Freitag, 8. Dezember 2017

Ist Deutschland schon verloren?

Es scheint so! Zumindest in der Hauptstadt Berlin hat der Rechtsstaat total versagt. Diebstahl wird in Berlin nicht mehr verfolgt.


Berlins Politiker sorgen sich um Unisex Toiletten, statt Kriminalitätsbekämpfung zu betreiben. Man muss natürlich auch zugeben, Richter sind mit Einsprüchen gegen Asylanträge mehr als genug ausgelastet. Und wer zahlt das alles liebe Mitbürger? Natürlich wir Steuerzahler. Wir dürfen die Anwalts- und Gerichtskosten begleichen. Auch der arme Rentner, der in Mülleimern nach etwas brauchbarem sucht.

Was für eine Schande für dies ehemals großartige Land. Merkel hat dies vollbracht mit Unterstützung aller anderen Altparteien. Sie alle tragen die Schuld an den Verbrechen aber auch an den vielen Toten, die durch Merkels Gäste getötet wurden. Welcher Regent auf der Welt lässt das abschlachten des eigenen Volkes zu?

Man muss sich schon an den Kopf langen, wenn man sieht wie viele trotzdem noch die CDU, SPD, LINKE und GRÜNE gewählt haben. Sie alle sind dafür, weitere Afrikaner im unser Land zu lassen. Es scheint so als werden in Afrika die Gefängnisse geleert. Alle dürfen nach Deutschland und wehe sie bleiben in Afrika. Merkel scheint da einen außergewöhnlichen Handel zu betreiben. Diese Afrikaner aber auch Araber kosten Deutschland jährlich viele Milliarden.

Ich habe hier ein paar Artikel für Euch heraus gesucht, die schonungslos offen berichten.

Jouwatch - Kapitulation: Diebstahl wird in Berlin nicht mehr verfolgt

N - Nachrichten - US Talkstar: Merkel gehört wegen Kriegsverbrechen vor ein internales Tribunal

Philisophia Perennis - Merkel setzt sich in Libyen für Schlepper ein

PI News - Justiz Sensation: Richter spricht Recht

Trotz allem, ich wünsche Euch einen schönen Samstag!



1:21 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen