Samstag, 3. Januar 2009

Unser Chihuahuamädel Cleopatra ....

Im April 2007 las ich in der Tageszeitung eine Anzeige. Chihuahuawelpen zu verkaufen. Mein Partner hatte früher einmal ein Chihuahuamädchen und ich wollte nun auch so ein süßes Hündchen - unbedingt! Also bearbeitete ich ihn solange, bis er endlich zustimmte. Wir machten einen Termin bei der Züchterin aus und fuhren am 03.04. zu ihr nach Pasewalk um uns ein Hündchen auszusuchen.

Waren da eine Menge süße kleine Welpen. Mir gefielen sie alle und ich konnte mich nicht entscheiden. Mein Partner allerdings, griff sich sofort ein Hündchen und sagte:" Dieses nehmen wir". Der Züchterin war das gar nicht recht denn sie wollte dieses Hündchen als neues Zuchthündchen aufbauen. Wir wollten es aber unbedingt haben. Nach einer kurzen Verhandlung über den Preis überließ sie es uns. Allerdings war es um einiges teurer als wir dachten. Egal, wir wollten sie unbedingt haben. Sie hieß Kiera und wir hatten uns schon einen Namen ausgedacht. So versuchten wir es und sie hörte bald auf ihren neuen Namen ... Cleo.
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen