Sonntag, 16. April 2017

Frohe Ostern ....

wünsche ich all meinen Lesern, Freunden, Verwandten und Bekannten.


Wettermäßig sollte man bei der Ostereiersuche  und dem Osterspaziergang am besten den Regenmantel überziehen oder mitnehmen. Denn der April, der macht, was er will!


Das Osterhäslein

Drunten an der Gartenmauer
hab' ich sehn das Häslein lauern.
eins, zwei, drei: legt's ein Ei,
lasst uns niederducken!
Seht ihr's ängstlich um sich gucken? 

Ei, da hüpft's und dort schlüpft's
durch die Mauerlucken.
Und nun sucht in allen Ecken,
wo die schönsten Eier stecken,
rot und blau, und grün und grau
und mit Marmorflecken.

Friedrich Güll


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen