Sonntag, 12. Juli 2015

Chemtrails ....

und es gibt sie doch! Die größte österreichische Zeitung, die Kronen Zeitung hat einen zweiseitigen Bericht über Chemtrails gebracht. Gefunden habe ich es über ein Video in YouTube, das ich diesem Bericht anhänge und das sehenswert ist. Da wird auch berichtet, was alles durch Chemtrails verursacht und dass sie uns krank machen. Seit etwa einem Jahr haben sie Chemtrails vervielfacht. 
Wir haben nach dem letzten Regen wieder einmal beobachtet, dass Pflanzenteile abgestorben sind an einer Forsythie und der Flieder hat Blätter, die verwelkt aussehen. Das haben wir schon einmal im letzten Jahr beobachtet. Ich selbst gehe immer ohne Regenschirm nach draußen, wenn es etwas nieselt. Das werde ich künftig ändern und mich gegen den Giftregen schützen.
Und dann hat mir Fred noch einen interessanten Artikel geschickt, den ich Euch nicht vorenthalten möchte.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Chemtrails

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen