Sonntag, 11. Oktober 2015

Rosentag ....

hatten wir gestern. 
Das heißt, wir haben fast alle unsere Rosen, die wir noch in Töpfen hatten endlich an ihrem vorgesehenen Platz eingepflanzt. Die meisten Rosen hat Fred alleine gekauft. Statt einem Rosenstrauß bringt er mir jetzt Topfrosen mit, die wir auf unserem Land einpflanzen. 
Ich mag Rosen sehr aber ein gekaufter Rosenstrauß hält heute ja nicht mehr lange und die Rosen duften auch nicht mehr. Auch viele meiner Rosenstöcke verbreiten keinen Duft. Allerdings hat mir Fred zwei Rosenstöcke mitgebracht, die einen betörenden Duft verbreiten. Eine gelbe Rose mit wunderschönen großen Blüten und eine Rose, deren Farbe zwischen rot und pink zu beschreiben ist. Ihre Blüten sind kleiner aber auch wunderschönen anzusehen.
Jetzt suchen wir noch einen Platz für unseren Rhododendron. Wir mussten ja alle Pflanzen wieder ausbuddeln, weil sie uns das Land dort total verhunzt haben durch den Bau. Ich hatte sie bisher in großen Kübeln, wo sie sich gut entwickelt haben. Die eine Pflanze, die wir ersetzt bekamen ist hinüber. Warum das passiert ist weiß ich nicht. Alle anderen Pflanzen, die ich selbst gekauft habe sind prächtig gediehen. Nun ja, das Thema ist für uns abgehakt und wir werden auf unsere Kosten neue Pflanzen kaufen. Ich möchte mit diesen grässlichen Menschen nichts mehr zu tun haben. Aber davon leben sie ja!
Eigentlich wollten wir in diesem Herbst auch noch einige Bäume auf unserer Wiese pflanzen aber das ging ja alles nicht, weil wir unsere Wiese ganz neu anlegen müssen. 
Viele meiner Ableger von Forsythie sind mittlerweile zu ansehnlichen Büschen heran gewachsen. Auch verschiedene Fliederschößlinge haben sich mittlerweile zu kleinen Büschen entwickelt und teilweise auch schon geblüht. 
Wir wollen unser ganzes Grundstück mit Pflanzen am Zaun zu einem nicht einsehbaren Grundstück verwandeln. Es wird wohl noch Jahre dauern aber vielleicht erleben wir es ja noch. Der hintere Teil, den haben wir schon in den letzten Jahren geschafft. Da können sie uns nur noch mit Drohnen zuschauen, die wir dann aber abschießen werden. Ich bin eine gute Bogenschützin!
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen