Montag, 29. Februar 2016

Merkel bei Anne Will ....

es war für mich ein verlorener Abend, denn Merkel bleibt stur und ließ sich nicht darauf ein, jemanden abzuweisen. Ihre Einladung hat sie aufrecht erhalten. Und wenn noch 20 Millionen kommen, Merkel sagt: "Wir schaffen das!"


Sie will immer noch ihre "Flüchtlinge" auf die ganze EU verteilen, obwohl die anderen EU Länder das nicht wollen. Mir scheint, Merkel hält sich für die Kanzlerin der EU und nicht der Deutschen. Mehr als 80% der Deutschen sind gegen Merkels Flüchtlingspolitik, was Merkel aber nicht davon abhält, ihren Weg weiter zu gehen. Da kann man nur noch sagen: "Merkel muss weg!" 
Die SPD, LINKE und die GRÜNEN unterstützen Merkel in ihrer Politik, mit ganz wenigen Ausnahmen. Die Landtagswahlen dürften spannend werden, auch wenn sich Merkel dafür nicht verantwortlich fühlt. 
Sie schwafelte eigentlich immer nur von Europa. Es ist doch kein europäisches Problem, sondern eines der Kanzlerin Merkel, die ihr Volk verkauft und das Land schädigt. Drei Milliarden Euro deutscher Steuergelder zahlt sie an Erdogan, damit er uns weniger "Flüchtlinge" schickt. Merkel fielen sogar ihre eigenen Worte ein, denn sie sagte: "Ich glaube, ich habe einmal gesagt: >Ich will Deutschland dienen.< Und Sie werden sehen, wie das Land mit meiner Flüchtlingspolitik gewinnt." Man muss nur daran glauben und dann gewinnt man auch, meinte sie. Was haben wir da für eine Frau, die ihre Esoterik so wunderbar auf unsere Kosten auslebt.
Erstaunlicherweise stieg mein Blutdruck heute nicht, denn irgendwie machte Merkel heute einen bauernschlauen Eindruck. Intelligenz habe ich gesucht bei ihr aber keine gefunden. Mich würden einmal ihre Zeugnisse interessieren, denn dass diese Frau Physik studiert hat, das nehme ich ihr nicht mehr ab. Oder hat sie alles vergessen? Tut mir leid, ich kann sie nicht mehr für voll nehmen.
Quelle: 
Ich wünsche Euch einen guten Start in eine angenehme Woche!