Sonntag, 24. Juni 2018

Aus gegebenem Anlass ....



4:21 Minuten

Anlässlich des Weltflüchtlingstages vom  20. Juni 2018 veröffentlichte die UN-Organisation „Global Trends“ die aktuellen Zahlen zum Thema. Demnach waren Ende 2017 weltweit 68,5 Millionen Menschen auf der Flucht.

Die Systemmedien erwecken mit dem Begriff „Flüchtlingskrise“ den Eindruck, dass unerwartete Krisen Millionen Schutzsuchender nach Europa treiben würden. Doch Journalist Tilman Knechtel legt in der Express-Zeitung dar, dass diese Krisen gezielt herbeigeführt werden und zeigt die sich dahinter verbergenden Verursacher auf.

Kommentare:

  1. É incrível lançamentos Obrigado .

    AntwortenLöschen
  2. Hello There. I found your blog using msn. This is a very well written article.
    I'll make sure to bookmark it and return to read more of your useful information. Thanks for the post.
    I will certainly return.

    AntwortenLöschen