Sonntag, 8. Oktober 2017

Im Land der Phantasie ....

Träume. Nur manchmal sind die Träume weniger schön oder werden sogar zu Albträumen. Die gegenwärtige Politik verursacht mir auch manchmal Albträume aber ich verarbeite in meinen Träumen auch meine Erlebnisse.

Viele Gutmenschen glauben, wenn sie den Kopf in den Sand stecken ist alles gut.Letztens begegnete mir eine Frau im gestandenen Alter, die mir riet, mich nicht mit Politik zu beschäftigen. Schließlich seien die Politiker auch nur Menschen und sie tun ja alles, die vielen Asylanten wieder abzuschieben. Diese Frau hat gar nichts kapiert!


Weil wir von vielen solcher Menschen umgeben sind, nur darum machen Politiker, was sie wollen. Sie stellen sich über das Gesetz, erwarten aber von uns, das wir Gesetze einhalten. Warum eigentlich sollen wir das tun? Ganz einfach, weil wir bestraft werden, wenn wir uns nicht an die Gesetze halten. Sie messen mit zweierlei Maß. Manche halten sich gar für Gott oder sie haben die Realität ausgeblendet. Gehören diese nicht in die Psychiatrie? Werden wir gar von Irren oder Verrückten regiert?

Ich habe ja nun schon ein paar Jährchen gelebt und ich weiß von früher, hat ein Politiker einen Fehler gemacht, dann trat er zurück oder er wurde zum Rücktritt gezwungen. Heute ist das alles anders! Selbst die Gerichte haben sich verändert. Sie urteilen nach Gusto und besonders hart werden Deutsche bestraft. Während Asylanten vergewaltigen, rauben und morden, darf sich ein Deutscher nichts erlauben. Selbst kleine Delikte werden hart geahndet. So kann es passieren, das ein Vater von fünf Kindern im Gefängnis landet, während seine Frau vor der Niederkunft des sechsten Kindes ist. Und das alles, weil er das System angezweifelt hat. Ist das gerecht?

Auch alte Leute über achtzig werden ins Gefängnis gesperrt, da sie angeblich den Holocaust leugnen. Warum wird das überhaupt unter Strafe gestellt? Es muss einen ganz besonderen Grund haben! Und dieser Grund kommt mit der Freigabe der Akten immer mehr ans Tageslicht. Die Wahrheit lässt sich lange verschweigen aber eines Tages kommt sie ans Licht. Das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.

Schon jetzt wissen wir, Deutschland hat den II. Weltkrieg nicht begonnen. Es war Frankreich!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!



3:57 Minuten - Eine interessante Alternative zu YouTube - zensurfrei

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen