Mittwoch, 20. Juni 2018

USA treten aus UNO aus ....

Das EU Resettlement Programm war schon Bestandteil des CDU Wahlprogramms zur Bundestagswahl 2017. Viele Wähler konnten damit nichts anfangen aber nun sehen sie die Folgen der Merkel Flüchtlingspolitik.

Die CSU bekennt sich nun auch in einem Beschluss zum EU-Resettlement-Programm, der am 18.06.2018 gefasst wurde. Warum das für Deutschland gefährlich ist, und wieso die AfD-Fraktion die beabsichtigte dauerhafte Ansiedlung unter dem Deckmantel der Flüchtlingshilfe ablehnt, wird im nachfolgenden Video erklärt.


Wie Ihr schon auf obigem Bild sehen könnt, wehen nur noch die Flaggen der EU in Brüssel. Keine Nationen mehr, die Völker wurden nicht befragt, das Ergebnis unter der EU Kaiserin Merkel ist katastrophal! Bezahlt wird es aus der Kasse der deutschen Nation, die von den Politikern veruntreut wurden.

Wir haben es hier mit einer verbrecherischen Bande zu tun, die sich VOLKSVERTRETER nennen. Sie alle gehören vor ein Gericht! Auch die UNO ist kein Menschenrechtsrat. Man denke nur daran, dass in Syrien die Gelder gekürzt wurden.

Die USA treten aus der UNO aus, zurecht! Und das am Vortag des Menschenflüchtlingstag.

Quelle: Tagesschau - das zwangsfinanzierte TV durch Deutsche!

Quelle: FAZ



1:23 Minuten  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen