Montag, 27. Mai 2019

Benjamin Fulford - deutsch


Von Benjamin Fulford

Der Link zum Video:  https://www.youtube.com/watch?v=mMLoPjaVAqY



Während Theresa May die Schlacht um Großbritannien verliert, fordern die Oligarchen der Westküste den Frieden


Der erzwungene Rücktritt der britischen Premierministerin (und Hitler-Tochter) Theresa May markierte einen entscheidenden Wendepunkt im Kampf um den Planeten Erde, da sind sich mehrere Quellen einig. Ihr Rücktritt hat laut P2 Freemason-Quellen bereits die High-Tech-Oligarchen Jeff Bezos, Mark Zuckerberg und Elon Musk gezwungen, Friedensverhandlungen mit der White Dragon Society (WDS) aufzunehmen.

Unterdessen hat US-Präsident Donald Trump das Wochenende des Gedenktages in Japan verbracht, um zum Teil ein Attentat zu vermeiden, da nach Angaben von Quellen aus Washington DC, dem Pentagon und Japan die lange politische Sackgasse zu Ende geht.

Wie vielen von uns bekannt ist, befindet sich die US-Politik seit zwei Jahren in einer sich endlos wiederholenden Schleife, in der hysterische Demokraten die Kontrolle über die Unternehmensmedien und alle rechtlichen Mittel einsetzen, um Trump zu beseitigen, während Trump endlos „Hexenjagd“ twittert.

Um zu verstehen, warum der Rücktritt vom Mai entscheidend ist, um die politische Sackgasse zu überwinden, müssen wir kurz auf den FISAgate-Skandal eingehen. Grundsätzlich haben die Oligarchen von Rockefeller / Clinton 2016 ihre Kollegen von Rothschild in Großbritannien gebeten, das US-Recht zu umgehen, um Trump auszuspionieren und den russiagaten Skandal auszutricksen, um ihn anzuklagen. Der Rücktritt von May bedeutet, dass die von den britischen Nationalsozialisten (Zionisten) angeführten Oligarchen, die gegen Trump gekämpft haben, nach Angaben der britischen Königsfamilie nun alle von der britischen Militär-, Geheimdienst- und politischen Machtstruktur befreit sind. Diese Säuberung wird laut Pentagon-Quellen von einer ähnlichen Säuberung in den USA begleitet sein.

"Trump, der [US-Generalstaatsanwalt William] Barr die Befugnis zur Freigabe verleiht, gibt ihm saubere Hände, um Zionisten zu töten, wenn Akten über den 11. September, den 11. März [Fukushima] und andere militärische Geheimdienste veröffentlicht werden", versprechen Pentagon-Quellen.

Ein Vorgeschmack auf die Art von Dateien, die veröffentlicht werden sollen, kam mit diesem Leck aus Holland von Videos und Fotos, die unmittelbar nach dem Abschuss von „Malaysian Air“ -Flug 370/17 über der Ukraine aufgenommen wurden. Der Film steht bis zum 1. Juni zum Download zur Verfügung. Seien Sie jedoch gewarnt, dass er grafische, magenwirbelnde Bilder von verstümmelten Leichen enthält.

https://wetransfer.com/downloads/8e718ace300809f836f75aa75afa9c4d20190525075927/052f8e1fdfa9cc40fc40a40a53ff05c820190525075927/c4f5f5?utm_campaign=WT_email_tracking&utm_content=general&utm_medium=download_button&utm_source=notify_recipient_email

Der Informant, der die Akte geschickt hat, bemerkte, dass die Opfer von "Flug 17" ungültige niederländische Pässe von Personen hatten, die an Bord von Flug 370 waren.  Auch viele der Körper waren verwest, trugen Winterkleidung für einen Sommerflug oder waren nackt und hatten kein Blut. Die auf den Flugschreibern enthaltenen Informationen wurden "von den Engländern, die sie erhalten haben, nie veröffentlicht", heißt es in der Quellenangabe.
 
Britische MI6-Quellen sagen: „Sowohl der jetzige als auch der frühere Premierminister haben zusammengearbeitet, um die .…

... Im Zuge der Emanzipation Großbritanniens haben wir wie immer herausgefunden, dass sie gehen mussten. “Nachdem sie nun vom Stromnetz genommen wurden, werden die Informationen aus den Flugschiffen 370/17 veröffentlicht, so die Quellen . Auch der frühere US-Präsident Barack Obama sagt jetzt über den Einsatz von Flug 370/17 zur nuklearen Erpressung der Staats- und Regierungschefs der Welt aus.

Es gibt viele Anzeichen dafür, dass die Khazarian Mafia diese bevorstehenden Enthüllungen nicht gut nimmt. Zum einen schrieb CNN in einem Artikel über Trumps Japanbesuch ein Foto von John F. Kennedy, der am Tag seiner Ermordung aus einem Flugzeug ausstieg.

https://edition.cnn.com/2019/05/24/politics/donald-trump-air-force-one-travel-foreign-trips

Wir wurden auch mit dem Schauspiel von Rep. Jerry Nadler, Vorsitzender des Justizausschusses des Repräsentantenhauses verwöhnt, der im Rahmen einer Pressekonferenz verschiedene Ermittlungen gegen den Präsidenten im Kongress durchführte.

https://www.zerohedge.com/news/2019-05-24/watch-sickly-nadler-passes-out-during-de-blasio-presser

Unterdessen forderte eine offensichtlich stark gestresste Parlamentssprecherin, Nancy Pelosi, eine „Intervention“ gegen Trump.

https://www.bbc.com/news/world-us-canada-48388880

Wenn die US-Militärpolizei diese Kriminellen nicht nach solch eklatanten Drohungen gegen einen amtierender Präsidenten, sind sie schuldig, die Pflicht verletzt zu haben.

In jedem Fall wird auch der zionistische Schurkenstaat Israel belagert. Der massenmörderische Kriegsverbrecher Ministerpräsident Benjamin Netanjahu konnte nach seinem jüngsten Versuch, die Wahlen dort zu stehlen, keine Regierung bilden.

http://news.trust.org/item/20190526152348-u6x9g

"Israel ist von Raketen, S-400 und Tsunami-Atombomben umgeben und muss möglicherweise die Golanhöhen aufgeben", so die Quellen des Pentagon. Unterdessen eskaliert die Boykott-, Veräußerungs- und Sanktionskampagne (BDS) gegen Israel, „mit der Trump Israel zwingt, chinesische Projekte aufzugeben, während sich Siemens, Bombardier, Hitachi, Macquarie, Alstom und ein griechisches Konsortium alle aus dem Stadtbahnprojekt in Jerusalem zurückgezogen haben.“ wie die Quellen vermerken. Die EU überprüft auch ihre Beziehungen zur zionistischen israelischen Bank Leumi “, stellen sie fest. Außerdem israelischen Verbrechen „in dem Maße, Antisemitismus schürt die Juden in Deutschland  warnt nicht ihre Kipa zu tragen,“ die Quellen beachten.

"Die wahren Kosten des Krieges werden unter Pentagon-Insidern diskutiert, möglicherweise auch unter dem Stabschef der Armee, Mark Milley, der bereits zum nächsten Vorsitzenden der gemeinsamen Stabschefs ernannt wurde", kommentiert Robert David Steele, ehemaliger Marine- und CIA-Offizier. Sowohl der Präsident als auch die Besten der führenden Politiker verstehen, dass die USA als zionistisches Werkzeug für den Nahen Osten nicht nur sieben Billionen Dollar gekostet haben, sondern 75.000 Amputierte, 250.000 oder mehr bestätigte PTBS-Fälle, Zehntausende von Vergewaltigungen (männliche so gut wie weiblich), und eine virtuelle Billionen-Dollar-Kriminalitätswelle, als Bauunternehmer 'einfaches Geld' eingesetzt haben, um das Militär und den Steuerzahler zu betrügen “, sagt er.

International wurde der Versuch des zionistischen Neokonsums, Venezuela einen Regimewechsel aufzuzwingen und das Öl des Landes zu stehlen, öffentlich als gescheitert erklärt. Versuche, einen Krieg mit dem Iran zu beginnen, sind ebenfalls gescheitert.

Stattdessen arbeitet die US-Regierung derzeit an einem umfassenden Nahost-Friedensabkommen mit dem Iran und Saudi-Arabien, so die Quellen der CIA. In Indonesien führte ein zionistischer Versuch, die Wiederwahl von Präsident Joko Widodo rückgängig zu machen, zu 7 Todesfällen, 250 Verletzungen und 400 Verhaftungen, bevor es zu Auseinandersetzungen kam.

In Europa besiegte die französische euroskeptische Marine Le Pen den Rothschild-Sklaven Emmanuel Macron bei den EU-Parlamentswahlen. Die amerikanische und britische Führung, die am 6. Juni in Frankreich den 75. Jahrestag des D-Day feiert, sieht aus, als ob sie Frankreich erneut von den deutschen Eroberern befreien will.

Diese Ereignisse sind alle sehr vielversprechend und zeigen, dass sich die Dinge in der Tat zuspitzen, aber - und das ist ein großes "Aber" - wir müssen die Menschen hinter diesen internationalen Straftaten in Handschellen sehen, die vor uns einem öffentlichen Kriegsverbrechertribunal gegenüberstehen kann tatsächlich glauben, dass eine echte Veränderung unmittelbar bevorsteht.

Es gibt auch Anzeichen dafür, dass viele Oligarchen noch lange nicht besiegt sind. Patrick Wood von Technocracy.news hat ein Rockefeller-Programm aufgedeckt, mit dem 6 Billionen US-Dollar, die durch die Inflation an den Fiat-Money-Börsen entstanden sind, in 8.700 steuerfreie „Opportunity-Zonen“ in den USA gespült werden sollen Facebook mit Mark Zuckerberg. Wood scheint nicht zu wissen, dass Zuckerberg David Rockefellers Enkel ist.

https://www.youtube.com/watch?v=Bgx_wy6MxdA&feature=youtu.be

Wie bereits erwähnt, haben Jeff Bezos von Amazon, Elon Musk von Tesla und Zuckerberg letzte Woche über die P2 Freemason Lodge in Italien Kontakt mit der WDS aufgenommen, um ein Friedensabkommen vorzuschlagen. Die drei sind sich einig, dass eine Art Weltverband gegründet werden muss und die Menschheit sich ins Universum ausdehnen darf, heißt es in den Quellen. Sie sind sich auch einig, wie mit jedem, der den menschlichen Fortschritt blockiert, umgegangen werden muss.

Die P2 identifizieren Israels Netanjahu als einen der Feinde, mit denen „umgegangen und umgegangen werden muss“. Die anderen sind hartnäckige zionistische Fanatiker, die immer noch glauben, dass sie die biblischen Endzeiten künstlich schaffen werden, sagen sie.

Das andere große Problem, das gelöst werden muss, ist der Handelskrieg zwischen den USA und China. Laut Pentagon-Quellen hat "Trump den Handelskrieg mit Bedacht genutzt, um China amerikanische Unternehmen wie Apple, Google, Boeing und Nike schlagen zu lassen, und sie gezwungen, zu" MAGA "zurückzukehren und gleichzeitig eine alternative globale Lieferkette zu schaffen."

Die Amerikaner müssen jedoch ihre eigene jüngste Geschichte studieren. In den späten achtziger Jahren zwangen sie Japan, den Wert des Yen um über 100% zu erhöhen - was massive Zölle zur Folge hatte -, um das Handelsdefizit zwischen den USA und Japan zu beseitigen. Das einzige Ergebnis war, dass sich das japanische verarbeitende Gewerbe in den Rest Asiens verlagerte und das US-Handelsdefizit weiter anstieg. Da Japan vom US-Militär besetzt ist, waren die Japaner gezwungen, weiterhin US-Staatsanleihen zu kaufen und damit die USA am Leben zu erhalten. Dies ist in China nicht der Fall.

Auch wenn die Produktion von China nach Vietnam verlagert werden sollte, wird Asien als Ganzes einen enormen Überschuss gegenüber den USA aufweisen. Die einzige Möglichkeit für die USA, ihr Handelsdefizit zu beenden, besteht darin, den sogenannten „US-Dollar“ aufzugeben und eine eigene niedrigere Staatswährung auszugeben.

Während Asien als Ganzes den US-Imperialismus nicht durch den chinesischen Imperialismus ersetzen will, wird es weiterhin keine US-Staatsanleihen kaufen, um den ständigen Kriegstreiber der USA zu unterstützen. Die asiatischen Geheimbünde überschreiten China und versprechen, den Kampf gegen die Zionisten fortzusetzen, bis ihr fanatischer Albtraum endgültig beendet ist.

Sobald dies geschehen ist, würden die Asiaten und der Rest der Welt gerne den militärisch-industriellen Komplex der USA unterstützen, der sich von einem zionistischen imperialistischen Werkzeug in eine gutartige planetare Schutz- und Weltraumforschungsmacht verwandelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen