Dienstag, 28. Februar 2017

Das Jahrhundert der Verblödung ....

anders kann man es wirklich nicht mehr nennen.


Wenn schon die Bundeskanzlerin keine Ahnung hat, wer das Volk ist und sie nicht weiß wem sie dienen soll, dann haben wir es ja wirklich weit gebracht. Oder zeigt die Kanzlerin gar die ersten Anzeichen einer Demenz?

Merkel: "Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt."

Au weia, das tut weh!

Lasst es nicht soweit kommen, dass diese demente alte Dame noch einmal das Zepter in die Hand bekommt. Sie versteht es einfach nicht mehr, wem sie zu dienen hat und hat es wahrscheinlich auch nie verstanden.

Dafür sollten wir, das deutsche Volk, darauf achten, denn es gibt eine Alternative!

Quelle: Junge Freiheit

1:54 Minuten - Merkel ist eine Feindin des Grundgesetzes. Anders kann man ihren Satz nicht mehr interpretieren. Artikel 20 und 116 GG, alle Grundgesetzkommentare, alle Urteile definieren das Staatsvolk als Gesamtheit der deutschen Staatsbürger. Diese Artikel sind mittels Ewigkeitsprinzip auf immer verankert - sie lassen sich noch nicht einmal mit einer Zweidrittelmehrheit des Bundestages abschaffen oder ändern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen