Montag, 1. Januar 2018

Benjamin Fulford - deutsch ....

Frohes neues Jahr: Hunderte von Top-Khazarianern, einschließlich der Bush-Familie, die nach Gitmo überstellt wurden.


In einem historischen Moment poetischer Gerechtigkeit sind die meisten der in den USA ansässigen Top-Täter des gefälschten "War on Terror" nun selbst in das Lager der US-Marine in Guantanamo Bay, Kuba, überstellt worden, sagen Pentagon-Quellen.

Die Rothschild Vermögenswerte George Soros, Peter Munk, Peter Sutherland, die Bushs, die Podestas und viele andere können nach Gitmo für Militärtribunale geflogen worden sein, da das Verteidigungsministerium 500 Mio. Dollar ausgibt, um das Gefängnis aufzurüsten und mehr Militärpolizei und Marines zu schicken", sagen die Quellen.

In einem von vielen Anzeichen dafür, wie historisch die neue amerikanische Revolution ist, werden "30 Kongressabgeordnete im neuen Jahr nicht zurückkehren", sagen die Quellen des Pentagons.

CIA-Quellen bestätigen auch, dass der ehemalige US-Präsident Bill Clinton, in der Hoffnung auf einen Vergleich, die Bohnen auf Leute wie den ehemaligen CIA-Chef John Brennan, den obersten US-Mossad-Agenten Rahm Emmanuel, den ehemaligen Vizepräsidenten Dick Cheney und viele andere verschüttet.

Furthemore, als US-Präsident Donald Trump Janaury 2018 zum "Anti-Sklaverei-Monat" erklärt.

https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/president-donald-j-trump-proclaims-january-2018-national-slavery-human-trafficking-prevention-month/

.... Menschenhandelszentren auf der ganzen Welt werden überfallen und geschlossen. In Saudi-Arabien wurden laut russischen FSB-Quellen 3.000 Kindersexsklaven freigelassen.

In den USA gab es am 27. Dezember im "Pedohimmel Disneyland" einen Stromausfall, da der Ort von Spezialeinheiten überfallen wurde, die menschliche Sklavenhändler bekämpften, sagen die Quellen des Pentagons.

In scheinbar zusammenhängenden Ereignissen starben in der vergangenen Woche der Erbe der Washington Post, Bill Graham und Jordan Feldstein, der Bruder des Schauspielers Jonah Hill, wie die Quellen berichten.

Ein weiterer Schritt war, dass Julian Assange "von der ecuadorianischen Botschaft extrahiert wurde, um die Kabale zu stürzen, und er kann zusammen mit Mike Flynn begnadigt werden", fügen die Quellen hinzu.

Auch "Am Weihnachtstag überfiel Delta Force eine Villa, die dem ehemaligen Präsidenten Barack Obama gehörte, in der sich die Stadt...

Thailand, das mit Gewehren, Explosivstoffen, Gold und Tunneln gefüllt wird, die mit (dem ehemaligen thailändischen Premierminister) Thaksin Shinawatra, den Büschen und dem Menschenhandel verbunden sein können," sagen die Pentagon-Quellen.

Wir erhielten auch einige rohe Informationen über das Wochenende von zwei CIA-Quellen, die in Südostasien operieren und die sich wie ein Hollywood-Thriller über den Diebstahl von 100 Tonnen Gold auf hoher See lesen.

Der größte Teil des Goldes, das zur Unterstützung der neuen, von Gold unterstützten Währung verwendet werden soll, wird in Jakarta gelagert.

Es gibt mehr als 100.000 Tonnen.

Es ist bekannt als 'Off-Ledger' - Gold (Au) aus der Soekarno-Ära, als er M1 für die Sicherheitenkonten war", sagte eine der Quellen.

Ein Teil dieses Goldes, das nicht Teil des japanischen Hortes ist, der während des 2. Weltkriegs aus ganz China und Asien genommen wurde, wurde letzte Woche gestohlen", sagt die Quelle.

Das ist die Titelgeschichte:

https://kalbar.antaranews.com/berita/358399/president-to-attend-joint-christmas-celebrations-in-pontianak

So wurde das Gold nach Jakarta gebracht:

https://kalbar.antaranews.com/berita/358395/satkamla-lantamal-xii-ikut-amankan-kunjungan-presiden

Hier ist eine Teilübersetzung:

Von der Seite des Meeres aus beteiligte sich Satkamal Lantamal XII Kal-Lemukutan 11-12-15 an der Unterstützung der maritimen Sicherheit von Präsident Joko Widodos Arbeitsbesuch bei der Nationalen Weihnachtsfeier in Westkalimantan, die am Donnerstagnachmittag in Pontianak stattfand.

Mit anderen Worten, der Besuch des muslimischen Präsidenten Indonesiens zur Feier des Weihnachtsfestes war der Deckmantel für eine große Marine-Operation, bei der 100 Tonnen Gold bewegt wurden.

Jedoch sagen drei Quellen, einschließlich eines indonesischen Generals, dass das Marineschiff, das die Goldbarren trägt, auf See in internationalen Gewässern entführt wurde.

Hier ist eine CIA-Quellversion der Ereignisse:

Es war eine sehr gut geplante Operation.

Das Gold wurde in ein U-Boot entladen und fuhr off Radar' nach Singapur.

Dies war Teil des gesamten Spiels an der Spitze der indonesischen Regierung zusammen mit einigen der Top-Spieler in der Regierung von Singapur.

Das Versprechen, das während des geheimen Treffens auf dem APEC-Gipfel in Vietnam gegeben wurde, diente dem persönlichen Vorteil.

Die Top-Spieler dieses Theaters planten und machten sich mit dem Gold auf den Weg.

Dies sollte als kleiner Teil der neuen, mit Gold unterlegten Währung mit Russland, China und Indien verwendet werden.

Es ist derzeit zu 90% rein und lässt sich leicht auf 99,95 Reinheit (die von der LBMA zugelassene Mindestreinheit) umschmelzen.

Geschätzt zwischen 80 und 100 Tonnen, werden damit einige wenige an der Spitze der indonesischen Regierung extrem reich in der 3D-Matrix sein (solange es dauert).

Das Problem ist, dass sie etwas sehr Wichtiges gestohlen haben.

Dies geschah zum Wohle der Menschheit.

Mir wurde gesagt, dass es Auswirkungen haben wird, einschließlich schwerer Strafen wie Gefängnisstrafen oder schlimmeres.

Die Bewegung der Au wird durch spezielle Geräte unter der Kontrolle der Weißen Hüte überwacht.

Die Täter können sich nirgendwo verstecken.

Ihre Namen sind bereits bekannt.

"Diese korrupten Spitzenpolitiker standen unter dem Befehl ihrer Herren, der zionistischen Kabale, die in Indonesien immer noch fest verankert sind."

Die Bewegung und das in Verbindung stehende Hijacking des Goldes wird mit irgendeiner Sortierung des Hauptfinanzereignisses verbunden, das irgendwann in der ersten Hälfte dieses Jahres passend ist, sagt eine unterschiedliche CIA-Quelle.

Diese Quelle, die uns in der Vergangenheit sowohl mit großen Schaufeln als auch mit Desinformation versorgt hat, sagt, dass das Finanzsystem komplett abgeschaltet wird, die Börse auf Null fallen wird, Bankkonten geleert werden und Geldautomaten abgeschaltet werden, wenn dieses Ereignis eintritt.

Es folgt die Einführung des neuen goldbedeckten Systems, sagt diese Quelle.

Es gibt einige unterstützende Beweise für dieses Szenario.

Indien, Russland, China und viele andere Länder haben öffentlich angekündigt, dass sie sich auf eine goldgestützte Währung umstellen werden.

Die Chinesen haben auch gesagt, dass sie Öl gegen Gold und Yuan handeln werden.

Darüber hinaus wurde das gesamte Management des Federal Reserve Board abgelöst.

Wir sehen auch, dass sich die Weltbörsen zunehmend von der Realität lösen.

Sogar Leute, die nie sogar grundlegende Volkswirtschaftslehre studiert haben, wissen, dass, wenn mehr Leute verkaufen als kaufen, dann die Preise fallen.

Dennoch hat der US-Börsenmarkt Rekordhöhen erreicht, auch wenn die Verkäufer seit 2013 die Zahl der Käufer deutlich übertroffen haben.

Die Realität hat immer einen Weg, um aufzuholen, und Illusionen dauern nie ewig.

https://www.zerohedge.com/news/2017-12-31/stocks-all-time-highs-there-one-question-traders-cant-answer

Es gibt auch Anzeichen für einen weiteren Lehman Brothers-Schock am Horizont:

https://www.zerohedge.com/news/2017-12-31/chart-day-hasnt-happened-2008

Auf jeden Fall wird es möglich sein, die Herrschaft der khazarischen Mafia in diesem Jahr vollständig zu beenden, nicht nur in den USA, sondern weltweit, wenn die richtigen Maßnahmen ergriffen werden.

Schon früh in dieser Schlacht wurde ich von Pentagon-Quellen gebeten, "wie ein Soldat zu denken" und konkrete Ziele zu formulieren.

Jahrelange Recherchen und Gespräche mit hunderten von Quellen, darunter Rothschilds, Rockefellers und japanische Königshäuser, haben mich zu der Schlussfolgerung gezwungen, dass das Problem letztlich bei der P2 Freimaurerloge und ihrem Plan liegt, eine Eine-Welt-Religion und ein faschistisches Weltreich zu schaffen, das von den Nachkommen der Cäsaren kontrolliert wird.

Kürzlich wurde mir beispielsweise von einer NSA-Quelle gesagt, ich solle mir die TV-Miniserie "Bourne Identity" aus den späten 1980er Jahren ansehen.

Die Geschichte handelt von einer Jagd auf Carlos den Schakal (Ramírez Sánchez), den berüchtigten Terroristen, der 30 Jahre lang in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts aktiv war.

Was mich fasziniert hat, ist, dass die Ausstellung zeigt, wie Carlos in Klöstern und bei der Arbeit in Kirchen beherbergt wird.

Das liegt daran, dass Leo Zagami von der P2 Freimaurerloge mir sagte, dass sie es waren, die sowohl den Katholizismus als auch den Kommunismus betrieben.

Was mich wirklich ärgert, ist, dass Carlos, der 1994 verhaftet wurde, 2003 ein Buch mit dem Titel Revolutionärer Islam veröffentlichen durfte.

Gleichzeitig hat das U.S. Department of Homeland Security die Bankkonten von Verlegern eingefroren, die versuchen, mein Buch über den geheimen Kampf um den Planeten Erde, der den Weltfrieden fördert, zu veröffentlichen.

Sie können diese Menschen durch die ständige Angstmacherei und Kriegsförderung (Iran, Nordkorea, Syrien, etc.) in ihren kontrollierten Medieneinsätzen sehen, wer sie sind.

Wenn also das US-Militär und die US-Agentur White Hats 2018 diese Schlacht beenden wollen, und sie wollen konkrete Ziele, dann würde ich ihnen empfehlen, die kalabrische Halbinsel, Rom, Mailand, Tel Aviv, Zug und Basel ins Visier zu nehmen.

Das würde die selbsternannten Sozialingenieure, die hinter Terrorismus, falschen Flaggen, Massenmigration junger, alleinstehender muslimischer Männer (nicht Familien) nach Europa usw. stehen, aus dem Weg räumen.

In einer letzten Bemerkung sagt mir der japanische Militärgeheimdienst, dass eine Art Operation gegen die Bank of Japan für das neue Jahr in Arbeit ist.

Machen wir es zu einem glücklichen und siegreichen neuen Jahr für die Menschen und die Lebewesen dieses Planeten.

Author: Benjamin Fulford

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Oder im Video anhören, das leider erst immer ein paar Tage später kommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen