finanzsystem auf, von dem er hofft, dass es ihnen ermöglicht, die Hauptquelle der Weltmacht - das internationale Finanzsystem - weiterhin zu kontrollieren.

Dieser Kampf ist ernst und führte sogar dazu, dass der chinesische Supercomputer Tainhe-1- der einst schnellste der Welt - am 12. August 2015 von unbekannten Parteien in die Luft gesprengt wurde. Die Tatsache, dass diese Explosion unmittelbar nach einem plötzlichen unangemeldeten 4% kam Die Abwertung im chinesischen Yuan war mit ziemlicher Sicherheit kein Zufall. Die Tatsache, dass der europäisch geführte IWF diesen Schritt unterstützte, zeigt, dass die europäische Fraktion der Khazarianischen Mafia auf dem Plan war.

Offensichtlich fand eine Art chinesischer und europäischer Khazarian-Versuch, die Abwertung und den Supercomputer zu verwenden, um US-Dollar-basierten westlichen Finanzsystem zu destabilisieren und wurde mit einer kinetischen Antwort getroffen.

Jetzt zum dritten Jahrestag dieser Explosion. Im Juni 2018 übertraf das US-Energieministerium die Chinesen mit dem schnellsten öffentlich anerkannten Computer der Welt. Das System namens Summit kann 200.000 Billionen Berechnungen pro Sekunde oder 200 Petaflops verarbeiten. Das ist acht Mal schneller als Amerikas früherer Spitzen-Supercomputer, der Titan, und er behält einen großen Vorsprung gegenüber Chinas 93-Petaflop TaihuLight, das seit 2016 der schnellste Supercomputer der Welt war. 



Zweifellos werden die Chinesen bald etwas schneller ankündigen, da das "Wettrüsten" der KI weitergeht. Heutzutage gehen die Chinesen, anstatt sich auf Finanzen zu konzentrieren, mit einem "Göttin" - Projekt einen anderen Weg.

Vertreter einer asiatischen Geheimgesellschaft erklärten dem Schriftsteller Anfang dieses Sommers die Ziele des neuen Göttinprojekts. So wie es jetzt existiert, kann die Göttin jedes Gesicht identifizieren und innerhalb von 7 Sekunden alle verfügbaren Daten über diese Person "wie ihre Blutgruppe" abrufen. Die Daten umfassen auch fast sicher (für diejenigen, die autorisierten Zugang haben) die Bildungsaufzeichnungen der Person , Krankenakten, Strafregister (falls vorhanden), ihre Adresse, Familienmitglieder, enge Freunde, Versicherungen, private Nachrichten, finanzielle Situation, Spieldauer, Smart-Home-Statistiken, bevorzugte Zeitungen, Einkaufsgeschichte, Dating-Verhalten, ihre "Social Credit Score , "Usw. Alles innerhalb von 7 Sekunden. Sie können auch einer Person "irgendwo auf der Erde" folgen, sagen die Quellen.

Das eigentliche Ziel dieses Göttinprojekts ist jedoch, ...

Mehr im Video!

Sonntag, 12. August 2018

Für eine bessere Welt ....

müssen wir alle aufwachen!


Schaut Euch das kurze Video an. Es ist in englisch - deutsche Untertitel.

Q - Killing The - Mockingbird



4:47 Minuten

Samstag, 11. August 2018

Der Sieger ....


Der Sieger hat immer einen Plan. Der Verlierer hat immer eine Ausrede.

Der Sieger findet für jedes Problem eine Lösung. Der Verlierer findet in jeder Lösung ein Problem.

Der Sieger vergleicht seine Leistungen mit seinen Zielen. Der Verlierer vergleicht seine Leistungen mit denen anderer Leute.

Der Sieger sagt: „Es mag schwierig sein, aber es ist möglich!“ Der Verlierer sagt: „Es ist möglich, aber es ist zu schwierig.“

Der Sieger ist immer ein Teil der Lösung. Der Verlierer ist immer ein Teil des Problems.

Es zählt allein, was Du tust!

Autor unbekannt



4:26 Minuten

Freitag, 10. August 2018

Endlich Regen ....

und abgekühlt hat es auch. Wir konnten aufatmen und haben heute unsere Terrassen genossen. Erstaunlicherweise hat Cleo in diesem Jahr die Hitze gut vertragen. Sonst musste ich sie immer mit nassen Tüchern kühlen. Cäsar, dem macht sie Sonne nichts aus. Er lag sogar bei 39°C in der Sonne und schlief. Wollte ich ihm Schatten bereiten, lief er wieder in die Sonne.


Es war heute nach langer Zeit auch wieder der erste Tag, an dem nicht gesprüht wurde. Wir hatten blauen Himmel mit ganz natürlichen Wolken.

Die Katzenfamilie lag heute den ganzen Tag bei uns vor der Küchentür. Einige male habe ich die Futternäpfe gefüllt. Heute habe ich versucht, die kleine Lilo zu fotografieren, was mir leider nicht gelang. Sie ist ein lebhaftes Kätzchen und sehr hübsch geworden. Ihre Augen sind klar und das Näschen ist frei von Verkrustungen. Ich werde es die nächsten Tage noch einmal versuchen, Lilo zu fotografieren. Irgendwann wird es klappen.

Tiger

Fred war heute in Anklam auf dem Baumarkt und hat Getränke und noch ein paar Dosen Katzenfutter mitgebracht. Das Wochenende ist gerettet!



1:19 Minuten

Donnerstag, 9. August 2018

Meine Besucherkatze - Teil 2


Nachdem wir mit allen Nachbarn gesprochen haben, können wir nun nachvollziehen, was geschehen ist.

Marie lebte auf dem Grundstück eines Nachbarn, kam aber immer zu uns zum futtern. Als sie dort ihre Jungen geboren hatte, zog sie weiter über das Grundstück einer anderen Nachbarin. Dort verlor sie ein Junges, das unsere Nachbarin fand. Das war am 6. Juni 2018. Da gerade ihre Kinder zu Besuch waren, hat sich ihr Schwiegersohn gleich in das Kätzchen verliebt. Sie behielten es und zogen es mit der Flasche auf. Bis dahin wussten wir noch gar nichts.

Die Mutterkatze Marie zog dann mit ihren restlichen Jungen auf unser Grundstück.

Nachdem Marie mit Tiger und Mona verschwunden war, machten wir uns Gedanken und kamen nicht zur Ruhe. Am 26.07. kam Marie, recht abgemagert ohne ihre Jungen zurück. Sie suchte sie bei uns und miaute herzzerreißend. Lilo konnten und wollten wir ihr nicht mehr geben, da sie sich sonst wieder angesteckt hätte. Jeden Tag kam sie nun und wir wussten, sie sucht immer noch ihre Jungen. Zumindest bekam sie wieder jeden Tag ihr Futter von uns.


Am 30.07.2018 saßen wir auf der Terrasse. Es war schon gegen 18 Uhr, wo ich immer meine Kübelpflanzen gieße. Das Wasser entnehme ich aus einem Regenfass. Als ich Wasser daraus schöpfen wollte, sah ich einen Marienkäfer im Wasser auf dem Rücken liegen, wild strampelnd. Ich nahm ihn heraus und brachte ihn auf meine pastellfarbenen Duftrosen. Dort erholte er sich schnell.. Später sahen wir dann am Himmel drei schwarze Schwäne ganz nah über uns fliegen. Ich sagte zu Fred, zwei Wunder sind heute schon geschehen, nun warte ich auf das dritte Wunder, dann ist der Tag perfekt.

Tatsächlich geschah dann auch das dritte Wunder für mich. Gegen 21 Uhr kam Marie mit Tiger und Mona zu uns auf die Terrasse. Mona war sofort bei mir und wich nicht mehr von meiner Seite. Wir beobachteten sie beim spielen, nachdem sie satt gegessen waren. Alle waren wir glücklich.

Lilo hätte ohne unsere Hilfe nicht überlebt, sie war zu krank und zu schwach. Heute ist sie ein lebhaftes Kätzchen, das uns viel Freude bereitet.

Nun müssen wir uns noch etwas für Marie, Tiger und Mona überlegen. Die zwei Jungen haben den Katzenschnupfen fast überstanden aber Marie braucht dringend Hilfe. Die zwei Jungen können wir ohne Probleme zum Tierarzt bringen aber Marie leider nicht. Sie hat wohl ganz schlechte Erfahrungen gemacht in den Tagen, wo sie verschwunden war. Wir können sie nicht einfangen, um ihr zu helfen. Es muss aber eine Lösung gefunden werden.

Mittlerweile leben sie wieder bei uns und kommen regelmäßig an ihren Futternapf.


Mittwoch, 8. August 2018

Meine Besucherkatze ....

die mittlerweile einen Namen hat, Marie. Am 5. Juni habe ich von ihr berichtet und darauf sagten mir Freunde aus Google+, die Katze bekommt Junge. Als ich mir das Bild noch einmal anschaute, sah ich es auch.

Marie kam weiter jeden Tag und sie bekam von mir immer genug Feuchtfutter. Trockenfutter hatte ich auch immer genügend in einem Napf für sie und natürlich Wasser.


Am 18.06.2018 fand ich bei uns auf der Wiese drei kleine Katzen. Mir war klar, das konnten nur die Junge von Marie sein. Von nun an brachte ich auch einen Futternapf mit zerkleinerten Fleischbrocken und viel Soße zu den Jungen. Ich baute aus einem Karton ein Häuschen und überzog es mit einer grünen Plastikhaut, falle es einmal regnen sollte. Das Häuschen stellte ich unter unsere Hecke, so dass es nicht nicht zu sehen war. Tatsächlich nahmen sie es an und nächtigten in dem Karton.

Marie sorgte rührend für ihre Kinder uns ließ uns daran teilhaben. Ins Haus konnte ich sie leider nicht bekommen, denn Marie war sehr scheu und das ist sie bis heute auch geblieben.

Leider hatte Marie den Katzenschnupfen und alle ihre Junge auch. Ich rief in Dietrichshagen in einem Tierheim an und fragte, ob sie mir helfen können. Selbstverständlich würde ich für die Kosten aufkommen. Aber nein, sie wollten mir nicht helfen. Dieses Tierheim werde ich in keiner guten Erinnerung behalten.

Fred war dann in Anklam bei einer Tierärztin und fragte dort um Rat. Unser Tierarzt in Friedland, der war nämlich gerade in Urlaub, leider. Fred bekam ein Nahrungsergänzungmittel und eine Augencreme, was nicht ganz billig war. Es half natürlich nicht viel.

Ich wusch den kleinen Kätzchen die Augen und die Nase, damit sie besser Luft bekamen. Marie ließ sich leider nicht fassen, war aber nicht böse, wenn ich ihre Jungen nahm und sie säuberte. Sie kümmerte sich rührend um die Jungen uns säugte sie. Wir durften zuschauen.

Die Katzenfamilie zog dann um zu unseren Garagen, wo sie ganz gut lebten und am Abend zusammen spielten. Dort hatten sie einen trockenen und geschützten Platz. Sie schienen sich wohl zu fühlen.
Lilo
Das kleinste Kätzchen lief uns von Anfang an immer hinterher. Ich sagte zu Fred, die hat sich uns ausgesucht und möchte bei uns bleiben. Wir überlegten, wie wir die Kätzchen, samt Mutterkatze zum Tierarzt bekamen. Dann geschah folgendes!

Am 18.07.2018 waren alle Katzen verschwunden bis auf das kleinste Kätzchen. Tagsüber war Marie mit den zwei größeren unterwegs aber sie kamen Mittags und am Abend zurück. An diesem Tag kamen sie nicht.

Wir nahmen das kleine Kätzchen, das schon auf den Namen Lilo hörte mit ins Haus. Jeden Tag warteten wir auf die anderen Kätzchen aber sie kamen nicht. Wir malten uns die schrecklichsten Dinge aus und konnten kaum mehr schlafen.

An dem Tag, wo die Katzen verschwanden haben sie in der Umgebung die Felder abgeerntet. Ob sie in einem der Felder waren und unter die Räder gekommen sind, fragten wir uns? Es war eine schreckliche Zeit!

Mit Lilo fuhren wir nach Neubrandenburg zum Tierarzt, der sie gut versorgte. Sie bekam eine Antibiotika Spritze und ich bekam noch ein Mittel mit, das ich ihr täglich zweimal geben sollte. Es half Lilo sehr gut und mittlerweile ist sie wieder ganz gesund.

Fortsetzung folgt!

Dienstag, 7. August 2018

Stell dir vor ....

du hast bei einem Wettbewerb folgenden Preis gewonnen.


Jeden Morgen stellt dir die Bank 86.400 Euro auf deinem Bankkonto zur Verfügung.

Doch dieses Spiel hat gewisse Regeln.

1. Alles was du im Laufe des Tages nicht ausgegeben hast wird dir wieder weggenommen, du kannst das Geld nicht einfach auf ein anderes Konto überweisen, du kannst das Geld nur ausgeben. Aber jeden Morgen, wenn du aufwachst, stellt dir die Bank erneut 86.400 Euro für den kommenden Tag auf deinem Konto zur Verfügung.

2. Die Bank kann das Spiel ohne Vorwarnung beenden, zu jeder Zeit kann sie sagen: Es ist vorbei, das Spiel ist aus. Sie kann das Konto schließen, und du bekommst kein neues mehr.

Was würdest du tun?

Du würdest dir alles kaufen, was du möchtest? Nicht nur für dich selbst, auch für alle anderen Menschen, die du liebst? In jedem Fall aber würdest du versuchen, jeden Cent so auszugeben, dass du ihn bestmöglich nutzt, oder?

Weißt du, dieses Spiel ist die Realität.

Jeder von uns hat so eine Bank. Wir sehen sie nur nicht, denn die Bank ist die Zeit. Jeden Morgen, wenn wir aufwachen, bekommen wir 86.400 Sekunden Leben für den Tag geschenkt, und wenn wir am Abend einschlafen, wird uns die übrige Zeit nicht gut geschrieben. Was wir an diesem Tag nicht gelebt haben, ist verloren. Gestern ist Vergangenheit. Jeden Morgen beginnt sich das Konto neu zu füllen, aber die Bank kann das Konto jederzeit auflösen, ohne Vorwarnung.

Sind sie nicht viel mehr wert als die gleiche Menge Geld? Also fang an dein Leben zu leben!



1:35 Minuten

Montag, 6. August 2018

Benjamin Fulford - deutsch


Von  Benjamin Fulford



Geheimbünde, Geheimdienste und Religionen: Das gegenwärtige Machtgleichgewicht


Hinweis für die Leser: Dies ist der zweite von drei vorbereiteten Berichten, während wir unseren Sommer "digitale Entgiftung" fortsetzen.

Der geheime Krieg für den Planeten Erde hat sich intensiviert und geht auf eine Art Höhepunkt zu. Aus diesem Grund ist es eine gute Zeit, bevor die Herbstkämpfe beginnen, einige der wichtigsten Geheimgesellschaften der Welt und die Regierungen, Religionen und Agenden, mit denen sie verbunden sind, zu betrachten.

Das erste, was die Leute verstehen müssen, wenn sie dieses Thema betrachten, ist, dass in der realen Welt Geheimdienste, Geheimgesellschaften und Armeen den Religionen untergeordnet sind. Der Grund dafür ist, dass, obwohl Mao Tse-Tung sagte: "Die Macht wächst aus dem Lauf einer Waffe", es wächst wirklich aus dem Geist der Person, die die Waffe hält. Der Kampf um den Planeten Erde ist also wirklich ein Kampf um die Herzen und Köpfe der Menschen, die während eines Machtkampfes wirklich zählen - die Krieger.

Beginnen wir mit den asiatischen Geheimgesellschaften. Alles in allem ist ihre Ansicht im Moment, dass der Westen den Planeten lange genug beherrscht hat und jetzt sind sie an der Reihe. Die asiatischen Geheimgesellschaften sind jedoch ebenso wie ihre westlichen Pendants in mehrere konkurrierende Gruppen aufgeteilt.

Das größte ist wahrscheinlich das Hongmen, mit 55 Millionen Mitgliedern, die meisten in China und in asiatischen Gemeinden auf der ganzen Welt. Der chinesische Präsident Xi Jinping ist Mitglied dieser Gruppe. Es kann als eine Art Kombination zwischen einer Handelskammer und einer Gangstergruppe gesehen werden. Dies gilt übrigens auch für westliche Geheimbünde, denn mit großem Geld und großer Macht muss geschützt werden. Die Hongmen sind eng mit der Kommunistischen Partei Chinas verbunden, aber nicht dasselbe. Ihre Hierarchie basiert auf Meritokratie und nicht auf Blutlinien. Es gibt auch eine taiwanesische Splittergruppe, aber sie verlieren aufgrund der schlechten Führung und des Verrats ihres geheimen Versprechens vom 19. März an Einfluss und Macht.

Die Hongmen sagen, sie wollen eine Weltregierung, damit die Menschheit in Frieden und Wohlstand leben kann. Aufgrund meiner persönlichen Erfahrung mit ihnen müssen sie jedoch multikultureller werden, wenn sie Erfolg haben wollen.

Die zweite große asiatische Gruppe ist die Familie Dragon. Dies ist eine Gruppierung von alten königlichen Blutlinien mit ihren Netzwerken von Gefolgsleuten und ihren historischen Goldschätzen. Sie sind in Taiwan, Nordchina und Südostasien am stärksten. Nordkorea ist eine ihrer wichtigsten Hochburgen, da dieses Land der wahre Erbe der Mandschu-Dynastie ist, die China während der Qing-Dynastie (1644-1912) regierte. Sie sind auch stark in Nordchina, Japan und der Mongolei. Sie sind die Erben der mongolischen Krieger, und jedes Land, dessen Name in "-stan" endet, wie Pakistan oder Afghanistan, hat ein starkes mongolisches Erbe. Die Familie Dragon hat enge Verbindungen zu europäischen Königsfamilien und glaubt auch an eine Weltregierung, aber sie glauben, dass erbliche Blutlinien und konstitutionelle Monarchien notwendig sind, um eine solche Regierung mit Stabilität und Kontinuität zu versorgen.

Eine andere Gruppe, die früher sehr mächtig war, war die Black Dragon Society (BDS). Sie waren hinter dem Imperial Japanischen Druck des Zweiten Weltkriegs für eine größere ostasiatische Ko-Wohlstandssphäre. Diese Gruppe dachte, die Nazis würden den Zweiten Weltkrieg gewinnen und würden versuchen, die asiatischen und nicht-weißen Rassen zu versklaven und dann zu eliminieren, wie Hitler in Mein Kampf andeutete. Der BDS war sehr erfolgreich bei der Rekrutierung nicht-europäischer Menschen auf der ganzen Welt, um die europäische / westliche Herrschaft zu beenden. Wie jedoch ein afroamerikanischer Aktivist diesem Schriftsteller erklärte: "Wir waren alle für ihre Ziele, außer dass sie uns sagten, wir müssten alle Japaner werden und den Japanern gehorchen."Es gibt mehrere Organisationen, die behaupten, Erben von. Zu sein die Black Dragon Society, aber keine von ihnen hat wirkliche Macht.

Der andere große asiatische Geheimbund ist der Blaue Drache, und sie sind die Erben der Assassinen.  Sie sind stark in Persien (Iran) und der muslimischen Welt, insbesondere den Muslimen in Indien.  Sie glauben, dass ein großer Führer namens Mahdi auftauchen und die Welt vor der Endzeit vom Bösen befreien wird.  Diese Gruppe, der ein klarer Führer fehlt, arbeitet auf das gemeinsame Ziel hin, die muslimische Welt, insbesondere den Nahen Osten, von neokolonialistischen Herrschern zu befreien.

Es gibt andere asiatische Gruppen und Untergruppen wie die Shinto-verbundene Dreibein-Krähe, aber sie sind keine Hauptakteure in der aktuellen Schlacht um den Planeten Erde und werden sich mit denen, die als Sieger hervorgehen, in Einklang bringen.

Betrachten wir nun die westlichen Geheimgesellschaften:

Da schon viel darüber geschrieben wurde und unsere Leser mit ihnen vertrauter sind, geben wir hier nur einen kurzen Überblick.

Die übergreifende Gruppe in der westlichen Gesellschaft ist das Christentum. Während Westler seit Jahrtausenden miteinander kämpfen, haben sie immer noch die Tendenz, sich angesichts einer gemeinsamen nichtchristlichen Bedrohung zu vereinigen. Das waren traditionell die Muslime, aber heutzutage wird eine "christliche Allianz" angestrebt, um den Aufstieg Asiens auszugleichen.

Die erste, die wir uns ansehen werden, sind die Schottischer Ritus (A.A.S.R.) Freimaurer , die als die wichtigste Geheimgesellschaft in der angloamerikanischen Welt angesehen werden können. Sie sind mit der britischen Monarchie, dem Britischen Empire und dem nichtkatholischen Christentum verbunden. Sie sind die dominierenden Kräfte in der angloamerikanischen Welt, nämlich Australien, Kanada, Neuseeland, Großbritannien und den USA, und sie arbeiten hinter den Kulissen mit China und Russland zusammen. Sie unterstützen eine größere Rolle für Asien mit einer erneuerten globalen Architektur. Sie würden aber lieber bis zum Tod kämpfen, als Sklaven der Asiaten zu werden.

Die andere große westliche Gruppe ist die P2 Freimaurer Loge. Diese Gruppe kontrolliert die 1,5 Milliarden Mitglieder der katholischen Kirche und die Mafia. Sie sind auch sehr einflussreich im militärisch-industriellen Komplex durch ihre Kontrolle von ritterlichen Orden wie den Malteserrittern, den Kreuzrittern usw. Diese Gruppierung erlebte 2013 einen großen Coup, als Papst Maledikt (Benedikt XVI.) entfernt wurde, weil er ein satanischer Pädophiler ist. Auch unter Papst Franziskus entfernt sich die katholische Kirche von ihrem Geburtsort Europa nach Afrika und Südamerika, wo die überwältigende Mehrheit ihrer Anhänger lebt.

Jetzt wenden wir uns der problematischsten westlichen Gruppe zu - den Juden und ihren geheimen Meistern, der satananbetenden Khazarianischen Mafia. Die jüdische Geheimgesellschaft, in ihrem reinen Sinn, basiert auf der Geschichte, dass, nachdem Jerusalem an die Babylonier fiel, alle männlichen Erben König Davids ermordet wurden. Um seine Blutlinie zu bewahren, begann sein Geheimdienst daher, seine weiblichen Nachkommen zu beschützen. Dies ist auch der Ursprung der Sitte, dass man eine jüdische Mutter haben muss, um als Jüdin betrachtet zu werden. Diese Gruppe hat sehr erfolgreich die königlichen und aristokratischen Familien Europas infiltriert. Sie glauben, dass sie ein erbliches Recht haben, die Menschheit zu regieren, welches ihnen von Gott gegeben wurde. Ihr Symbol, wie es in vielen Familienwappen europäischer Königshäuser zu sehen ist, ist der Löwe von Juda.

https://fr.wikipedia.org/wiki/Fichier:Ranulf_le_meschin.svg

Ihre historischen Gegner im Westen sind die gnostischen Illuminaten, die ihren historischen Ursprung dem griechischen Mathematiker Pythagoras (570-495 v. Chr.) zu verdanken haben. Und ihren spirituellen Ursprung den Überlebenden von Atlantis zusprechen. Eine Zivilisation, die vor 26.000 Jahren durch eine Flut zerstört wurde. Die gnostischen Illuminaten rekrutieren die Genies der Zeitalter in ihre Reihen und sind gegen die Blutlinienregel. Sie behaupten, hinter der französischen, amerikanischen und russischen Revolution gestanden zu haben und arbeiten jetzt an einer Weltrevolution.

Schließlich wenden wir uns an die Khazarianische Mafia. Ihre Geschichte kann in dem Artikel unter dem folgenden Link gelesen werden:

https://www.veteranstoday.com/2015/03/08/the-hidden-history-of-the-incredibly-evil-khazarian-mafia/

Was wir hinzufügen können, ist, dass der früheste solide historische Hinweis auf das, was heute die Khazarianische Mafia ist, die Hyksos sind. Hirten-Könige, die um 1650 v. Chr. in Ägypten einmarschierten.
Sie verehrten ein ziegengesichtiges Tier mit einem gegabelten Schwanz namens Baal, dessen Bild unten zu sehen ist:

https://realgoodhead.bandcamp.com/track/blasphemous-worship-of-baal-demo

Dieser Gott verschmolz mit dem ägyptischen Gott Seth und ist der Ursprung dessen, was wir heute Satan, Moloch usw. nennen. Ihre Anbeter ergriffen die Macht in den USA und der westlichen Welt nach dem 11. September 2001. Sie haben aktiv geplant, 90% der Menschheit zu vernichten und den Rest zu versklaven. Viele ältere Oligarchen sind Mitglieder dieser Gruppe. Dies zeigt sich zum Beispiel bei den Molochanern, die sich jeden Sommer im Bohemian Grove versammeln. Ihr Hauptsitz ist der Familiensitz der Rothschild's in Zug, in der Schweiz. Aber sie haben viele andere Basen. Die Hauptquelle ihrer Stärke ist die Entführung des Finanzsystems der Welt und die Schaffung der weltweiten Schuldensklaverei durch ihr Geld "Majick" - was Fiat-Währung bedeutet - die Schaffung von Geld aus dem Nichts.

Schließlich wenden wir uns der White Dragon Society zu.

Die WDS ist ein loses Bündnis, zu dessen Mitgliedern europäische königliche Blutlinien, gnostische Illuminati-Führer, militärisch-industrielle Establishments, russischer FSB, nordkoreanische Geheimpolizei, japanische Militärgeheimdienst, asiatische Geheimgesellschaften usw. gehören. Die WDS-Allianz wurde als Reaktion auf die Völkermordpläne der Khazarier gegründet. Sie sind entsetzt über die unglaubliche Inkompetenz der Menschen, die derzeit den Planeten führen.

Die WDS drängt auf Weltfrieden und eine massive Kampagne, ähnlich wie im 2. Weltkrieg, um Armut und Umweltzerstörung sofort zu beenden. Sie wollen auch, dass die verborgene Technologie (zum Beispiel die 6.000 Patente, die in den USA aus "nationalen Sicherheitsgründen" unterdrückt werden) freigegeben wird, um eine neue Ära beispiellosen Wohlstandes und exponentieller Expansion in das Universum einzuleiten.

Der Schlüssel dazu liegt darin, die Kontrolle über das Finanzsystem der Welt aus den Händen der Khasaren zu entreissen. Die diesjährige Herbstoffensive wird darauf ausgerichtet sein, und richtet sich gegen die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) und ihren Tochtergesellschaften wie dem Federal Reserve Board, der Europäischen Zentralbank, der Bank of Japan, der Bank of England, etc.

Die Khazarier wissen, dass, wenn das wahre Ausmaß ihrer Verbrechen, einschließlich Menschenopfer, Kannibalismus, die Vergiftung der Nahrungsmittel- und medizinischen Systeme, das Verursachen von Kriegen etc. offenbart wird, sie bestraft werden. Machen wir es möglich.

Sonntag, 5. August 2018

1984 ....


ein Roman von George Orwell, der im Juni 1949 erschien. Viele haben davon gehört, manche haben den Roman gelesen und so mancher hat auch den Film gesehen. In Anbetracht der politischen Lage in der Welt, sollte man den Film oder das Hörbuch aus heutiger Sicht noch einmal betrachten.Man betrachtet es mit anderen Augen!

Das Hörbuch Teil 1

Das Hörbuch Teil 2

Der Film im anschließenden Video. 1:26:17 Stunden


Freitag, 3. August 2018

Wettermanipulation?


Wer sich über Chemtrails informiert hat, wundert sich über nichts mehr. Schaut Euch einfach das Video an und urteilt selbst.

Hier noch ein interessanter Artikel, den ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Quelle: Die Unbestechlichen



7:20 Minuten

Donnerstag, 2. August 2018

Beim Arzt ....


Im Sprechzimmer des Arztes saßen dicht gedrängt Menschen und warteten. Ein älterer Herr stand nach einer Weile auf und ging zur Sprechstundenhilfe.

"Entschuldigung." sagte er freundlich. "Ich hatte einen Termin um 10.00 Uhr. Jetzt ist es fast 11.00 Uhr. Ich möchte nicht länger warten. Bitte geben Sie mir einen neuen Termin."

Im Sprechzimmer wurde getuschelt. Eine Frau sagte zu einer anderen: "Der ist doch bestimmt schon 80 - was kann der wohl so Dringendes vorhaben, dass er nicht warten kann?"

Der Mann hörte die Bemerkung und drehte sich um. Er verbeugte sich vor der Dame und sagte: "Ich bin siebenundachtzig Jahre alt. Und genau deswegen kann ich es mir nicht leisten, auch nur eine Minute der kostbaren Zeit zu vergeuden, die mir noch bleibt."

Aus dem Buch "Gib Deiner Seele Zeit" von Anthony de Mello



3:29 Minuten

Mittwoch, 1. August 2018

Es geht doch ....


Ein Schiff bringt afrikanische Migranten aus Seenotrettung zurück nach Libyen! Während europäische Politiker ihren Völkern ihre Heimat und ihr Land nehmen, wachen auch einige Politiker auf, wie Italien und Malta. Dort hat die Einwanderung bereits ein Ende gefunden.
Das Völkerrecht beruft sich auf vieles aber auch wir sind ein Volk, das ein Völkerrecht hat! Oder etwa nicht? Mit welchen Recht lädt Merkel halb Afrika nach Deutschland ein und lässt uns Deutsche dafür bezahlen?

Quelle: Welt



1:57 Minuten