Dienstag, 15. Oktober 2013

Einbruch am hellen Tag ....

zum Glück nicht bei uns aber auch nicht sehr weit weg.

Sicher ist die Einbruchrate in großen Städten wesentlich höher als hier bei uns. In der letzten Woche wurden zehn Einbrüche in Demmin, Jarmen, Karlsburg, Trassenheide und Mölschow gemeldet.

Außerdem wird es früh dunkel und die Weihnachtszeit naht. Da mehren sich überall die Einbrüche und es werden auch Geschäfte überfallen. Man sollte auf jeden Fall achtsam sein! In den Dörfern fallen Fremde auf und sie werden unauffällig beobachtet. Wenn wir einmal unterwegs sind, dann sagen wir unseren Nachbarn Bescheid. Außerdem haben wir ja einen Hund, der laut bellt und auch unser Cäsar ist achtsam, wenn Fremde in der Nähe sind.

Es kann auf keinen Fall schaden sich abzusichern und die Augen offen zu halten!

Quelle: Focus

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen