Dienstag, 6. September 2016

Die Tage werden kürzer ....

und der Herbst stellt sich langsam ein. Noch haben wir angenehme Tagestemperaturen und wenn die Sonne scheint, fühlt man sich noch im Sommer.
Am Sonntag gab es bei uns einen wunderschönen Regenbogen zu sehen. Später gesellte sich dann noch ein zweiter dazu, ein wunderbares Schauspiel der Natur.



Fred war gestern in Stralsund bei Mutti. Ich bin noch dabei, die Spuren der Farbe in unserer Küche zu entfernen, was recht mühselig ist. Aber dafür blinkt es dann auch überall. Beim putzen merke ich erst wie groß unsere Küche ist. Es wird noch ein paar Tage dauern bis alles so ist, wie ich es haben will. Aber die Arbeit läuft nicht davon, schade eigentlich.
Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!