Montag, 29. Januar 2018

Benjamin Fulford - deutsch

Ost-West-Linien gezogen - wird es Liebe machen, statt Krieg zu führen?


Von Benjamin Fulford
Es sieht jetzt wahrscheinlicher aus, dass wir in den kommenden Monaten und Jahren eine Weltregierung anstelle eines Weltkrieges sehen werden, basierend auf dem, was in der Welt geschieht.
Zunächst, ein Jahr nachdem das Weltforum in Davos den chinesischen Präsidenten Xi Jinping zum Star gemacht hatte, versammelten sich in diesem Jahr westliche Führer in Davos mit US-Präsident Donald Trump als Hauptattraktion. Interessant ist, dass das diesjährige Thema "Eine gemeinsame Zukunft in einer zerrütteten Welt schaffen" in West-Davos dem Thema "Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit" sehr ähnlich ist.
Natürlich werfen die Chinesen und Amerikaner immer noch darüber hinweg, wer für diese "gemeinsame Zukunft" verantwortlich sein wird.
Pentagon-Quellen schwärmten in dieser Woche über Trump und seine Davos-Performance und stellten fest: "Trump erschütterte Davos mit globalistischen CEOs von EU-multinationalen Konzernen, die in Amerika investieren und Arbeitsplätze schaffen." Sie fügten hinzu: "Mit den Kabalen besiegt und unfähig mehr False Flags inszenieren oder den 3. Weltkrieg beginnen, Davos hat die Trump-Weltordnung etabliert und vielleicht die globale Währungsreset gestartet. "
Noch alarmierender war jedoch die Einschätzung der Pentagon-Quelle, dass "eine Kabale-Unterwasserbasis vor Alaska als die Militärkundgebung hinter Trump, die von POTUS zu GEOTUS (Gott-Imperator der USA) befördert wurde, in die Luft gesprengt wurde."
Die Chinesen ihrerseits hatten über ihre offizielle Nachrichtenagentur Xinhua folgendes über Trump in Davos zu sagen: "Die Vereinigten Staaten sind wie der Boxer, der bei der Dominanz des Kampfes die Regeln befolgt, aber behauptet, die Regeln müssten geändert werden er verliert. " 
Die US-Militärregierung unter Trump konnte letzte Woche Zeit für sich selbst gewinnen, indem sie "sofortige Festnahmen" von Politikern der Demokratischen Partei bedrohte, die "einbrachen, um die US-Regierung in weniger als 72 Stunden zum Stillstand zu bringen", so Pentagon-Quellen. Der Untergang eines iranischen Öltankers vor der Küste Shanghais verzögerte auch den Beginn des Gold-unterstützten Petro-Yuan als Ersatz für den US-Petro-Dollar. Aus heutiger Sicht hat das noch bankrotte US-Regime jedoch nur bis zum 8. Februar Zeit gekauft.
Es ist klar, dass die Vereinigten Staaten, die am meisten verschuldete Nation in der Weltgeschichte, unhaltbar sind und einen vollständigen Neustart des gegenwärtigen Weltsystems benötigen, um zu überleben. Die Chinesen sind ihrerseits die größten Nutznießer des gegenwärtigen Systems und möchten, dass es sich wie seit Jahren auch weiterhin zu ihren Gunsten entwickelt.
Was in dieser Situation zu tun ist, ist das Thema der hochrangigen Gespräche in Asien in dieser Woche am Tag des Super Blue Blood Moon am 31. Januar zwischen Vertretern der White Dragon Society (WDS) und Vertretern der 13 Blutlinienfamilien, die die Kontrolle haben das aktuelle System.
Die WDS wird einen Vorschlag für einechtes Jubiläum oder einmalige Abschreibung aller öffentlichen und privaten Weltschulden als erster Schritt, so ein WDS-Mitglied, das an den Gesprächen teilnehmen wird. 

In den Gesprächen wird auch erörtert, wie Chinas Infrastruktur-Initiative One Belt, One Road (OBOR) mit dem westlichen militärisch-industriellen Komplex harmonisiert werden kann. 

Die Tatsache, dass die Chinesen bereits US-Militärkontraktoren bezahlen, um die Sicherheit für das OBOR-Projekt zu übernehmen, zeigt, dass es in der realen Welt zwischen den beiden großen Machtzentren mehr Harmonie als Streit gibt. 

Die Tatsache, dass das US-Militär die Chinesen eingeladen hat, sich in diesem Jahr an ihren RIMPAC-Marine-Übungen auf Hawaii zu beteiligen, zeigt, dass die Beziehungen zu den Chinesen auf Arbeitsebene bereits gut sind. 

Insgesamt wird die WDS eine Strategie fördern, die darauf abzielt, "Liebe zu machen, nicht Krieg". 

https://www.yahoo.com/news/china-invited-part-major-us-led-naval-exercise-140948866.html 

Auf jeden Fall hat die alte Weltordnung, wie sie durch die P2-Freimaurerloge Ordo ab Chao (Orden aus dem Chaos) und ihre vatikanische Tochtergesellschaft repräsentiert wird, ihr Versprechen, 2016 zu einem Jubiläumsjahr zu machen, wie es ihr Kalender vorschreibt, nicht eingehalten. 

Stattdessen ist das, was seither passiert ist, eine beispiellose Geldbeschaffung durch die westlichen Superreichen gewesen. 

https://www.zerohedge.com/news/2018-01-19/it-time-retire-word-capitalism 

Das Ergebnis ist eine gefährliche Destabilisierung der westlichen Zivilisation. Es ist klar, dass sie zur Seite treten müssen. 

Die weißen Hüte des US-Militärs tragen dazu bei, dass dies geschehen kann, und stellen fest: "Der Sturm hat mit 90.000 weltweit verhafteten Pedos, 45.000 schwebenden Haftbefehlen und der Anzahl der versiegelten Anklagepunkte, die sich auf 14.000 nähern, Landung gemacht". 

Darüber hinaus hat Trump MI6 und GCHQ (Government Communications Headquarters, die britische Nachrichtenagentur) dazu gebracht, belastende Informationen über Barack Obama, Hillary Clinton und die Kabale vor seinem Treffen mit[der britischen Premierministerin Theresa] May in Davos zu übergeben," sagen die Quellen des Pentagon. 

Auch die Royal Canadian Mounted Police ist der Clinton-Mafia auf der Spur, nachdem sie nun offiziell den Tod des kanadischen Pharma-Milliardärs Barry Sherman und seiner Frau Honey als Morde anerkannt hat. 

Sie haben Computer beschlagnahmt und werden Geldspuren folgen, um die Verdächtigen zu finden. 

https://www.theguardian.com/world/2018/jan/26/billionaires-barry-and-honey-sherman-were-murdered-canada-police-say 

Unsere Quellen in der CIA sagen, dass die Spur fast sicher zur Clinton Foundation und Haiti führen wird, wo Shermans billige Generika zu hohen Preisen an das Internationale Rote Kreuz verkauft wurden, um Gelder für verschiedene Operationen zu generieren. 

Ein Video von Red Cross Cash in Haiti wurde uns als Beweismittel zugesandt. 

Das Video wurde mit folgendem Kommentar gesendet: "Beachte, dass im Video keine Personen gezeigt wurden, was für mich bedeutet, dass dies von jemandem aufgezeichnet wurde, der viel mehr weiß als das, was gesagt wird - was nichts ist. Irgendjemand / Regierung ist dabei, eine sehr große Geldspritze zu bekommen. Es gibt potentiell Milliarden von Dollar in diesen Fällen." 

Die Quelle fügte hinzu: "Das ist mit Sicherheit Geld von der Stange. Wir beide wissen, dass das Internationale Komitee vom Roten Kreuz mit Sitz in Genf, Schweiz, immer eine Front für die khazarische Mafia war. Ein perfekter Weg, um Bargeld aus dem Off-Ledger in der ganzen Welt zu bewegen - natürlich aus der neutralen Schweiz. (Das derzeitige Versteck der Rothschilds und ihrer Top-Agenten)." 

https://benjaminfulford.net/video/HaitiCash.mp4 

Wie bereits erwähnt, führt der Weg vom Erdbeben in Haiti und seinen Folgen nach Fukushima und zur Freimaurerloge P2 sowie zu den Rothschilds in der Schweiz. 

Die Kabale wird auch wegen ihres jüngsten Mordversuchs gegen Trump in Las Vegas schwer angegriffen. Das jüngste Opfer ist der Casino-Mogul Steve Wynn (aka Weinberg), der gezwungen war, als Finanzchef des republikanischen Nationalkomitees zurückzutreten. 

Offiziell tritt er zurück, weil er "als serieller Sexualstraftäter entlarvt wurde und möglicherweise seine Gaming-Lizenzen verliert und von seinem börsennotierten Unternehmen Wynn Resorts und seinem eigenen Board gefeuert wird, genau wie sein Kollege Harvey Weinstein", so die Quellen des Pentagon. 

Dem US-Militärgeheimdienst wurde eine Spur gegeben, die Wynn mit einer Macau-Front für den niederländischen Zweig der Rothschild Saxe Gotha-Familie verbindet. 

Dies wiederum wird zu dem gesunkenen Malaysian Air Flight 370/17 und der anhaltenden anti-russischen Hysteriekampagne in den westlichen Unternehmensmedien führen, sagen WDS-Quellen. 

https://www.veteranstoday.com/2018/01/26/blockbuster-dutch-agencies-provide-crucial-intel-about-russias-interference-in-us-elections

Auch die Kabale ist sich klar darüber im Klaren, dass ihr Fiat-Finanzsystem auf den Zusammenbruch zusteuert, und so gab es eine Menge Schädeldurst, wie üblich mit Gold. 

Eine Quelle in der Nähe einer asiatischen Königsfamilie hat gesagt, dass die japanische Regierung nach einem Bergbauunternehmen sucht, um das Gold der Drachenfamilie zu waschen, das unter dem Parkplatz eines Tempels in der Präfektur Nagano, Japan, gelagert wird. 

Auch die gigantischen Goldvorkommen in Bougaineville, in denen die französischen Rothschilds, die Russen und das US-Militär um Einflussnahme auf dieses geopolitisch bedeutsame Gold wetteifern, sind von großer Intrige geprägt. 

Die WDS ist der Ansicht, dass das Gold zum Wohle der Menschen in Bougaineville und der ärmsten Menschen auf dem Rest des Planeten verwendet werden sollte. 

In der letzten Woche erschien eine Flut von Artikeln in den Unternehmensmedien, die behaupteten, über George Soros zu berichten. 

Die Artikel behaupteten, dass er in Davos sprach, doch wieder einmal, wenn er auf einem öffentlichen Forum in Davos sprach, wie berichtet, hätten Dutzende von Nachrichtenagenturen unabhängiges Filmmaterial davon veröffentlicht. 

Das ist nicht geschehen, und unsere Quellen sagen uns weiterhin, dass George Soros nicht mehr aktiv ist und wahrscheinlich auch nicht mehr auf dieser Erde. 

Im Augenblick erlaubt die Videotechnologie Desinformationsspezialisten bei verschiedenen Geheimdiensten, gefälschte Videos zu veröffentlichen, die vorgeben, Leute wie Hillary Clinton, Stephen Hawking, etc. zu zeigen, die reden. 

Um zu verstehen, wie weit diese Technologie fortgeschritten ist, werfen Sie bitte einen Blick auf die ersten Sekunden oder Minuten des folgenden Clips. 

https://www.youtube.com/watch?time_continue=58&v=ohmajJTcpNk 

In gewisser Weise mögen die gnostischen Illuminaten Recht haben, wenn sie sagen, dass der wirkliche Feind eine künstliche Intelligenz ist. 

Wie die Dinge jetzt, die meisten der Informationen, die wir erhalten, sowie unser Finanzsystem, basieren auf Computernetzwerken, die mehrere Zeichen autonomer Intelligenz gezeigt haben. 

Deshalb ist es für uns analoge Menschen, die in der ursprünglichen Schöpfung leben, sehr wichtig, dass wir das meiste Vertrauen in Dinge setzen, die wir tatsächlich aus erster Hand erfahren. 

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen