Montag, 12. März 2018

Benjamin Fulford - deutsch

Japans Marionettenregierung ist als nächstes dran, da die Dominosteine immer weiter fallen.


Von Benjamin Fulford

Die endgültige Niederlage der khazarischen Mafia ist nun am Horizont sichtbar, da ihr Weltkontrollnetz immer weiter zusammenbricht.  Dies zeigt sich zuletzt in dramatischen politischen Ereignissen in Italien, Japan, Korea und den USA.  Bald werden wir auch Veränderungen in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Israel sehen, da sind sich mehrere Quellen einig.

Die größte Neuigkeit der vergangenen Woche war die Ankündigung eines geplanten Gipfeltreffens zwischen dem US-Präsidenten Donald Trump und dem nordkoreanischen starken Mann Kim Jong-un.  Tatsächlich trafen sich die beiden Führer bereits im November letzten Jahres heimlich, so die Quellen des Pentagons.  Die öffentliche Ankündigung bedeutet lediglich, dass ein Gesamtvertrag über die Wiedervereinigung der koreanischen Halbinsel zustande gekommen ist, sagen diese und asiatische Geheimbundquellen.  Das Abkommen, das wahrscheinlich einen Nobelpreis für Trump sowie den chinesischen Präsidenten Xi Jinping gewinnen wird, wird sicherstellen, dass keine US-Truppen nördlich des 38. Breitengrads in einem vereinten Korea ziehen dürfen, so die Quellen.

In einer ähnlichen Entwicklung steht die khazarische Sklavenverwaltung des japanischen Premierministers Shinzo Abe kurz vor dem Sturz.  Von Rothschild Sklavenfinanzminister Taro Aso wird erwartet, dass er zuerst zurücktritt, bevor Abe selbst entfernt wird, sind sich mehrere Quellen einig.  In einem sichtbaren Zeichen steht dies unmittelbar bevor, das japanische Fernsehen und die Zeitungen befinden sich jetzt im vollen Skandalmodus und berichten darüber, wie die japanische Regierung Land mit einem riesigen Rabatt an eine Schule verkauft hat, die mit Abe, seiner Frau und einer ganzen Reihe von Politikern verbunden ist, und dann darüber gelogen hat.

~ www.japantimes.co.jp/news/2018/03/12/national/politics-diplomacy/finance-ministry-admits-to-altering-moritomo-documents-says-references-to-abe-and-wife-were-deleted/#.WqYkz3yRVz8 ~

https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-03-12/japan-finance-minister-under-fire-as-abe-school-scandal-deepens

Der wirkliche Skandal ist jedoch, dass das Abe-Regime ein Biowaffenlabor und eine Fabrik gebaut hat, die als Kake-Veterinärschule getarnt sind. Das bedeutet, dass sich das Regime Kriegsverbrechen und nicht nur Korruption schuldig gemacht hat. Die Schule sollte übrigens im April dieses Jahres eröffnet werden, aber null Studenten bewarben sich um die Aufnahmeprüfung.

Japanische Rechtsextreme, die mit dem Kaiser in Verbindung gebracht werden, sagen, dass sich die gesamte geheime Einrichtung in Japan, einschließlich des von den Jesuiten kontrollierten Zentrums für Strategische & Internationale Studien (CSIS), gegen das Abe-Regime gewandt hat und somit zum Scheitern verurteilt ist.

Ein Mitglied des Abe-Kabinetts, das zugab, dass seine Regierung kurz vor dem Sturz stehe, wurde letzte Woche zu einem Treffen mit einem Vertreter der White Dragon Society (WDS) geschickt, um darum zu betteln, dass das Marionettenregime in Japan weiterhin dienen darf.  Er bat auch darum, dass ein Mitglied des Abe-Kabinetts an den laufenden Verhandlungen zwischen dem US-Militär und der chinesischen Regierung über Japans Zukunft "nur um Notizen zu machen" teilnehmen dürfe.

Allerdings wollen weder das US-Militär noch die Chinesen irgendwelche Vertreter des Abe-Sklavenregimes in der Nähe der Verhandlungen haben, so die beteiligten Quellen.  Das US-Militär ist wütend auf das japanische Establishment, weil sie kürzlich herausgefunden haben, dass Kobe Steel absichtlich US-Militärausrüstung sabotiert hat, indem es ihnen fehlerhaften Stahl verkauft hat, sagen Pentagon-Quellen. Das wird nicht ungestraft bleiben, sagen sie.

Die WDS ihrerseits sagte, dass die japanische Regierung (ohne Abe und seine Kumpane) der Verstaatlichung der Bank of Japan, freien und fairen Wahlen und der Ankündigung eines Jubiläums zustimmen müsse, das nicht nur den Erlass aller Schulden, sondern auch eine einmalige Umverteilung der Vermögenswerte beinhaltet.
Bis jetzt ist keine formelle Antwort auf dieses Ersuchen eingegangen.



In den USA hingegen gewinnen die weißen Hüte nach wie vor sehr stark.

Das größte Zeichen in der vergangenen Woche war der Rücktritt des ehemaligen CEO von Goldman Sachs, Gary Cohn, als Chef-Wirtschaftsberater von Trump.

"Das Weiße Haus ist jetzt Goldman Sachs-frei", eine Quelle des Pentagons. Als Folge des Sturzes von Cohn wurde Lloyd Blankfein als CEO von Goldman Sachs aus dem Unternehmen gedrängt, so die Quelle.

Das bedeutet, dass der nationalistische Handelsberater von Trump, Peter Navarro, Direktor des Office of Trade and Manufacturing Policy, jetzt der oberste Wirtschaftsboss des Weißen Hauses ist.

Die Ankündigung einer Befreiung von den US-Stahl- und Aluminiumzöllen für Kanada und Mexiko, aber nicht für die EU oder Japan, zeigt, was die US-Handelskriegspolitik sein dürfte.

Genauso wie das Militär gerne leichte Ziele zuerst ausschaltet, ist es klar, dass die Handelskrieger die EU und Japan ins Visier nehmen, um den Westen zu vereinen, bevor sie es mit China aufnehmen.

Natürlich ist dies alles Verhandlungsgeschrei, das auf Zugeständnisse abzielt, und bedeutet nicht, dass es tatsächlich einen Handelskrieg geben wird.

Die andere große Entwicklung in den USA in der vergangenen Woche war, dass der Generalstaatsanwalt Jeff Sessions "endlich seine Reißzähne mit einer Klage gegen Kalifornien und der Freigabe von Dokumenten an den Kongress über Obamas schnellen und wütenden Waffenschmuggel gezeigt hat".

Über Obama sprechend, sagen Pentagon-Quellen, dass US-Sekretär Rex Tillerson letzte Woche nach Kenia geflogen ist, um Obama davon abzuhalten, Asyl zu bekommen.

In Großbritannien sagen inzwischen Pentagon-Quellen, dass "British Royal Pädophilie-Ringe in Buckingham und Westminster an britische, australische und kanadische Spenden an die Clinton Foundation auf Anweisung der Königin gebunden sein könnten".

Sicherlich sind Pädophilie und böses Verhalten eines großen Teils der britischen Elite grassierend.

Ein aktuelles Beispiel finden Sie unter folgendem Link.

https://www.mirror.co.uk/news/uk-news/britains-worst-ever-child-grooming-12165527

Allerdings hat dieser Schriftsteller zuvor festgestellt, dass die Anschuldigungen gegen die Königin in Bezug auf Pädophilie in Kanada von einem Mitglied der Rockefeller-Familie bezahlt wurden.

Die Ereignisse werden die Wahrheit über diese jüngsten Anschuldigungen beweisen. Gedankenlos kommt Regimeänderung nach Großbritannien, da 9/11 Truther Jeremy Corbyn eingestellt wird, um Premierminister Theresa Mai zu ersetzen, CIA Quellen beharren.

Auch in Italien hat sich der Regimewechsel bereits vollzogen, wo Anti-EU- und Anti-Establishment-Parteien bei den Wahlen in der vergangenen Woche eine Mehrheit errungen haben.

Dieser Prozess wird jedoch einige Monate in Anspruch nehmen, da sowohl im Parlament als auch unter den Geheimbünden aufwendige Verhandlungen geführt werden.

Auch gegen die Rothschild-Sklavenregierung von Emmanuel Macron in Frankreich, wo ein nationaler Übergangsrat eingerichtet wurde, der das Regime ablösen soll, wird ein großer Schritt unternommen.

Eric Fiorile vom Rat hat eine Botschaft an die Menschen in der Welt herausgegeben, die zum Teil lautet: "Ich werde mit Ihnen über das tatsächliche und reale Frankreich sprechen, nicht über das Frankreich, das Ihre Medien, wahrscheinlich so korrupt wie das unsere, Ihnen zeigen....".

Wir leben unter einer absoluten Diktatur.

Niemand ist in seinem eigenen Haus sicher.

Unsere Politiker können jetzt jeden ohne Haftbefehl und aus irgendeinem Grund festnehmen lassen.

Sie können alles, was sie wollen, aus den Häusern der Menschen heraussuchen und beschlagnahmen.

Sie können jeden ohne Erklärung festnehmen und in Gewahrsam halten." Der Rat, der starke Unterstützung erfährt, ruft die Menschen in der Welt zur Hilfe auf.

https://www.conseilnational.fr/international-gbr/

Auch in Deutschland klammert sich das alte Regime um Angela Merkel kaum an die Macht.

Jedoch sagen CIA-Quellen, dass Pläne im Gange sind, um jedem bewusst zu machen, dass sie Hitlers Tochter ist, und sie versprechen, dass ihr Regime dem Untergang geweiht ist.

Die überaus erfolgreichen "Q"-Psy-Ops haben dies mit dem Beitrag "Who is Angela Hitler?

https://qanon.pub/

Der letzte Dominostein, der fallen wird, ist jedoch Israel.

Hier nähert sich die israelische Polizei dem satanischen Premierminister Benjamin Netanyahu, angeblich wegen eines Korruptionsskandals.

Netanyahu ist jedoch ein Massenmörder und einer der Hauptarchitekten des Fukushima-Atom- und Tsunami-Angriffs vom 11. März 2011 gegen Japan.

Netanyahu klammert sich verzweifelt an die Macht, weil er weiß, dass sein Leben davon abhängt. Sobald er und seine Satanistenkollegen entfernt sind, wird das jüdische Volk von der buchstäblich tausenden von Jahren babylonischer Sklaverei befreit.

Wie üblich gibt es eine Menge, über die wir immer noch nicht schreiben können, aber es reicht aus, um zu sagen, dass geheime Verhandlungen, die auf die Befreiung der Menschheit abzielen, weitergehen und Russland, den Iran, China und das US-Militär einbeziehen.

Es ist also nur noch eine Frage der Zeit, bis wir Massenverhaftungen und Kriegsverbrechertribunale, ein Jubiläum und ein neues leistungsorientiertes politisches und finanzielles System haben, das von und für die Menschen kontrolliert wird.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

1 Kommentar:

  1. This website really has all of the info I needed about
    this subject and didn't know who to ask.

    AntwortenLöschen