Freitag, 10. August 2018

Endlich Regen ....

und abgekühlt hat es auch. Wir konnten aufatmen und haben heute unsere Terrassen genossen. Erstaunlicherweise hat Cleo in diesem Jahr die Hitze gut vertragen. Sonst musste ich sie immer mit nassen Tüchern kühlen. Cäsar, dem macht sie Sonne nichts aus. Er lag sogar bei 39°C in der Sonne und schlief. Wollte ich ihm Schatten bereiten, lief er wieder in die Sonne.


Es war heute nach langer Zeit auch wieder der erste Tag, an dem nicht gesprüht wurde. Wir hatten blauen Himmel mit ganz natürlichen Wolken.

Die Katzenfamilie lag heute den ganzen Tag bei uns vor der Küchentür. Einige male habe ich die Futternäpfe gefüllt. Heute habe ich versucht, die kleine Lilo zu fotografieren, was mir leider nicht gelang. Sie ist ein lebhaftes Kätzchen und sehr hübsch geworden. Ihre Augen sind klar und das Näschen ist frei von Verkrustungen. Ich werde es die nächsten Tage noch einmal versuchen, Lilo zu fotografieren. Irgendwann wird es klappen.

Tiger

Fred war heute in Anklam auf dem Baumarkt und hat Getränke und noch ein paar Dosen Katzenfutter mitgebracht. Das Wochenende ist gerettet!



1:19 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen