Samstag, 10. Dezember 2016

Nur noch 14 Tage ....

bis Heiligabend und ich bin noch mitten in den Vorbereitungen. Aber keine Angst, es geht alles stressfrei von statten.


Ich habe mir im November noch Birnchen für meine Weihnachtsleuchter bestellt. Es wurde mir auch bestätigt, dass sie abgeschickt waren aber sie kamen nie an. Nach einem Anruf hat der Chef persönlich dafür gesorgt, dass die Lieferung schnellsten raus ging. Und tatsächlich kam sie auch am nächsten Tag an. Da hat wohl die Post geschludert, denn eine Karte von Mutti aus Stralsund ging auch verloren. Vor ein paar Jahren hatten wir so etwas schon einmal und es war auch un der Vorweihnachtszeit. Vermutlich sind da Aushilfen eingestellt, die schludern oder gar schlimmeres tun. Ich weiß es nicht!

Am Mittwoch war ich einkaufen und zuvor bei meinem Steuerberater. Drei Geschäfte habe ich besucht, das letzte war ALDI, wo ich dann im dunkeln und im Regen meine Sachen im Wagen verstauen musste. Der Kofferraum war nicht ausreichend, so dass ich auch die Rückbank und den Beifahrersitz voll packte. Ich bin echt am überlegen ob ich mir nicht einen kleinen Lieferwagen zulegen soll aber ich möchte meinen Wagen nicht wirklich her geben. Er ist zwar schon alt aber Kilometermäßig gerade mal eingefahren. Und je weniger Elektronik da drin ist, umso besser. Zusätzlich noch einen Wagen anmelden, das ist mir einfach zu teuer.

Nächste Woche wird noch die kleine Gästewohnung für Mutti geputzt und dann kann ich voll  unser Weihnachts- und Silvestermenü planen. Ideen gibt es einige aber eine Entscheidung wurde noch nicht gefällt. Auf jeden Fall wird es eine Tiramisu - Torte geben. Das geht schnell und sie schmeckt hervorragend. Mascarpone habe ich schon zu Hause und der Rest, die Sahne wird frisch gekauft.
Eine weiße Christrose habe ich mir auch noch gekauft, da konnte ich einfach nicht widerstehen. Fred hat sie mir gestern eingepflanzt. Sie sieht sehr schön aus mit ihren weißen Blüten.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!


Weihnachtsgebäck
Vanillekipferl