Samstag, 27. Mai 2017

Heute ist der Wurm drin ....

Der Tag fing richtig gut an. Die Sonne strahlte vom Himmel, so das es mich nicht lange im Bett hielt. Eigentlich wollten wir mal richtig faulenzen aber das geht ja gar nicht! Unsere Pflanzen wollten Wasser haben, da es ja nicht geregnet hat.

Mein Rhododendron

So hat mein lieber Fred es übernommen und alle Pflanzen auf der Wiese gegossen. In der Zwischenzeit habe ich meinen Garten gewässert und alle Kübelpflanzen mit Wasser versorgt. Danach kamen die Hortensien und der Rhododendron im hinteren Bereich dran.
Noch sind die Wasserfässer halb gefüllt aber eines war sogar ganz voll. Ich habe dann gerätselt, wo das Wasser denn her kam und fragte Fred ob er das Fass mit Wasser gefüllt hat. Aber nein, das hatte er nicht gemacht. Mir ist das schleierhaft aber vielleicht hat es tatsächlich nur da geregnet?

Am Abend bin ich dann in den ersten Stock in unser kleines Wohnzimmer, während Fred noch in seinem Büro war. Am PC versuchte ich Google aufzurufen, was aber nicht möglich war. Durch ein paar Tricks kam ich dann auf alle Google Seiten, nur nicht auf Google Suche. Nun vermuten wir, das wir uns etwas eingefangen haben. Fred prüft und findet es sicherlich.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonnabend!

1:32 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen