Sonntag, 25. Juni 2017

Meine Rosen ....

sie blühen wieder und auch die neuen Rosenstöcke, die ich geschenkt bekam zeigen ihre ersten Blüten. Ich lasse mir lieber einen Rosenstock schenken als einen Strauß. Nach kurzer Zeit ist der Strauß verwelkt aber eine Rose zum einpflanzen, die habe ich viele Jahre.

Die erste Blüte einer neuen Rose

Die letzten Tage war es hier bei uns feucht und kühl. Sobald es wieder trocken ist muß dringend gemäht werden. Dazu müssen wir auch viele Pflanzen von Unkraut befreien. Das ist eine zeitraubende Arbeit. Aber danach sieht es wieder sehr schön aus.

Ich habe heute einen Artikel gelesen, den ich Euch nicht vorenthalten möchte. Wer Urlaub auf Bali macht, der sollte ihn unbedingt lesen. Es ist unglaublich aber dort werden Hunde bestialisch abgeschlachtet und das Fleisch dann an Touristen als Hühnchen Satay Spieße angeboten. Es scheint dort ein gutes Geschäft zu sein, wovon die Touristen allerdings nichts ahnen. Darunter ist auch vergiftetes Hundefleisch, das natürlich zu Beschwerden der Gesundheit führt. Ein australischer Ermittler für Tierquälerei der Organisation Animals Australia hat dies alles aufgedeckt. Diesem Mann muß man dankbar sein.

Aber lest selbst!

Quelle: Der Wächter

Dort ist auch ein Video zu sehen, das nichts für zarte Gemüter ist. Ich habe es nicht angeschaut.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Auch diese Rose blüht zum ersten mal.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen