Mittwoch, 8. Mai 2019

Es begann 2015 ....


und hat bisher nicht mehr aufgehört. Nein, es war kein Zufall, es war alles so gewollt und gut vorbereitet. Die EU aber auch und vor allem Merkel haben dies zu verantworten. Finanziert wird es hauptsächlich von deutschen aber auch anderen europäischen EU Steuerzahlern.

Nicht nur, dass wir die ganzen Leute in Brüssel, die Panzer und Waffen dort, die Eurogendfor und das riesige deutsche Parlament finanzieren, nein wir finanzieren unseren eigenen Untergang! Darüber sollte jeder einmal nachdenken. Es sind viele Milliarden, die den Völkern entzogen werden, die zu Sklaven degradiert wurden von einer grausamen Elite, sie sich teilweise sogar bestechen lässt. Man denke nur an Soros! Gerne lassen sie sich mit ihm ablichten, einem Mann, der nichts gutes im Schilde führt und sich in die EU Politik eingekauft hat.

Nun werden wir alle am 26. Mai wählen gehen aber wird es etwas ändern? Nein! Denn die EU ist so aufgebaut, dass gewählte Parlamentarier nichts zu sagen haben. Das wahre Machtzentrum Kommission entzieht sich jeder demokratischen Kontrolle oder Legitimation. Das zu wählende Parlament hingegen verfügt nicht über die Befugnisse, die der Bürger von einem Parlament eigentlich erwartet.

Wer einmal den Wahl-O-mat bemüht hat, der dürfte bei den Fragen auch schon erwachen. Nicht umsonst wurden sie gestellt, sondern eher, dass dies alles umgesetzt werden soll.

EU Recht geht vor nationalem Recht. Wer hat eigentlich die Völker dazu befragt? Niemand, die selbst ernannte Elite tut es einfach! Das ist NICHT demokratisch! Der Souverän ist das Volk!

Welt online



3:54 Minuten

Kommentare: