Montag, 11. Dezember 2017

Es schneit in Mecklenburg Vorpommern ....

das ist in diesem Winter der erste Schnee bei uns. Ich bin gespannt ob er liegen bleibt oder gleich wieder zu Matsch wird.

Endlich haben wir hier wieder mehr Vögel bei uns. Es sind nicht nur Kohlmeisen, sondern auch etliche Tannen-, Sumpf- und Schwanzmeisen darunter. Ganz wenige Grünfinken, ein paar Feld- und Haussperlinge aber auch Heckenbraunellen habe ich gesichtet. Blaumeisen habe ich aber immer noch nicht bei uns gesehen in diesem Jahr.


Mittlerweile fülle ich das Vogelhaus mindestens drei mal am Tag auf. Die Meisenknödel werden sehr gut angenommen und die ersten hundert habe ich schon verfüttert. Ich achte auch immer darauf, dass genügend Wasser vorhanden ist. Gestern früh war eine dünne Schicht Eis darauf, die ich zerbrochen habe, damit die Vögel ans Wasser kommen.

Ich freue mich über den beachtlichen Flugbetrieb an unserem Vogelhaus!

Einen guten Start in eine angenehme Adventswoche wünsche ich Euch!





1:13 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen