Sonntag, 18. Oktober 2015

Der Galgenmann von PEGIDA ....

ein ganz normaler Bürger, der zudem mit einer Ukainerin verheiratet ist. Irgendwo muss man seinem Unmut ja auch mal Luft machen. Kein Mensch ist dabei zu Schaden gekommen. Der Mann hatte einfach Mut, würde es aber nicht mehr machen.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen