Samstag, 18. Mai 2019

Zensur in der EU ....


und das obwohl wir nach dem Grundgesetz Meinungsfreiheit haben. Auch höre ich immer:

EU Recht gilt vor deutschem Recht 

Das darf nicht sein! Welches Volk hat der EU das Recht dazu gegeben? Keines! Es waren Politiker, die ihre Völker verraten haben. Die EU ist kein Staat und wird es nie werden!

Es wurden Verträge geschlossen, die nach belieben gehandhabt werden. Man denke nur an den Maastrichter Vertrag. Wir dürfen uns von korrupten Politikern nicht verkaufen lassen, denn etwas anderes sind solche Politiker nicht!

Hier könnt Ihr nachlesen, welche Rechte sie der Europäischen Union schon eingeräumt haben.

Quelle: Wikipedia

Die EU ist ein diktatorischer Haufen, der hoffentlich nie so wird, wie es vorgesehen war. Niemand wird dort gewählt, es sei denn, man meint die Parlamentarier, die nichts zu sagen haben. Das Europäische Parlament ist ein Debattierforum, mehr ist es nicht! Lasst Euch nicht verkackeiern!

In den USA sieht es anders aus, zumindest seit Donald Trump Präsident geworden ist. Zumindest tut er etwas gegen die Zensur in seinem Land.

Zitat!

Präsident Trump sieht die Meinungsfreiheit in Social Media durch linke Zensur gefährdet. Das Weiße Haus hat deswegen jetzt eine Hilfsseite für Zensur-Opfer gestartet. Außerdem verweigerte Präsident Trump die Unterschrift unter einen Aufruf europäischer Politiker für noch mehr Kontrolle im Internet. Die Botschaft zwischen den Zeilen: wir machen euren Mist nicht mit.

Quelle: YouTube

Quelle: YouTube



6:55 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen