Mittwoch, 3. April 2019

Eine gute Idee ....


Der SPD Politiker Kahrs fordert das Verbot der AfD. Dies steht einem Demokraten aber gar nicht gut zu Gesicht. Oder ist dieser Politiker gar kein Demokrat? Wer andere Parteien beschimpft, der sollte erst einmal vor der eigenen Tür kehren. Wie meinte doch der ehemalige Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz Hans Georg Maaßen? Die SPD ist mit Linksradikalen unterlaufen. Darum musste er ja auch gehen!

Die Altparteien würden am liebsten alle die AfD verbieten. Ein Einheitsbrei gegen eine neue Partei, die vieles schon aufgedeckt hat. Ganz undemokratisch verweigern sie die Zusammenarbeit mit der AfD. Das wird sich noch bitter rächen! Man kann ja verstehen, dass man seinen Posten gerne behalten würde aber dafür muss man auch etwas tun für das deutsche Volk.

Der Konservative meint, ruft doch einfach mal Herrn Kahrs an und sagt ihm ganz freundlich, was Ihr davon haltet. Telefonnummer findet Ihr im anschließenden Video.

Quelle: Junge Freiheit

Quelle: Bild (lese ich eigentlich nie) aus dem Video.




6:23 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen