Donnerstag, 30. November 2017

Die fromme Schlange ....

Junge Kuhhirten ließen ihre Kühe auf einer Weide grasen, auf der eine giftige Schlange lebte. Alle hatten Angst vor ihr. Eines Tages ging ein Novize über die Wiese. Die Jungen liefen auf ihn zu und sagten: "Geht nicht diesen Weg, da lebt eine giftige Schlange." "Was ist mit ihr? ", fragte der Novize. "Ich habe keine Angst vor Schlangen, ich kenne einige Mantras." Er ging über die Wiese, aber die Kuhhirten gingen vor Angst nicht mit. Als die Schlange mit erhobenem Haupt auf den Novize zu kam, sprach er ein Mantra und sie lag wie eine Regenwurm zu seinen Füßen.

Der Novize sagte: "Warum richtest du Unheil an? Ich werde dir ein heiliges Wort geben. Wenn du es wiederholst, wird deine Heftigkeit dich verlassen und du wirst Gott erkennen." Er gab der Schlange das heilige Wort und weihte sie in das spirituelle Leben ein. Die Schlange verneigt sich vor ihrem Lehrer und fragte: "Wie soll ich die spirituellen Übungen durchführen?" "Wiederhole das heilige Wort", sagte der Lehrer, "und füge niemandem Schaden zu!" Beim Fortgehen sprach er: "Ich werde dich wiedersehen."


Einige Tage vergingen und die Kuhhirten bemerkten, dass die Schlange nicht mehr biss. Sie warfen mit Steinen nach ihr. Statt zornig zu werden, benahm sich die Schlange wie ein Regenwurm. Daraufhin gingen die Jungen dichter heran, ergriffen sie von hinten, schlugen sie mehrmals auf den Boden und warfen sie fort, weil sie glaubten, sie sei tot.

Nach etwa einem Jahr kam erneut der Novize vorbei und fragte nach der Schlange. Die Kuhhirten sagten ihm, sie sei tot. Er schenkte ihnen keinen Glauben. Er ging zur Wiese, suchte umher und rief die Schlange bei dem Namen, den er ihr gegeben hatte. Als sie die Stimme ihres Lehrers vernahm, kam sie aus ihrem Loch und verneigte sich ehrfürchtig vor ihm.

"Wie geht es dir?" fragte der Novize. "Es geht mir gut", sagte die Schlange. "Aber warum bist du so mager?" fragte der Lehrer. Die Schlange erwiderte: "Ihr habt mir befohlen, niemanden zu verletzen, daher habe ich von Blättern und Früchten gelebt. Das hat mich wohl so abmagern lassen."

Die Schlange war gutherzig geworden und konnte zu niemandem mehr böse sein. Sie hatte völlig vergessen, dass die Hirten sie beinahe getötet hatten. Der Novize sagte: "Es kann nicht allein der Mangel an Nahrung sein, der dich in diesen Zustand gebracht hat. Es muss noch einen anderen Grund geben. Denk einmal nach!"

Plötzlich erinnerte sich die Schlange, dass die Jungen sie auf den Boden geschleudert hatten und sagte: "Ich erinnere mich jetzt. Die Hirten haben mich heftig auf den Boden geworfen. Schließlich konnten sie ja nicht wissen, dass ich mich so sehr verändert habe und niemanden mehr beiße oder verletze."

Der Novize rief aus: "Welch eine Schande! Was bist du für ein Narr! Du kannst dich nicht einmal selbst schützen! Ich habe dir aufgetragen, nicht mehr zu beißen, aber habe ich dir das Zischen verboten? Warum hast du dich nicht zu deiner vollen Größe aufgerichtet und sie durch dein Zischen verscheucht?"

Verfasser unbekannt

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!



6:06 Minuten - Es ist unglaublich, wie dumm doch manche sind. Es dürfte bei uns nicht viel anders sein.

Mittwoch, 29. November 2017

Nicht diskutieren - einfach machen ....

das ist Merkels eigene Aussage und darum glaube ich nicht, dass sie nichts von der Zustimmung zur Verlängerung von Glyphosat gewusst hat. Ich denke eher, sie hat das befohlen. Merkel lügt und betrügt. Sie regiert nach Gutsherrenart!

Schlimm finde ich, dass es immer wieder Leute gibt, die ihren Kopf dafür hinhalten. Wie viel mag sie wohl dafür bezahlt haben von unseren Steuergeldern?


Der Bundestag hat auch abgestimmt über die Atomwaffen der USA in Deutschland. Heraus kam, sie nicht erneuern zu lassen. Merkel hat das auch eigenmächtig verlängert. Diese Frau muss weg! Dazu noch die eigenmächtige Grenzöffnung unseres Landes für alle auf dieser Welt.

Wir wollen keine Betrügerin, die uns regiert. Mehr ist dazu einfach nicht zu sagen! Treten Sie endlich zurück Frau Merkel. Ihr Spiel ist durchschaut!

Wäre Deutschland ein Rechtsstaat, hätte man diese Frau schon längst entfernt!

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!



1:14 Minuten - Der Beweis, Merkel hat mit dem Grundgesetz nichts am Hut!

Dienstag, 28. November 2017

Ein Skandal um Glyphosat ....

es wurde wieder für fünf Jahre zugelassen, obwohl sich die Umweltministerin Barbara Hendricks SPD dagegen ausgesprochen hat. Das wurde auch dem Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt CSU mitgeteilt. Ein Versehen war dies ganz sicher nicht, setzt sich doch die Kanzlerin Merkel CDU persönlich für die Vergiftung des deutschen Volkes ein. Das hat sie zumindest den Großbauern hier in Mecklenburg Vorpommern versprochen.

Quelle: Südkurier

Wer so handelt, der hat das Vertrauen nicht verdient. Die SPD sollte die Verhandlungen über eine Koalition mit CDU/CSU sofort abbrechen. Es wäre auch im Sinne ihrer Wähler, denen sie versprochen hatte, nicht mit der CDU unter Merkel zu koalieren.


Wie sagt schon Willi Wimmer CDU? Auf der Flasche Deutschland sitzt ein Pfropfen und auf dem Pfropfen steht Angela Merkel. Der Pfropfen muss weg! Er sagte aber auch, hätte Merkel Charakter, wäre sie schon längst zurück getreten. Ich stimme ihm voll zu!

Liebe Bayern, denkt bei der nächsten Landtagswahl daran, wem wir alle das weitere besprühen deutscher Äcker mit Glyphosat zu verdanken haben. Der CDU/CSU und sonst niemandem. Aber es gibt ja jetzt eine Alternative.

Man darf nicht vergessen, Glyphosat tötet unsere Vögel, die Bienen und andere auch nützliche Insekten. In diesem Jahr haben nicht einmal mehr die Hälfte der Vögel an unserem Vogelhaus. Ganz zu schweigen, von den vergifteten Lebensmitteln, die auf unserem Teller landen.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!



6:26 Minuten

Montag, 27. November 2017

Benjamin Fulford - deutsch ....


Die Guten gewinnen, Leute, und es wird nicht lange dauern, bis der letzte gehirngewaschene Sklave aus der der khazarischen Schuldensklaverei-Mindcontrol-Matrix befreit ist und die Verbrecher zusammengetrieben sind.

Der Marine-Überfall letzte Woche im CIA-Hauptquartier in Langley/Virginia hat eine riesige Beute an gerichtsverwertbaren Geheiminformationen eingebracht, sagen Pentagon- und andere Quellen. “[US-Präsident Donald] Trump gewinnt GROSS, mit den Clinton-verbundenen Pädo-Ringen, die in China genauso hochgenommen werden wie auf den Philippinen, in Afrika und Deutschland. Militärgerichte und versiegelte Anklagen über die ganzen USA hinweg erreichen die Zahl von 4000”, Pentagon-Quellen zufolge.


Der Überfall wurde möglich, weil Trump am 20 Oktober eine Verfügung erlassen hat, die Militärs im Ruhestand in den aktiven Dienst zurückgeholt hat, in der Absicht “die Bush-Clinton-Kabale, die jüdische Mafia zu demontieren und die CIA und FBI von Verrätern zu säubern”, sagen die Quellen.

Die Quellen sagen, dass während des Überfalls auf das CIA-Hauptquartier am 18. November Computer und Dokumente erbeutet wurden, und als Ergebnis “etwa 400 Drogeneinrichtungen geortet wurden und das US-Militär begann, sie am 19. November in Afghanistan zu bombardieren.” Sie fügten hinzu, dass die angegriffenen Orte als solche der Taliban bezeichnet wurden, um “politisch korrekt zu sein.” Mit anderen Worten, sie wollen nicht, dass die Welt denkt, dass im militärisch-industriellen Komplex ein Bürgerkrieg stattfindet.

Auf jedem Fall: “Die Marines haben erneut bewiesen, dass sie semper fidelis (stets treu) sind, da dies nicht nur eine militärische Operation war, sondern eine Geheimdienstoperation, eine Operation der psychologischen Kriegsführung, und die größte Anti-Drogen-Operation in der Geschichte”, fahren die Quellen fort.

Zusätzlich zu dem Abschneiden der Heroingelder aus Afghanistan hat das Abschneiden der Flüge und Landverbindungen nach Nordkorea ebenfalls den Fluss von Amphetamin-Geld an die khazarische Kabale gestoppt, asiatischen Geheimgesellschafts-Quellen zufolge.
Die Massenverhaftungen und Deportation der MS-13-Bande in El Salvador, die angeheuerte Mörder für die Drogen-Hauptperson El Chapo sind, ebenso wie ein neuer Angriff auf das mexikanische und kolumbianische Drogenkartell bedeutet, dass Kokaingeld aus Südamerika ebenfalls abgeschnitten ist. Die fortschreitende Legalisierung von Marihuana weltweit hat auch diese Quelle für khazarisches Schwarzgeld abgeschnitten.

Da so der Einfluss des CIA-Drogengeldes austrocknet, hat der Internationale Strafgerichtshof selbstsicher genug, um die CIA und die Bush-Kabale zu belangen, für Folter und andere Kriegsverbrechen in Afghanistan wie auch anderswo, sagen Pentagon- und andere Quellen.

Ebenso hat einer der größten Korruptionsfälle in der US-Militärgeschichte zur Untersuchung von 440 Leuten geführt, inklusive 60 Admiräle – ein Drittel von denen da oben in der Navy. Die Entfernung dieser korrupten Offiziere, meistens stationiert in Asien, bedeutet, dass die 7. Flotte bald aufhören wird, die korrupten Politiker in Japan, Südkorea und der geheimen Khazarenkolonie von Nordkorea zu schützen. Das wird bedeuten, dass US-Verhaftungen ähnliche Verhaftungen in Asien folgen werden.

https://thehornnews.com/one-third-navy-brass-caught-huge-foreign-bribery-scandal

Die japanischen Verbrecher, die in den Tsunami- und nuklearen Massenmord-Angriff vom 11. März 2011 auf Japan verwickelt sind, fürchten um ihr Leben, haben den Whistleblower und Großmeister der gnostischen Illuminaten “Alexander Romanow” aka Slasha Zaric festgesetzt, und haben ihn unter unmenschlichen Bedingungen im Hasegawa Hospital in Fuchu/Tokio eingesperrt. Die Telefonnummer des Hospitals ist   81-422-31-8600. Der frühere Premierminister Yasuhiro Nakasone, der frühere Premierminister Yoshiro Mori, der Bürgermeister der Stadt Koganei, der Polizeichef der Stadt Koganei und andere Kriminelle, die in das Verbrechen von Fukushima verwickelt sind, werden eingesperrt und letztendlich exekutiert, sofern sie nicht Zaric freilassen und umgehend Pressekonferenzen abhalten, um ihre Sünden zu bekennen. Ihre Vermögen werden beschlagnahmt und Zaric wird für die Leiden, die ihm zugefügt wurden, entschädigt, sagen Quellen der White Dragon Society (WDS). Natürlich werden die Hauptdrahtzieher in den US, Italien und der Schweiz für diese Verbrechen vor Gericht gebracht.

Viele khazarische Spitzengangster wie Bill Gates und George Soros wurden bereits “außer Betrieb genommen”, sagen WDS-Quellen. Die nächsten unter den prominenten Leuten, von denen erwartet wird, dass sie demontiert werden, sind Eric Schmidt von Google, Jeff Bezos von Amazon, Mark Zuckerberg von Facebook, ebenso wie Masayoshi Son von Softbank und viele andere Oligarchen, die als Trichter benutzt wurden, um Fiat-Geld der in Privatbesitz befindlichen Zentralbanken für die Realwirtschaft zu waschen. Japanische Quellen vom rechten Flügel sagen, dass “Son bereits behandelt” wurde.

Inzwischen hat eine Quelle innerhalb des US-Marine-Hauptquartier ebenfalls erbärmliche Einzelheiten von anderen khazarischen Verbrechen genannt, die während des Überfalls entdeckt wurden. Dieses wurde per E-Mail von einem CIA-Whitehead erhalten:
Von einem Marine im CIA-Hauptquartier

Gesendet von meinem iPhone

Die US-Marines haben die Central Intelligence Agency (CIA) in Langley/Virginia am letzten Wochenende überfallen. Die Marines holten eine Menge Belege [evidence] heraus, die eine Verbindung bekannter Politiker mit Unterschlagung, Wahlfälschung, Identitätsbetrug, Attentatsplänen, Mord, Inlandsterrorismus und Pädophilie zeigen. Ich habe die die folgenden 23 PUNKTE aufgelistet, um Ihr Interesse zu wecken und zusammenzufassen, was vor sich geht:

PUNKT 1: CIA-Hauptquartier wurde überfallen, das FBI wurde neutralisiert, und $35 Billionen unterschlagener US-Gelder [U.S. Treasury embezzled funds] wurden wiederentdeckt. Etwa $100 Billionen wurden von den Bushs und den Clintons unterschlagen.

PUNKT 2: Präsident Donald Trump hat die Akten zur Ermordung von Präsident John F. Kennedy wieder geöffnet und George H.W. Bush steckte dahinter. Die JFK-Autopsie-Fotografien waren gefälscht.

PUNKT 3: Die Bekanntgabe sexueller Belästigungen von all diesen Kongressmitgliedern ist eine Ablenkung der Mainstreammedien von dem, was hinter den Kulissen wirklich vor sich geht (US-Marines überfallen CIA-Hauptquartier und Präsident Trump führt Kriegsrecht ein).

PUNKT 4: Alex Jones von Infowars ist ein Verräter und eine Bedrohung für die nationale Sicherheit, der mit einer Einheit des Mossad, des Geheimdienstes des Staates von Israel, verbunden ist.

PUNKT 5: Hillary Rodham Clinton hat, durch inländische Attentatsgruppen, die Mörder von Ron Browt (Handelsminister), William Colby (Direktor der Central Intelligence), Vince Foster (Rechtsberater des Weißen Hauses), und John F. Kennedy Jr. (Sohn des ermordeten Präsidenten John F. Kennedy) und anderer beauftragt.

PUNKT 6: Der seinerzeitige republikanische Präsidentschaftskandidat Trump hatte recht, dass Sen. Ted Cruz’ Vater mit Lee Harvey Oswald zu tun hatte.

PUNKT 7: Der kalifornische Republikaner Adam Schiff, hochrangiges Mitglied des Geheimdienstausschusses [Ranking Member of the House Permanent Select Committee on Intelligence] und der Bürgermeister von Chicago und frühere Stabschef des Weißen Hauses für Präsident Barack Obama, sind verbunden mit dem Mossad. Beide, Schiff und Emmanuel, sind Pädophile.

PUNKT 8: Barack Obama wurde in Kenia geboren und der frühere Präsident hat Identitätsfälschung betrieben. Obama sollte wegen Identitätsfälschung verhaftet werden.

PUNKT 9: Sen. Cruz ist kanadischer Bürger, der seine Geburtsurkunde gefälscht hat, um US-Senator zu werden, und hat Identitätsfälschung betrieben. Cruz sollte wegen Identitätsfälschung verhaftet werden.

PUNKT 10: Präsident Trump hat die Akte jedes Journalisten (z.B. Anderson Cooper [CNN/CBS], Chris Matthews [MSNBC], Wolf Blitzer [CNN], und möglicher weise Alex Jones [InfoWars]), die auf der Gehaltsliste der CIA stehen.

PUNKT 11: Die US-Marines haben am vergangenen Wochenende Computer aus dem CIA-Hauptquartier entfernt.

PUNKT 12: Sie haben jetzt Belege und Beweise [proof and evidence], dass Hillary Rodham Clinton Wahlfälschung begangen hat, Verrat und Volksverhetzung. Sie ist eine Drogenhändlerin. Die hat Massenmorde begangen. Sie hat Menschen im Außenministerium als Auftragsmorde umbringen lassen.

PUNKT 13: Bill Plante, der im November 2016 als ein CBS-News-Korrespondent in den Ruhestand ging, bestätigte, dass JFK von vorne erschossen wurde, der Senator von Tennessee und demokratische Präsidentschaftskandidat Al Gore eigentlich die Wahlen von 2000 gewonnen hatte, und der ganze Terrorangriff vom 11. September zurechtgebastelt war. Plante sagte, nichts davon wird berichtet werden, da Reporter um ihr Leben fürchten.

PUNKT 14: Dieses Land wird kein Defizit haben, nachdem einmal Protokolle eingeführt werden. $Billionen kommen herein, $35 Billionen gehen direkt in den US-Haushalt, und es gibt einen Überschuss von$15 Billionen. Wir können Steuern reduzieren, das Militär wieder aufbauen, ein großen Infrastrukturprogramm für dieses Land schaffen, und Donald Trump wird als größter Präsident seit Ronald Reagan daraus hervorgehen.

PUNKT 15: George H.W. Bush versuchte dreimal, Präsident Reagan während dessen achtjähriger Präsidentschaft zu ermorden.

PUNKT 16: “Daddy Bush” (und Hillary Clinton” haben auch siebenmal versucht, Präsident Trump zu ermorden. Und Bush war über die Jahre in 25 Attentatspläne gegen andere politische Hauptfiguren verwickelt – insbesondere Kongressmitglieder und Senatoren.

PUNKT 17: Falls Gore das Amt übernommen hätte und die Bushs nicht in der Lage gewesen wären, die Wahlen zu stehlen, gab es einen Plan, Gore zu entfernen und Vizepräsidentschaftskandidat Al Lieberman als Präsidenten zu installieren.

PUNKT 18: Es gibt eine Vertuschung, in die der kalifornische Republikaner Maxine Waters und die Blue Moon Bank in Thailand verwickelt sind.

PUNKT 19: Der Angriff von Rene Boucher am 3. November auf den Antikriegs-/Pro-Leben-Senator von Kentucky Rand Paul war ein Mordversuch. “Dieser Kerl [Boucher] war gechipped”, da Paul zu viel weiß und nicht kontrolliert werden kann.

PUNKT 20: Ein Reporter in einem Hauptnetzwerk war dabei, eine Geschichte zu bringen – an der er bis zu diesem Tag sitzt – dass die Regierung Waisenhäuser im ganzen Land kontaktiert hat und diese Waisenhäuser dafür bezahlt hat, Waisen nach Washington D.C. zu bringen, so dass Dick Cheney und George H.W. Bush und andere Pädophile (z.B. Barney Frank) die Kinder heraussuchen konnten, mit denen sie Sex haben wollten. Dann nahmen sie diese Kinder mit zu Parties. Nutten waren auf diesen Parties. Kongressmitglieder wurden betäubt und Fotos wurden von Politikern und diesen Waisen in sexuell kompromittierenden Positionen gemacht. Ein großer Teil des Kongress war (und ist jetzt) durch Erpressung kontrolliert.

PUNKT 21: Als die US-Marines die CIA-Gebäude überfallen haben, entdeckten sie finanzielle Transaktionen von vor dem 11. September, Versicherungsdokumente, und andere Papiere. Alle diese Dokumente sind jetzt im Besitz des US-Marine-Geheimdienstes.

PUNKT 22: Der Staat von Wisconsin, die Federal Reserve, und der frühere (von 2001-2005) Gouverneur von Wisconsin Tommy Thompson waren in den Diebstahl von Billionen von Dollars aus dem US-Haushalt verwickelt. Der Gouverneur von Wisconsin Scott Walker sollte alles umdrehen, was er hat, oder er wird eine Vorladung erhalten.

PUNKT 23: Der demokratische Gouverneur von Kalifornien Jerry Brown hat eine Pedogate-Untersuchung seiner eigene Partei angeordnet, einschließlich der kalifornischen Minderheitenführerin Nancy Pelosi und US-Senatorin Kamala Harris.

Die obenstehende Information ist nicht durchweg im Einklang mit dem, was unsere eigenen Quellen uns gesagt haben, aber es ist verständlich genug, dass wir es praktisch wörtlich wiedergegeben haben. Zum Beispiel sagen unsere eigenen Quellen, dass Barack Obama tatsächlich in den US geboren wurde, aber Identitätsfälschung begangen hat, da sein echter Vater der amerikanische kommunistische Aktivist Frank Marshall Davis war.

Wir können auch nicht bestätigen, dass die Wanta-Protokolle aktiviert werden und $100 Billionen hereinkommen werden. Wir können aber bestätigen, dass Janet Yellen gezwungen wurde, sich als Präsidentin des Federal Reserve Board zurückzuziehen, obwohl eigentlich geplant war, ihre Amtszeit bis 2024 zu verlängern. Das bedeutet, dass die US-$-Notenpresse den khazarischen Verbrechern genommen wird, und theoretisch unbegrenzte Mittel verfügbar gemacht werden können, um Amerika wieder groß zu machen zusammen mit dem Rest der Welt.

Es gibt trotzdem immer noch viel zu tun, bevor das khazarische Gesindel wirklich besiegt ist, darum ist jetzt keine Zeit, sich auf unseren Lorbeeren auszuruhen.

In den US muss die Unternehmensmedienpropaganda immer noch beendet und gezwungen werden, die Wahrheit zu berichten. Viele Schritte wurden letzte Woche in diese Richtung unternommen. Zum Beispiel sehen die Washington Post und die im Khazarenbesitz befindliche Advance Publications Verleumdungsklagen durch den Senator von Alabama Roy Moore entgegen, nachdem ihre Anschuldigungen des sexuellen Missbrauchs sich als Lügen herausgestellt haben, sagen Pentagon-Quellen. Donald Trump unterstützt Moore.

Ebenso wurde ein Versuch des khazarischen Gesindels, Rupert Murdoch zu zwingen, Fox zu verkaufen, von der Trump-Regierung gestoppt, Pentagon-Quellen zufolge. Als einen ersten Schritt wird das Justizministerium Comcast zwingen, NBCUniversal anzustoßen und ihre Versuche aufzugeben, Fox zu übernehmen, sagen die Quellen. Die Verhaftung der Spitzen-Mediabosse steht auch unmittelbar bevor, sagen sie.

Die Khazaren für ihren Teil bauen eine Wagenburg in Israel und Saudi-Arabien, mit israelischen Kräften und den Söldnerarmeen in Saudi-Arabien kombiniert, um die khazarische Kontrolle über einen großen Teil des Öls der Welt zu verteidigen.

Allerdings, Pentagon-Quellen zufolge, “ist Israel unter einem Waffenembargo, da Langzeitkunde Indien einen $500-Millionen-Antipanzerraketen-Handel kassiert hat. Nach-Merkel-Deutschland wird vielleicht aufhören, U-Boote zu bauen, Israel bekommt vielleicht nicht weitere F-35 und Ersatzteile werden verweigert, und das 10-Jahres-$38-Milliarden-Militärhilfepaket, das unter Obama geschnürt wurde, wird vielleicht storniert.”

Insgesamt war es eine wirklich spektakuläre Woche der Siege für die Menschen auf dem Planeten Erde. Es gibt ebenso unzweifelhafte Zeichen, dass es Regierungswechsel in Israel, Japan, Deutschland, Italien, Frankreich und England geben wird. Falls das passiert und Massenverhaftungen folgen, werden wir wissen, dass der Albtraum der khazarischen babylonischen Schuldensklaverei wirklich endet.

Eine neue Dämmerung für die Menschheit zieht herauf. Lasst uns alle weiter den Druck aufrechterhalten, damit es geschieht.

Quelle: Antimatrix.org

Die Welt in Ordnung bringen ....

das ist ein kluger Gedanke und wir sollten zur Tat schreiten. Leider ist es nicht ganz so einfach für uns Menschen, denn es gibt unter uns gierige und machtgeile Exemplare, die andere Menschen unterdrücken wollen. Tatsächlich hätten wir eine bessere Welt, würden wir diese Menschen in die Wüste schicken.


Hier eine kleine Geschichte für Euch!

Ein kleiner Junge kam zu seinem Vater und wollte mit ihm spielen. Der aber hatte keine Zeit für den Jungen und auch keine Lust zum Spiel.

Also überlegte er, womit er den Knaben beschäftigen könnte. Er fand in einer Zeitschrift eine komplizierte und detailreiche Abbildung der Erde.

Dieses Bild riss er aus und zerschnipselte es dann in viele kleine Teile. Das gab er dem Jungen und dachte, dass der nun mit diesem schwierigen Puzzle wohl eine ganze Zeit beschäftigt sei.

Der Junge zog sich in eine Ecke zurück und begann mit dem Puzzle. Nach wenigen Minuten kam er zum Vater und zeigte ihm das fertig zusammengesetzte Bild.

Der Vater konnte es kaum glauben und fragte seinen Sohn, wie er das geschafft habe.

Das Kind sagte: "Ach, auf der Rückseite war ein Mensch abgebildet. Den habe ich richtig zusammengesetzt. Und als der Mensch in Ordnung war, war es auch die Welt."

Aus dem Buch "Einblicke in die Kunst" von Paul Baumann.

Ich wünsche Euch einen guten Start in eine angenehme Woche!



1:10 Minuten

Sonntag, 26. November 2017

Die Qual der Wahl ....

hat schon der Wähler und hofft, die Wahlversprechen werden eingehalten. Aber darauf kann man sich nicht verlassen.


Hat doch die CDU immer versprochen, kein Land muss für die Schulden eines anderen Landes haften. Unter Kohl war das wohl noch so. Unter Merkel wurden alle Verträge gebrochen! Deutschland ist unter Merkel zu einem Unrechtstaat verkommen. Sie regiert nach Gutsherrenart und macht, was sie will. Kein Bundesverfassungsschutz, kein Bundesverfassungsgericht gebietet ihr Einhalt.

Sie hat ihre "Flüchtlinge" eingeladen, um unser Land zu destabilisieren. Die Nationen sollen aufgelöst werden und in einer Diktatur EU untergehen. Kein Volk wurde dazu befragt, die Deutschen schon gar nicht. Merkel ist der Untergang Deutschlands. Wenn sie noch vier Jahre regiert, ist Deutschland am Ende!

Ich will Deutschland dienen! Das waren ihre Worte. Frau Merkel gehen Sie auf ihre Ranch, damit dienen sie Deutschland am meisten. Niemand will sie hier mehr haben bis auf ein paar Gutmenschen, die es nicht anders verstehen oder von ihrer Politik profitieren.

Die Verlierer der Wahl waren CDU, CSU und SPD. Und genau diese drei Parteien wollen nun weiter regieren. Sollte die SPD tatsächlich mit Merkel regieren, dann ist sie genauso unglaubwürdig geworden wie die CDU/CSU und sie wird total absacken, wenn nicht gar ganz verschwinden. Wie kann man nur so an den Fleischtöpfen kleben?

Unter Merkel haben sie sich ihre Gehälter mehr als verdoppelt aber davon nimmt kaum einer Notiz. Außerdem haben wir nun 709 Abgeordnete, die alle bezahlt werden wollen. Der Wasserkopf wächst enorm. 

Neuwahlen will Merkel nicht und sie weiß auch warum. Nachdem man die Leute der AfD im Bundestag reden hörte, würden die Altparteien noch weiter absacken.

Quelle: FAZ

In einer echten Demokratie geht die Macht vom Volke aus und nicht von Politikern! Darum Volksabstimmung jetzt!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!



5:49 Minuten - Eine fulminante Rede im Bundestag von Alice Weidel AfD

Samstag, 25. November 2017

Ist Alzheimer heilbar?

Anscheinend ja! Es wäre für die Menschheit ein Segen, endlich etwas dagegen tun zu können. Wer einen Demenz Kranken in seiner Familie hat, der weiß wie schwer es für alle ist.


Ich bin auf ein Video gestoßen, in dem von mindestens zwei Fällen einer Heilung gesprochen wird. Wer Interesse daran hat, der sollte sich das einmal anschauen.

Interessante Nachrichten!

All Inclusive für 4.500 Euro nach Deutschland

Alle Systeme der alten Welt werden vorsätzlich abgerissen

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag!



54:18 Minuten

Freitag, 24. November 2017

Zu schnell gefahren ....

Wer ist das noch nicht? Wenn nichts passiert ist, dann hat man Glück gehabt. Wenn man erwischt wurde, dann muss man zahlen. Das ist heute nicht mehr billig und je nachdem, kann es auch einen Führerscheinentzug zur Folge haben.

Ich habe eine kleine Geschichte gefunden, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Macht Euch Eure eigenen Gedanken darüber.


Jack schaute kurz noch einmal auf sein Tacho, bevor er langsamer wurde: 73 in einer 50er Zone. Mist, das war das vierte Mal in gleicher Anzahl von Monaten.

Er fuhr rechts an den Straßenrand und dachte: "Lass den Polizisten doch wieder einmal herum mosern über meinen Fahrstil. Mit etwas Glück würde ein noch schnellerer Autofahrer an ihnen vorbeiflitzen, an dem der Bulle mehr Interesse hätte."

Der Polizist stieg aus seinem Auto aus, mit einem dicken Notizbuch in der Hand. War das etwa Bob? Bob aus der Kirche?

Jack sank tiefer in seinen Sitz. Das war nun schlimmer als der Strafzettel. Ein christlicher Bulle erwischt einen Typen aus seiner eigenen Kirche. Er stieg aus dem Auto um Bob zu begrüßen.

"Hi Bob. Komisch, dass wir uns so wieder sehen!"

"Hallo Jack."

"Ich sehe du hast mich erwischt in meiner Eile nach Hause zu kommen, um meine Frau und Kinder zu sehen."

"Ja, so ist das."

"Ich bin erst sehr spät aus dem Büro gekommen. Diane erwähnte etwas von Roast Beef und Kartoffeln heute Abend. Verstehst du, was ich meine?"

"Ich weiß, was du meinst. Und ich weiß auch, dass du soeben ein Gesetz gebrochen hast."
"Aua" dachte Jack, "das ging in die falsche Richtung. Zeit, die Taktik zu ändern."
"Bei wie viel hast du mich erwischt?"

"Siebzig. Würdest du dich bitte wieder in dein Auto setzen?"

"Ach Bob, warte bitte einen Moment. Ich habe sofort gecheckt, als ich dich gesehen habe! Ich habe mich auf höchstens 65 km/h geschätzt!"

"Bitte Jack, setz dich wieder in dein Auto."

Genervt quetschte Jack sich wieder ins Auto. Mit einem Knall schloss er die Türe. Er starrte auf sein Armaturenbrett.

Bob war fleißig am Schreiben auf seinem Notizblock. Warum wollte Bob nicht seinen Führerschein und die Papiere sehen?

Dann klopfte Bob an die Tür. Er hatte einen Zettel in der Hand. Jack öffnete das Fenster, maximal 5 cm, gerade genug, um den Zettel an sich zu nehmen. Bob reichte ihm den Zettel und ging dann zu seinem Auto, ohne ein weiteres Wort zu verlieren.

Jack faltete den Zettel auf. Was würde ihn dieser Spaß wieder kosten? Doch, Moment, war das ein Witz? Das war gar kein Strafzettel! Jack las:

Lieber Jack,

ich hatte einmal eine kleine Tochter. Als sie sechs Jahre alt war, starb sie bei einem Verkehrsunfall. Richtig geraten, der Typ ist zu schnell gefahren.

Einen Strafzettel, eine Gebühr und drei Monate Knast und der Mann war wieder frei. Frei um seine Töchter wieder in den Arm nehmen zu dürfen. Alle drei konnte er wieder lieb haben.

Ich hatte nur eine und ich werde warten müssen, bis ich in den Himmel komme, bevor ich sie wieder in den Arm nehmen kann. Tausend Mal habe ich versucht, diesem Mann zu vergeben. Tausend Mal habe ich gedacht ich hätte es geschafft. Vielleicht habe ich es geschafft, aber ich muss immer wieder an sie denken. Auch jetzt, bete bitte für mich.

Und sei bitte vorsichtig, Jack. Mein Sohn ist alles was ich noch habe.

Bob

Verfasser unbekannt

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!


Donnerstag, 23. November 2017

Ein Becher voll Maya ....

Vor langer Zeit lebte in Indien ein Held. Eines Tages begegnete er Vishnu. Sie wanderten zusammen durch das Land und Vishnu fragte ihn, ob er irgendeinen Wunsch habe, den er ihm erfüllen könne. "Lehre mich, was Maya bedeutet", bat der Mann.

"OH NEIN", sagte Vishnu, "wünsche dir irgend etwas anderes, nur nicht das!" "Aber ich möchte von dir lernen, was Maya bedeutet", beharrte der Mann. "Du kannst dir alles wünschen", sagte Vishnu, "eine schöne, hingebungsvolle Frau, Paläste, Gesundheit, große Reichtümer, Gesundheit, ein langes Leben!"

"Ich möchte aber lernen, was Maya bedeutet!", antwortete der Mann beharrlich. "Nun gut", sagte Vishnu, wenn das dein Wunsch ist, werde ich ihn dir erfüllen. Aber hole mir bitte zuerst einen Becher voll Wasser von dem Bauernhaus da drüben und dann werde ich dich lehren, was Maya bedeutet."


Der Mann ging zu dem Bauernhaus und klopfte höflich an die Tür. Die Tür wurde geöffnet von der schönsten Frau, die er je gesehen hatte. Sie war nicht nur wunderschön, sie hatte auch tiefe, seelenvolle Augen. Er sah in diese Augen und verliebte sich. In diesem Augenblick wusste er, dass sie sich von vielen früheren Leben her kannten und dass sie für einander bestimmt waren. Sie wusste es ebenfalls. Sie bat ihn ins Haus und stellte ihn ihrer Familie vor.

Die Eltern hießen ihn willkommen, als sei er ihr eigener, geliebter Sohn. Als er mit ihnen beisammen saß, fühlte er so tiefen Frieden in sich, dass er wusste, hier bin ich zu Hause. Er hielt um die Hand des Mädchens an und die Eltern gaben mit Freuden ihren Segen.

Bald darauf hatte das Paar Kinder. Erst ein Mädchen, dann einen Jungen. Ihre Liebe zu den Kindern vertiefte auch die Liebe zu einander. Die Felder brachten reiche Ernte. Sie lebten glücklich und zufrieden mit den Jahreszeiten.

Eines Tages hörte man ein schreckliches Donnergrollen aus den Bergen. Der Himmel verdunkelte sich und die Erde bebte. Eine gewaltige Flut ergoss sich über das Tal. Ihre Felder wurden zerstört. Der Mann ergriff seine kleine Tochter mit der einen Hand, seine Frau und den Jungen mit der anderen Hand. Sie liefen so schnell sie konnten, aber das Wasser um sie herum begann zu steigen und eine plötzliche Flutwelle trennte die Frau und den Jungen von dem Mann. Er schrie auf und versuchte, nach ihnen zu greifen, da verlor er auch das Mädchen von der anderen Hand. Er schrie erneut auf und das Leid zerriss ihm das Herz. Er klagte und weinte. Um ihn herum tobte der Sturm, der sein Haus, seine Liebe und sein Leben zerstört hatte.

Er blickte nach unten und sah, wie seine Tränen in das schlammige, tosende Wasser fielen. Als die Tränen die Wasseroberfläche berührten, beruhigte sich das Wasser und wurde klar. Er sah auf und erkannte, dass er in einen Becher geweint hatte, den er in der Hand hielt. Er blickte in Vishnus Augen.

Vishnu lächelte. "DAS IST MAYA!", sagte er.

Aus dem spirituellen Lesebuch von Margit und Ruediger Dahlke

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!



2:21 Minuten

Mittwoch, 22. November 2017

Benjamin Fulford Report - deutsch ....


Nachdem es nun keine Videos in deutscher Sprache mehr gibt, habe ich mich entschlossen, diesen wöchentlichen Report nun hier zu veröffentlichen.

Wichtig ist, sich seine eigenen Gedanken darüber zu machen. Für mich sind diese Reportagen immer mit einer großen Hoffnung verbunden, die Welt für die Menschen zu verbessern.

Benjamin Fulford

Säuberung der khazarischen Kabale beschleunigt sich: Marines stürmen CIA-Hauptquartier; über 2000 Angeklagte in US; Zusammenbruch des Kontrollgitters in Europa.

20. November, 2017  Benjamin Fulford

Die Säuberung der satanischen khazarischen Kabale, die den Westen ins Böse verwandelt hat, beschleunigt sich mit unzweifelhaftem Tempo. Am Wichtigsten: Pentagon-Quellen bestätigen  mehrere Internetberichte, dass Marines am vergangenen Wochenende das CIA-Hauptquartier gestürmt haben. Eines der Ziele war, die Operation Mockingbird zu beenden, die CIA-Gruppe, die Massenmedien, genauso wie Google, Facebook usw. in Massengehirnwäschepropaganda [mass mind-control propaganda] verwandelt hat, sagen NSA-Quellen.

Die institutionellen Erben der Gruppe, die Präsident John F. Kennedy ermordet hat, werden ebenfalls zusammengetrieben, fügen Pentagon-Quellen hinzu. „Das Justizministerium und [Sonderermittler Robert] Mueller machen Überstunden und könnten über 2000 versiegelte Anklagen hinauskommen“, sagt eine Pentagon-Quelle.

Diese Züge, kombiniert mit der Säuberung all der saudischen Königlichen und Militärs, die mit dem 11. September verbunden sind, genauso wie die Entfernung des Diktators von Zimbabwe Robert Mugabe und der bevorstehenden Entfernung des israelischen satanischen Premierministers Benjamin Netanjahu lassen keinen Zweifel, dass die lang erwarteten Verhaftungen und das Einsammeln der Kabalemitglieder weltweit begonnen hat.

Die Rothschild/Sachsen-Gotha-Familiengruppe verliert ebenfalls die Kontrolle über Europa. In Deutschland hat Kanzlerin Angela Merkel (Hitlers Tochter) es nicht geschafft, eine neue Regierung zu bilden. In Frankreich haben hundert Mitglieder die Partei des Rothschild-Sklaven Präsident Emmanuel Macron verlassen, ein Massenprotest gegen seine die Wahl stehlenden Regelbruch über das ganze Land. In England ist Rothschild-Sklaven-Premierministerin Theresa May ebenfalls unbeliebt und ihre Entfernung wird bald erwartet.

Inzwischen traf sich in Japan letzte Woche Admiral Harry Harris, Kommandeur des  United-States-Pazifikkommandos, mit dem Sklaven-Premierminister Shinzo Abe. Quellen zufolge, die bei diesen Treffen waren, hat Abe Harris gesagt, das Japan Konzentrationslager vorbereitet für die Flut von nordkoreanischen Flüchtlingen, deren Eintreffen Abe erwartet, sowie Harris einen Krieg mit diesem Land provoziert. Harris sagte Abe, er würde „sicherstellen, dass Nordkorea gestoppt“ würde, sagte die Quelle.

Harris hat so bewiesen, dass er entweder unglaublich dumm ist, unglaublich böse oder unglaublich bestochen – vielleicht eine Kombination von allen dreien. Dieser eine Mann verhindert nun, dass die Menschheit aus der khazarischen Mafia-Tyrannei befreit wird. Harris beschützt den Kriegsverbrecher, Verräter und Drogenhändler Richard Armitage, ebenso wie den Rothschild-kriminellen Agenten Michael Greenberg auf der Yokota Air Base in Japan.

Er hat ebenso den Vorsitz über den kürzlichen, und abermaligen, Diebstahl über die japanischen nationalen Wahlen durch den Rothschildsklaven-Premierminister Shinzo Abe geführt. Abes Plünderung der japanischen Sparbücher, öffentlichen Pensionen und anderer öffentlicher Gelder ist die einzige Sache, die das weltweite khazarische Verbrechersyndikat davor bewahrt, alle Macht zu verlieren.

Es ist Geld, das von Japan gestohlen wurde, das die US-Aktienmarktblase abstützt, und das im Besitz der Khazaren befindliche US-Unternehmen davor bewahrt, bankrott zu gehen und durch eine echte Demokratie ersetzt zu werden, die von den Menschen für die Menschen kontrolliert wird.

Der neu ermächtigte Abe beeilt sich nun, eine Einrichtung zur Erforschung biologischer Kriegsführung zu bauen, getarnt als die Kake Veterinary School. Das heißt, Harris unterstützt einen Kriegsverbrecher, und daher ist er selbst ein Kriegsverbrecher.

Harris zeigte, wer seine wahren Herren sind, als er eine Rede hielt, die das khazarische Kontrollgitter unterstützte, im Frank Lowy Institute am 14. Dezember 2016.

LOWY INSTITUTE

Lowy kaufte zusammen mit Larry Silverstein die World-Trade-Center-Gebäude kurz vor den Terrorangriffen am 11. September 2001 in New York.

Let´s Roll Community Forums

Harris ist auch unter Druck von Lockheed Martin und anderer Waffenhersteller, einen Krieg mit Nordkorea zu beginnen, um Waffenverkäufe zu fördern und die khazarische Mafia an der Macht zu halten. Harris kennt auch den khazarischen Plan, den dritten Weltkrieg zu beginnen und 90% der Menschheit umzubringen. Zu warten, bis die Amtszeit dieses Mannes im Mai nächsten Jahres zu Ende geht, ist nicht akzeptabel.

Admiral Harris, dies ist ein Versprechen: Sie werden verhaftet, vor ein Kriegsgericht gestellt und verurteilt als ein Kriegsverbrecher und ein Verräter. Sie werden ebenfalls verantwortlich gemacht werden für die Ermordung durch Folter von drei Individuen, die Ihnen in Guantanamo Bay/Kuba unterstanden.

In jedem Fall, wie oben erwähnt, wird die khazarische Hierarchie über Admiral Harris weiterhin kontinuierlich systematisch enthüllt, das heißt, das Fangnetz schließt sich um ihn. Wenn er einmal weg ist, wird US-Militärpolizei nach Tokio marschieren und Armitage, Greenberg, Abe und andere Verbrecher verhaften, die hier Subunternehmer für die Khazaren sind.

Quellen in der NSA und CIA sagen, dass hunderte von Verhaftungen bereits in der letzten Woche in den Vereinigten Staaten stattgefunden haben. Es wurde jedoch entschieden, die Verhaftungen nicht bekannt zu geben, denn das würde anderen erlauben, zu entkommen, bevor die Verhafteten sie verpfeifen könnten, sagen die Quellen.

Es gibt auch viele khazarische Killerkommandos, die gerade jetzt in den US unterwegs sind, in einem verzweifelten Versuch, ihr Kontrollgitter über das Land aufrecht zu erhalten, sagen Pentagon-Quellen. Diese Killerkommandos werden systematisch ausgeschaltet. Ein Teil dessen wurde in Form der Verhaftung von 267 Mitgliedern der MS-13-Bande bekanntgegeben.

VOA News

Als weiteres klares Zeichen, dass die khazarische Herrschaft jetzt zusammenbricht, sprechen die nicht-jüdischen Gouverneure des Federal Reserve Board darüber, Geld direkt an die Menschen zu geben, anstelle ihrer derzeitigen Praxis, es an Milliardäre und Billionäre zu verteilen. Beispielsweise sprach John Williams, Kopf der San Francisco Fed, über eine „Nominal-Einkommens-Zielvorgabe“ [nominal-income targeting], was die Fed-Sprache dafür ist, Geld direkt an die Menschen auszugeben.

Reuters

ZERO Hedge

In Europa sagte Miguel Angel Fernandez Ordones, der frühere Gouverneur der spanischen Zentralbank, dem Parlament am 7. November, dass das Ersetzen der Gelderschaffung durch Banken im Privatbesitz durch Gelderschaffung durch Institutionen im Regierungseigentum eine gute Sache wäre.

YouTube

Diese Art von öffentlichen Kommentaren durch Funktionäre, die aktuell an der Macht sind, ist ein sichtbares Zeichen, dass das alte, im Privatbesitz befindliche Zentralbanken-Kontrollgitter zerfällt.

Pentagon-Quellen sagen ebenfalls, dass „Regierungswechsel [Regime change] nicht länger ein Gebiet der US ist, da der Militärputsch in Zimbabwe geschah, nachdem der Armeechef nach China ging, und er wird benötigt, um einen wertebesichterten Zimbabwe-Dollar als Afrikas Reservewährung vor dem globalen Währungsneustart einzuführen.“

Das passt zu dem, was wir in einem früheren Posting berichtet haben: dass Indien, Russland und China US-Präsident Donald Trump von ihren Maßnahmen erzählt haben, eine goldgedeckte Währung als Alternative zum US-Dollar einzurichten. Es passt auch zu den Nachrichten über Venezuelas heruntergespielten „Zahlungsausfall“, denn was wirklich passierte, war, dass Venezuela die Unterstützung des khazarischen Petrodollar beendet hat.

Die Rothschilds wurden gewarnt, ihre Versuche aufzugeben, diesen Vorgang zum Entgleisen zu bringen, indem sie den dritten Weltkrieg starten, berichten CIA- und Pentagon-Quellen. „Der Zusammenstoß in der Luft über dem Rothschild-Anwesen  Waddesdon Manor könnte eine Warnung gewesen sein, von einem Krieg mit dem Iran abzurücken“, sagt eine Pentagon-Quelle.

Ebenso hat die UN gehandelt, um den letztlichen Versuch, einen Weltkrieg zu beginnen, zu verhindern, indem sie einen Brief an Diplomaten verschickte, der darüber informierte, dass die saudischen Beschuldigungen, Iran-unterstützte Huthi-Rebellen hätten eine Rakete auf diese abgefeuert, falsch seien.

Sott.net

Israel, das zu der Tatsache erwacht, dass ihre apokalyptischen Pläne eine Wahnvorstellung waren, versucht jetzt verzweifelt, eine Allianz mit arabischen Nationen wie Saudi-Arabien zu bilden, um sein Überleben sicherzustellen. Es scheint, als ob sie sagen „Wir Semiten müssen zusammenhalten“.

Der gesunde Menschenverstand würde vorschreiben, dass die Araber das nur machen würden, nachdem ein Frieden mit den Palästinensern erreicht und deren gestohlenes Land zurückgegeben oder entschädigt wurde.

HAARETZ

Die Notwendigkeit für Israel, letztlich Frieden mit seinen Nachbarn zu schließen, wird ebenfalls unterstrichen durch die weitergehende Säuberung des jüdischen und israelischen Einflusses in den US. An dieser Front, sagen Pentagon-Quellen, „waren Russia Today und Sputnik gezwungen, sich als ausländische Vertreter registrieren zu lassen, um einen Präzedenzfall für das US-Justizministerium zu schaffen, um auch AIPAC und andere jüdische Organisationen zu zwingen, dasselbe zu tun.“

Dieselben Quellen sagen, der plötzliche Ausbruch von Beschuldigungen über sexuelle Belästigungen wäre ebenfalls Teil der Säuberung von jüdischem Einfluss. „Der jüdische Komiker und demokratische Senator Al Franken wurde der sexuellen Belästigung beschuldigt, und er könnte aus dem Senat ausgeschlossen werden, da die Säuberung von der jüdischen Mafia von Hollywood nach D.C. eskaliert. Der gruselige Joe Biden ist der nächste.“

Ebenso sagen die Pentagon-Quellen, die Fortress Investment Group und der Besitzer von Softbank, Masayoshi Son würden „gezwungen, kein Geld an The Weinstein Company zu verleihen, was zu deren Bankrott führt.“ Japanische Quellen vom rechten Flügel sagen, dass Son jetzt als eine der Hauptleitungen benutzt wird, um Fiat-Geld zu verteilen, das von der Bank of Japan (BOJ) erschaffen wird. Ihm wurden auch Petrodollars von Saudi-Arabien gegeben.

Indessen sagt eine Quelle, die lange Zeit für die Rothschilds gearbeitet hat, dass Son und Microsoft-Gründer Bill „Impft Sie“ Gates zusammen ein großes Untergrund-Bunker-Netzwerk gebaut haben, in Karuizawa/Japan. Die Quelle sagt, Son hat für das meiste davon gezahlt, vermutlich unter Benutzung von BOJ-Geld, vom Kaiser durch Henry Kissinger erpresst. Eine andere Quelle, die als Golfcaddy für Son gearbeitet hat, sagte, er habe zufällig mitgehört, wie dieser eine Liste von Leuten angefordert habe, die umgebracht werden sollten.

Das US-Militär wurde angewiesen, eine Alternative zu Son und anderen Kriminellen wie den früheren Finanzminister  Heizo Takenaka zu finden, um BOJ-Geld zu verteilen. Son ist nicht beliebt bei der japanischen Unterwelt und seine radioaktive Halbwertszeit wird als nicht mehr lange während eingeschätzt. Falls Son irgendwelche Kommentare dazu abzugeben hat, kann er mich über Email erreichen.

Als abschließende Bemerkung: ein Mitglied von Abes Kabinett bot diesem Schreiber letzte Woche eine Multi-Millionen-Dollar-Bestechung an, um mich dazu zu bringen, mit dem Schreiben meiner wöchentlichen Berichte aufzuhören. Ihm wurde höflich mitgeteilt, er solle sich seine Bestechung sonstwohin stecken [where the son does not shine].

Quelle Text: Benjamin Fulford´s Translation - deutsch

Dienstag, 21. November 2017

Zwei Brüder ....

Da waren einmal zwei Brüder. Der eine war verheiratet und hatte Kinder, der andere war unverheiratet. Zusammen besaßen sie ein Stück Land, auf dem sie Korn anbauten. Es war fruchtbarer Grund, und der Ertrag war gut. Nun kam wieder die Erntezeit heran. Gemeinsam schnitten sie das Korn und stellten am Abend die Garben auf. Die Teilung wurde sogleich vollzogen. Beide erhielten den gleichen Anteil an Garben. Der eine der Brüder stellte das, was ihm zukam, auf der rechten Seite des Feldes auf, der andere auf der linken Seite.


Obwohl sie beide müde waren, konnten sie nachts nicht schlafen. Es ist eigentlich nicht gut, dachte der Unverheiratete, dass ich genau so viel habe wie mein Bruder, der doch Frau und Kinder zu ernähren hat. Aus diesen Gedanken heraus fasst er einen Entschluss, den er gleich ausführte. Leise stand er auf, ging aufs Feld hinaus und stellte von seinen Garben zehn Stück auf die Seite des Bruders. - Der andere konnte auch nicht schlafen. Er dachte: ich habe Frau und Kinder, die mir beistehen, auch in meinem Alter werden sie mich versorgen. Mein Bruder muss ganz allein für sich aufkommen. Ich will heimlich aufs Feld gehen und ihm von dem Meinen abgeben.

Am nächsten Morgen wunderten sich beide, dass die Dinge unverändert waren, aber sie schüttelten nur im geheimen ungläubig den Kopf. In der folgenden Nacht wollten beide den Vorgang wiederholen. Doch da geschah es, dass der erste den zweiten noch beim Versetzen der Garben antraf. Als beide die Situation begriffen hatten, umarmten sie sich und weinten.

Verfasser unbekannt

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!



3:27 Minuten

Montag, 20. November 2017

Damit fing es an ....

mit Mais. Schon vor vielen Jahren wurde Genmais produziert, dann folgte die Kartoffel Amflora, die auch genverändert war. Mittlerweile dürften wir alle schon Gen-veränderte Produkte zu uns genommen haben.


Dazu kommt noch das besprühen mit Glyphosat von Monsanto oder Butisan von BASF. Das dürfte ja mittlerweile eins sein. Es soll ein Pflanzenschutz sein, der Unkräuter vernichtet. Für mich ist es ein Gift, das wir alle schon in unserem Körper haben dürften. Was ist damit nicht schon alles verseucht? Der Ackerboden, das Wasser, Mensch, Tier und Natur.

Ich habe mir vorgenommen, nichts von Firmen zu kaufen, die mit Monsanto oder auch BASF zusammen arbeiten. Das ist sehr schwer, da sie immer neue Firmen kaufen.

Hier habe ich eine Liste für Euch, die sehr interessant ist.


Es gibt viele Videos darüber, googelt einfach mal nach "Monsanto" und Ihr werdet fündig.
Ehemalige Monsanto Manager sind mittlerweile in wichtigen politischen Positionen. Wäre die EU ein Verein, der sich für Menschenrechte interessiert, dann hätte man das Glyphosat schon lange verboten.

Wir sind selbst mit Butisan von BASF zwei mal in Berührung gekommen, da es hier neben unserem Grundstück auf dem Acker versprüht wurde. Fred hat den Versprüher nach dem Namen des Mittels gefragt und daher wissen wir nun, was es war. Es war das erste mal am 30.08.2017 und das zweite mal im September. Noch heute habe ich mit den Nachwirkungen zu kämpfen. Und das, obwohl wir uns gleich den Mund ausgespült haben, wie es auf dem Handblatt von BASF geschrieben steht. Außerdem haben wir danach auch noch geduscht und unsere Klamotten wanderten in die Waschmaschine. Wer behauptet, es wäre nicht gesundheitsschädlich, der lügt!

Mittlerweile wissen wir ja, was Merkel mit unserem Land vor hat. Sie will Deutschland, ja ganz Europa vernichten. Aber nun haben sich auch paar einflussreiche Leute zu Wort gemeldet und das Blatt scheint sich langsam zu wenden. Hoffen wir mal das beste!

Hier habe ich noch einen sehr guten Artikel über Merkel gefunden. Es ist ein langer aber sehr interessanter Artikel, den ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Quelle: FAZ - Merkel - ein Rückblick

Ich wünsche Euch einen guten Start in eine angenehme Woche!



7:20 Minuten

Sonntag, 19. November 2017

Ein nebliger Novembertag ....

mit Nieselregen, der schlägt ganz schön aufs Gemüt aber davon lassen wir uns nicht unterkriegen.

Am Freitag habe ich mir einen Blumenkasten mit Kieselsteinen gefüllt und außen auf das Fensterbrett meiner Küche gestellt. Da habe ich einige Zweige hinein gesteckt und ein paar halbe gefüllte Kokosnüsse mit Vogelfutter und Meisenknödel deponiert. Es wurde sehr gut angenommen von den Kohlmeisen. Bis zu sieben Stück habe ich da schon gezählt. Für mich ist es eine Freude, ihnen zuschauen zu dürfen.


Wir haben auch ein Vogelhaus das mit Vogelfutter befüllt ist. Außerdem habe ich dort auch ein paar Meisenknödel hängen. Leider sind in diesem Jahr nicht mehr so viele Vögel da. Wir hatten Hunderte Spatzen, nun sieht man sie nur noch ganz vereinzelt. Natürlich biete ich unseren Vögelchen auch genügend frisches Wasser an. Es stehen mehrere Vogeltränken für sie bereit.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, sie mit Futter zu versorgen. Wenn hier schon die ganze Umwelt vergiftet wird, dann sollen sie es wenigstens nicht so schwer haben mit der Futtersuche.

Denkt einfach daran, den kleinen Vögelchen das Leben zu erleichtern.

Winterliche Spatzen Bitte

Insbesonders, hochverehrter Mensch,
du siehst, die Zeit ist wetterwend'sch,
der Schnee liegt hoch, kalt weht der Wind,
das Vöglein darbt mit Weib und Kind.

D'rum bitt' ich auch in diesem Jahr,
Du wolltest uns'rer nehmen wahr
und spenden, was an Korn und Spelt
von deinem reichen Tische fällt.

Jed' Krümchen nehmen wir voll Dank,
und sind an Zwitschern und Gesang
dereinst in holder Sommerzeit
zu jedem Gegendienst bereit.

Beauftragt vom beschwingten Chor,
trug ich dir dies geziemend vor;
nun öffne deines Mitleids Schatz!
Ergebenst: Dein getreuer Spatz!

von Richard Schmidt-Cabanis

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!



52 Sekunden

Samstag, 18. November 2017

Roboter, Drohnen ....

kein Verbot durch die UN. Sie lassen es zu, dass Menschen autonom getötet werden können. Wer jetzt nicht aufwacht, für den kann es morgen schon zu spät sein. Die Politik ist außer Rand und Band, Verfassungen zählen nicht mehr. Auch unser Grundgesetz, das längst keine Verfassung ist, wird verbogen, wie man es braucht, dank unserer so edel gesonnenen Volkszertreter, sorry Volksvertreter.


Schaut Euch dieses Video an. 1:09 Minuten


Und hier noch ein Video. Es zeigt wie weit sie mittlerweile sind. 54 Sekunden



Außerdem habe ich noch einen interessanten Artikel für Euch, den Ihr lesen solltet.

Quelle: PiNews - Wer schützt die Verfassung vor Karlsruhe

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag!

Freitag, 17. November 2017

Einwanderungsland Deutschland ....

ist weltweit Nummer eins laut OECD Bericht. Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes BND warnte vor einer Milliarde weiterer Migranten. Da kann man nur noch fragen, wer soll das alles bezahlen und wohin mit den vielen Leuten?

Quelle: AN News
Quelle: Jouwatch


Merkel hat mit ihrer Einladung einen Stein ins rollen gebracht, der kaum noch aufzuhalten ist, es sei denn, Deutschland schließt seine Grenzen, wie es sich für einen Rechtsstaat gehört. Es gibt kein Land auf der Welt, der Leute ohne Pass in sein Land einreisen lässt, außer eben Merkel Deutschland. Wer kann diese Frau stoppen, die gegen Recht und Gesetz verstößt um unser Land mit Ausländern, darunter auch Verbrecher, flutet? Wer ist zuständig? Alle spielen dieses fiese Spiel mit, wirklich alle!

Nun wollen CDU, SPD und GRÜNE auch noch das Wahlrecht für Ausländer. Entweder haben wir es mit Verrückten zu tun oder aber mit Verbrechern. Der Souverän ist das deutsche Volk, das nie befragt wurde. Merkel führt das Land diktatorisch, was gegen das Grundgesetz verstößt. 

Quelle: AN News

Die Kriminalität ist brutal gestiegen. Mord, Totschlag, Vergewaltigung sind an der Tagesordnung. Viele Menschen könnten noch leben, wäre Merkel weg. Politiker, die Mörder und andere Straftäter ins Land lassen, die haben total versagt und gehören selbst vor ein Gericht! Auf jeden Fall muss man die sofort absetzen.

Hier könnt Ihr die Straftaten auf 147 Seiten nachlesen.

Quelle: Politikversagen

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!



34:52 Minuten - Er ist wieder da, Werner Altnickel mit sehr interessanten Weltnachrichten. Hört das Video einfach mal im Hintergrund, Ihr werdet staunen!

Donnerstag, 16. November 2017

Die Führungsspitze ....

Ein Unternehmen hat seine Spitzenleute auf ein teures Seminar geschickt. Sie sollen lernen, auch in einer ungewohnten Situation Lösungen zu erarbeiten, rasch und zielgerichtet zu entscheiden.


Am zweiten Tag wird einer Gruppe von Managern die Aufgabe gestellt, die Höhe einer Fahnenstange zu messen. Sie gehen hinaus auf den Rasen, beschaffen sich eine Leiter und ein Bandmass. Die Leiter ist aber zu kurz. Also holen sie noch einen Tisch, auf den sie die Leiter stellen. Es reicht immer noch nicht.

Sie stellen noch einen Stuhl auf den Tisch. Da das alles sehr wackelig ist, fällt der ganze Aufbau immer wieder um. Alle reden gleichzeitig. Jeder hat andere Vorschläge zur Lösung des Problems. Es ist ein heilloses Durcheinander.

Ein Ingenieur kommt vorbei, sieht sich das Treiben ein paar Minuten lang an. Dann zieht er wortlos die Fahnenstange aus dem Boden, legt sie hin, nimmt das Bandmass und misst die Stange von einem Ende zum anderen. Er schreibt das Ergebnis auf einen Zettel und drückt ihn zusammen mit dem Bandmass einem der Manager in die Hand. Dann geht er wieder seines Weges. Kaum ist er um die Ecke, sagt einer der Top-Manager: “Das war wieder typisch Ingenieur! Wir müssen die Höhe der Stange wissen und er sagt uns die Länge! Deshalb lassen wir diese Leute auch nie in den Vorstand”.

Verfasser unbekannt

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!



3:58 Minuten

Mittwoch, 15. November 2017

Die Zensur in Deutschland ....

ist mittlerweile schon stark fortgeschritten. Nachrichten haben fast schon alle den gleichen Text. Wer sich informieren will, was in unserem Land und der Welt geschieht, der sollte auf alternative Medien zurückgreifen aber auch die ausländische Presse konsumieren. Der Browser Google Chrome hat auch gleich ein Übersetzungsprogramm dabei, so das jeder die Nachrichten verstehen kann. Auch wenn die Übersetzungen meist nicht perfekt sind, so versteht man doch um was es geht.


YouTube hat auch sehr nachgelassen. Man findet fort kaum noch gute Informationen und viele kritische Kanäle wurden und werden gesperrt. Auch Google+ ist nicht mehr das, was es mal war. Viele Nachrichten werden in Deutschland gar nicht mehr angezeigt, sie verschwinden einfach im Nirwana.

Ich habe mir bei vk.com einen Account eingerichtet und muss sagen, dort wird fast nicht zensiert. Außerdem habe ich da auch so manchen meiner alten Freunde aus Facebook wieder gefunden. Es ist zumindest eine Alternative und Videos kann man dort auch hochladen.

Könnt Ihr Euch noch an der Terroranschalg in Frankreich Bataclan erinnern? Mehr als 130 Menschen fielen dort dem islamischen Terror zum Opfer. Jetzt, zwei Jahre danach wird deutlich, was sich dort abgespielt hat. Aber die deutsche Presse schweigt dazu.

Quelle: Journalistenwatch

Hier dann noch das neuste von Benjamin Fulford, da es ja keine deutsch übersetzte Videos mehr von ihm gibt.

Quelle: Freigeist Forum Tübingen

Ach so, ich war gestern bei ALDI und habe gesehen, dort heißen sie noch Weihnachtsmänner und nicht Zipfelmützenmänner. Ich habe keine gekauft, da mir diese Schokolade nicht schmeckt. Da ziehe ich Lindt dann doch vor.

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!



2:32 Minuten

Dienstag, 14. November 2017

Es wird nun endlich Zeit ....

die frostempfindlichen Pflanzen ins Haus zu bringen. Meine Bougainvillea habe ich bereits in einem hellen, kühlen Flur untergebracht. Auch Zitronen- Mandarinen- und Orangenbäumchen stehen bereits im Haus. Von dem kleinen Zitronenbäumchen, das ich dieses Jahr gekauft habe, konnte ich tatsächlich ein paar Zitronen ernten. Es waren fünf Stück, die recht groß geworden sind.

Die Geranien kommen morgen ins Haus. Ich werde sie innen an Fenstern unterbringen und sie nur ganz wenig gießen. Sie sind noch voller Blüten aber eine Ruhephase wird ihnen gut tun. Schon seit Jahren habe ich keine Geranien mehr gekauft. Ich ziehe mir sie selbst aus Ablegern, das ist ganz einfach. Ein abgebrochener oder abgeschnittener Zweig kommt einfach in einen kleinen Blumentopf. Er wird direkt in die Erde gesteckt und regelmäßig gegossen. Das mache ich meist schon sehr früh im Jahr, um dann schöne Pflanzen für die Blumenkästen zu haben.

Unser Korkflügelbäumchen

Den Oleander lasse ich noch draußen und bringe ihn erst ins Haus, wenn es kälter als -5° C wird. Er kommt dann auch wieder sehr früh ins Freie, dadurch blüht er früher und bekommt auch keine Krankheiten. Auch hier kann man selbst Stecklinge ziehen. Ich habe aber nun genug, um im Sommer eine Terasse mit viel blühendem Oleander zu haben.

Den winterharten Baum Oleander Chitalpa Summer bells habe ich in einen Kübel gepflanzt. Es ist schon ein kleiner Busch geworden, der nun allerdings alle Blätter verloren hat, was ganz normal ist. Ich werde ihn wie den anderen Oleander auch ins Haus bringen. Junge Pflanzen sind doch noch recht empfindlich und darum wird er erst eingepflanzt, wenn es ein größerer Busch geworden ist.

Dahlien und andere empfindliche Zwiebelgewächse lasse ich im Kübel und bringe sie in einem kühlen Raum unter. Sie werden im Frühjahr neu treiben und uns mit ihrer Blütenpracht erfreuen.

Unsere neuen Pflanzen haben nun alle einen schönen Platz gefunden. Ich hoffe, sie werden noch gut anwachsen. Wir haben alles so gemacht, wie es uns von der Baumschule empfohlen wurde. Bisher ist keine einzige wurzelnackte Pflanze eingegangen. Darum wohl gibt die Baumschule auch eine Anwachsgarantie.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!



2:27 Minuten

Montag, 13. November 2017

Denke, bevor du urteilst ....

Eines Nachts befand sich eine Frau am Flughafen. Sie musste mehrere Stunden auf ihren Flug warten. Während sie wartete, kaufte sie sich ein Buch und eine Packung Kekse um sich die Zeit zu vertreiben. Sie schaute sich nach einem Platz zum sitzen um und wartete.

Sie war vertieft in ihr Buch, als sie plötzlich einen jungen Mann bemerkte, der neben ihr saß und ohne jegliche Zurückhaltung seine Hände ausstreckte und nach der Packung Kekse griff,welche zwischen ihnen lag. Er begann einen Keks nach dem anderen zu essen.


Da sie deshalb nicht viel Aufhebens machen wollte, entschied sie sich ihn zu ignorieren. Die Frau, ein bisschen belästigt, aß die Kekse und beobachtete die Uhr, während der junge und schamlose Keksdieb dabei war die Packung leer zu essen. Die Frau begann sich an diesem Punkt zu ärgern, und dachte: „Wenn ich keine solch gute und erzogene Person wäre, hätte ich diesem kühnen Mann gleich ein blaues Auge verpasst."

Jedes Mal wenn sie einen Keks aß, nahm sich der Mann auch einen. Der Dialog zwischen ihren Augen setzte sich fort und als nur noch ein Keks übrig war, fragte sie sich, was er wohl nun tun würde. Sanft und mit einem nervösen Lächeln nahm der Mann den letzten Keks und brach es in zwei. Er bat eine Hälfte der Frau an, während er die andere Hälfte selbst aß.

Rasch nahm sie den Keks und dachte: „Was für ein unverschämter Mann! Wie unerzogen! Er hat mir nicht einmal gedankt!" Sie hatte noch nie jemanden so kühlen getroffen. Erleichtert aufatmend hört sie wie ihr Flug angekündigt wurde. Sie ergriff ihre Taschen und ging ohne nach hinten zu blicken wo der unverschämte Dieb saß.

Nach dem Einstieg in das Flugzeug, und nachdem sie sich gesetzt hatte, suchte sie nach ihrem Buch, welches bald ausgelesen war. Während sie in ihre Tasche blickte, fand sie, völlig überrascht, ihre Packung Kekse fast unberührt. „Wenn meine Kekse hier sind", dachte sie, sich schrecklich mies fühlend, „waren die anderen seine, und er hat versucht sie mit mir zu teilen". Es war zu spät um sich bei dem jungen Mann zu entschuldigen, sie begriff schmerzhaft, daß sie diejenige war die unverschämt, unerzogen und ein Dieb gewesen war, und nicht er.

Wie oft in unserem Leben, waren wir uns einer Sache sicher und gewiß, nur um später zu entdecken, dass das doch nicht wahr war? Wie oft hat unser mangelhaftes Vertrauen uns dazu verleitet andere ungerecht zu verurteilen mit den Vorstellungen die wir uns einbildeten, die aber oft weit weg von der Wirklichkeit und Wahrheit lagen?

Aus dem Buch Karma-Ablösung: Wie Du mehr Liebe, Glück und Reichtum in Dein Leben bringst von Dragica Alsalk

Ich wünsche Euch einen guten Start in eine angenehme Woche!



6:42 Minuten

Sonntag, 12. November 2017

In 6 Wochen ist Weihnachten ....

da kann man jetzt getrost anfangen Weihnachtsplätzchen zu backen. Denn zum 1. Advent möchte ich schon ein paar Plätzchen haben. Der 1. Advent ist am 3. Dezember und der 4. Advent fällt auf Heiligabend. Da Heiligabend aber kein Feiertag ist haben wir in diesem Jahr eine recht kurze Adventszeit.


Ich mag die Vorweihnachtszeit und habe auch das ganze Haus weihnachtlich geschmückt. Dies lasse ich mir auch nicht vermiesen, wenn sie den Nikolaus umbenennen wollen in Zipfelmützenmann. Was werden die erst aus dem Nikolaustag machen?

Weihnachtsmärkte wollen sie umbenennen in Wintermärkte. Sie sollen jetzt durch Betonböller sicherer werden. Dabei ist es die Pflicht eines Staates seine Grenzen zu schützen. Aber ist die BRD überhaupt ein Staat oder ist es eine Firma?

Kein Land der Welt lässt sich so etwas diktieren außer eben Deutschland. Aber es sind ja nicht die Menschen hier, es sind die Politiker, die so etwas zustande bringen und die Firmen. Das alles auf Rücksicht der Muslime, die sich nicht anpassen wollen.

Merkel hat unserem Land mehr geschadet als alle Politiker zuvor. Die Frau wollte vor Jahren schon die Demokratie abschaffen und der Verfassungsschutz hat nichts dagegen unternommen. Nun haben wir den Salat! Merkel macht genau so weiter wie zuvor.

Man darf es nicht vergessen, schon im Jahr 2014 wurden in 16 verschiedenen Ländern in deren Sprache geworden, dass sie nach Deutschland kommen sollen. Die UNO, die EU und auch Merkel arbeiten am Untergang des deutschen Volkes. Sie haben es frei gegeben für Mord, Totschlag und Vergewaltigung. Der deutsche Michel wird erst aufstehen, wenn es zu spät ist.

Weihnachten ist das Fest der Liebe, ich lasse es mir nicht nehmen!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!



4:34 Minuten

Samstag, 11. November 2017

Der Löwe ....

und die drei Stiere.

Heute mal eine Fabel. Diese stammt von Aesop, einem griechischen Fabeldichter, der um ca. 550 v. Chr. gelebt hat.

Drei Stiere gingen zusammen ein Bündnis ein. Sie beschlossen, jede Gefahr auf der Weide mit vereinten Kräften abzuwehren.

Der Löwe wagte es nicht mehr, sie anzugreifen. Eines Tages plagte den Löwen der Hunger. So stiftete er unter den drei Stieren Uneinigkeit und Neid. Die Stiere trennten sich und nach wenigen Tagen hatte der Löwe jeden von ihnen aufgefressen.


Und die Weisheit, die in dieser Fabel steckt: Eintracht gibt Stärke und Sicherheit, Zwietracht bringt Schwäche und Verderben.

Übrigens, heute beginnt um 11.11 Uhr der Fasching oder auch Karneval.

In diesem Sinne, einen schönen Samstag wünsche ich Euch!



7:57 Minuten

Freitag, 10. November 2017

Tierquälerei ....

muss härter bestraft werden, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit!

Es ist grausam und schockierend, wenn man Berichte dazu verfolgt. So werden in Finnland Füchse gezüchtet, die enorm viel Fell haben. Dazu werden die Tiere auch noch in kleinen Käfigen gehalten. Wiegt ein Fuchs normalerweise 3,5 Kg, so wiegen die Füchse dort 19 Kg. Und das alles nur für mehr Profit! Es gibt so schöne Webpelze, da sollte man keinen echten Pelz tragen, denn dafür stirbt immer ein Tier.

Finnland ist Europa also unser Kontinent! Die sind sogar in der EU!

Quelle: Der Wächter

In Kambodscha wurden genveränderte Schweine entdeckt, die auch einen unnormalen Wuchs haben. Sie wiegen sehr viel mehr und besitzen eine vermehrte Ansammlung von Muskelmasse. Natürlich werden diese Tiere in kleinen Käfigen gehalten, wo sie sich kaum bewegen können. Und wieder, alles nur wegen dem Profit!

Quelle: Der Wächter


In Indien haben Menschen einen kleinen Elefanten angezündet. Elefanten sind kluge, sozial veranlagte Tiere, die Indien seit Jahrhunderten durchstreifen. Ein Mann, der ein Bild davon aufgenommen hat wurde mit einem Preis ausgezeichnet. Ich frage mich, warum hat der Mann nicht versucht dem kleinen Elefanten zu helfen?

Das schockiert mich immer wieder, wenn man Videos sieht, wo Tiere, manchmal aber auch Menschen bedroht werden. Anstatt ein Video davon zu machen, sollten die Personen helfen! Ist das denn zuviel verlangt?

Quelle: Focus

In Neuseeland ist das anders. Da haben Tiere auch Rechte, denn sie haben genau solche Empfindungen, wie wir Menschen!

Quelle: Compassioner

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!



3:30 Minuten

Donnerstag, 9. November 2017

Die Erfüllung aller Wünsche ....

wer hätte das nicht gerne? Dabei braucht man so manche Dinge überhaupt nicht aber es waren eben Wünsche, die man hatte. Am wichtigsten im Leben ist die Gesundheit! Das merkt man aber meistens erst, wenn man nicht mehr ganz gesund ist. Kleinigkeiten sind ja noch erträglich aber eine schlimme Krankheit zu haben, das muss ganz fürchterlich sein.

Ich habe für Euch eine kleine Metapher gefunden, die mir gut gefällt.

Ein Wanderer machte Rast nach einem anstrengenden Tag. Er setzte sich unter einen Baum und ruhte seine müden Füße aus.

Wie schön wäre jetzt ein kühles Getränk, dachte er - ds schon stand eine Karaffe mit kristallklarem Wasser vor ihm.

Der Mann nahm einen großen Schluck und dachte: Das ist ja wunderbar; etwas zu essen dazu wäre aber auch nicht schlecht. Da auch dieser Wunsch sofort erfüllt wurde, wünschte er sich noch einen bequemen Sessel, Musik und eine köstliche Festtafel.

Als er keinen Bissen und keinen Schluck mehr hinunter bekam, dachte er: Wenn ich jetzt ein Bett hätte, wie schön wäre das - und schon lag er in einem großen, weichen Bett.
Kurz bevor er einschlief, dachte er noch: Wenn jetzt ein Tiger kommt ....


Aus dem Buch: Stress abbauen von Dr. Elmar Hazelmann

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!



1:28 Minuten

Mittwoch, 8. November 2017

Ein gute Tasse Tee ....

ist nicht nicht zu verachten, gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit. Sei es nun Früchtetee, Kräutertee oder auch mal schwarzen Tee.

Hierzu habe ich eine kleine Anekdote für Euch gefunden.


Es war eine Gruppe älterer Herren in Japan. Die Männer trafen sich regelmäßig, um untereinander Neuigkeiten auszutauschen und vor allem um gemeinsam eine gute Tasse Tee zu trinken.

Sie hatten alle große Freude daran, besonders teure Teesorten ausfindig zu machen und neue Mischungen zu kreieren, die ihrem Gaumen schmeichelten.

Als das älteste Mitglied der Gruppe an der Reihe war, die anderen zu bewirten, servierte er den Tee mit der ausgesuchtesten Zeremonie und verteilte die Teeblätter aus einem goldenen Gefäß. Alle Männer waren voll des Lobes und wollten wissen, wie er diese hervorragende Mischung zusammengestellt hatte.

Der alte Mann lächelte und sagte: “Meine Herren, den Tee, den Sie so köstlich finden, trinken die Bauern auf meiner Farm. Die besten Dinge im Leben sind oft weder teuer noch schwer zu finden.”

Aus Anthony de Mello 

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!



2:20 Minuten

Dienstag, 7. November 2017

Und wieder hat die Zensur zugeschlagen ....

dieses mal traf es Werner Altnickel. Ich sah es gleich gestern morgen, da ich einige Videos von ihm auf meinem Blog hatte. Ich bewundere Werner Altnickel, wie er sich für die Umwelt einsetzt. Er hat gegen die Chemtrails gekämpft mit einer Ausdauer, die bewundernswert ist.


Es ist ja nun mittlerweile bewiesen, dass wir alle mit Dingen besprüht werden, die nicht gut für unsere Gesundheit sind. Unsere Pflanzen sehen nach dem Regen verwelkt aus und nicht frisch, wie es eigentlich sein sollte. Dies wird auch von den Chemtrails verursacht. Ferner haben wir gerade gestern wieder festgestellt, dass unsere Wiese voll mit weißen Spinnwebfäden war, was allerdings alles andere als dies ist.

Auch wenn FAKT den Werner Altnickel als Verschwörungstheoretiker hinstellt, so weiß man doch es ist Wirklichkeit. Was da im Video von FAKT behauptet wird ist eine Lüge! Aber das sind wir ja schon gewohnt von den öffentlich, rechtlichen Fernsehanstalten. Seit Merkels Regime werden wir vorne und hinten belogen. Wer nachts einmal Fernsehen schaut, der bekommt dann auch mal die Wahrheit vorgesetzt. Aber immer nur zu Zeiten, wo der normale Mensch schläft. Kritiker sind in diesem System nicht erwünscht und werden regelrecht zum Schweigen gebracht.

Ich habe letztens über Chemtrails berichtet. Dort findet Ihr auch ein Video, das verrät mit was wir alles besprüht werden. Glyphosat alleine reicht ja nicht, es müssen auch noch Chemtrails sein, die von unseren Steuergeldern finanziert werden.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!



6:16 Minuten

Montag, 6. November 2017

Ein trüber Novembertag ....

liegt hinter uns. Den halben Tag hat es geregnet, so dass es mich nicht nach draußen zog. Selbst unser kleines Hündchen Cleo ging immer nur ganz kurz hinaus. Cäsar, unsere Katze ging im Trockenen nach draußen und wurde von einem Regenguss überrascht. Als ich Cäsar die Tür öffnete, da schoss er wie ein Pfeil an mir vorbei. Und tatsächlich, er war gar nicht nass.


Mir fiel später dieses Gedicht ein, es passte zu dem grauen, regnerischen Tag.

Regen in der Dämmerung

Der wandernde Wind auf den Wegen
War angefüllt mit süßem Laut,
Der dämmernde rieselnde Regen
War mit Verlangen feucht betaut.

Das rinnende rauschende Wasser
Berauschte verwirrend die Stimmen
Der Träume, die blasser und blasser
Im schwebenden Nebel verschwimmen.

Der Wind in den wehenden Weiden,
Am Wasser der wandernde Wind
Berauschte die sehnenden Leiden,
Die in der Dämmerung sind.

Der Weg im dämmernden Wehen,
Er führte zu keinem Ziel,
Doch war er gut zu gehen
Im Regen, der rieselnd fiel.

Hugo von Hofmannsthal

Ich wünsche Euch einen guten Start in eine angenehme Woche!



1:34 Minuten

Sonntag, 5. November 2017

Bleiberecht für Merkels Flüchtlinge ....

die ja in Wirklichkeit keine Flüchtlinge sind, sondern Wirtschaftsmigranten. Da wir von allen Seiten von sicheren Ländern umgeben sind hätte Deutschland gar keine Flüchtlinge. Wenn Merkel sie nicht ins Land gelassen hätte und sogar Werbung dafür in ihren Heimatländern gemacht hätte. Das schizophrene  daran ist, wir Deutschen finanzieren das alles, obwohl wir diese Masseneinwanderung gar nicht wollen.

Orang Utan

Wir Deutsche werden gezwungen GEZ zu bezahlen, die Ausländer nicht. Nun hat der WDR sogar ein Bleiberecht für alle in arabischer Sprache verkündet.

Wacht endlich auf liebe Landsleute! Merkel verschleudert unsere Steuergelder gegen unsere eigenen Interessen. Wer die Altparteien gewählt hat, der sollte sich schämen.

Leute, die Deutschland und uns Deutsche nicht mögen, die sollten doch lieber unser Land verlassen. Ansonsten darf man sie getrost als Schmarotzer ansehen. Und das, obwohl sie selber gar nicht schuld daran sind. Die Schuldigen sind alle Altparteien, die sich gegen die Deutschen verschworen haben. Sie lockten die Leute in unser Land und bauen jetzt neue Häuser für sie. Die "Flüchtlinge" sind besser gestellt als deutsche Hartz IV Empfänger und auch als Obdachlose, die keinerlei Rechte mehr besitzen. Obdachlose werden teilweise sogar von Merkels Gästen bei lebendigem Leib angezündet.

Quelle: PI-News

Quelle: Focus

Merkels Gäste haben alles frei, während Deutsche sogar ihre Medikamente bezahlen müssen, sofern sie die überhaupt bekommen. Wann werden sich die Deutschen dagegen wehren?

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!



3:06 Minuten