Donnerstag, 21. November 2013

Man hat schon seine Plage ....

wenn man etwas bestellt. Nur ganz selten klappt mal etwas, zumindest geht es mir so!
 
Mein Schreibtisch ist jetzt da und er muss zusammen gebaut werden. Ein paar Bretter mit vorgebohrten Löchern, die maschinell erstellt werden, Kleber, Schrauben, Nägel und Griffe. Kein Wunder, dass die Wirtschaft brummt und die Firmen sich dumm und dämlich verdienen. Denn die paar Bretter kosten sehr viel Geld. Mein alter Schreibtisch ist wesentlich stabiler und er hat nur die Hälfte gekostet. Es wäre besser gewesen, ich hätte mir den gestrichen! Na ja, ich werde den in einem anderen Zimmer unterbringen. Die Möbel müssen ja zusammen passen und der alte Schreibtisch passt nun wirklich nicht in das kleine Wohnzimmer, das in schwarz-weiß gehalten ist. Mich ärgert es einfach, dass sie es nicht einmal anbieten, solche Bretter zusammen zu bauen. Man würde es ja bezahlen aber nein, sie bieten es nicht einmal an. Wer keine Ahnung davon hat, der ist arm dran. Mit zwei Leuten soll man die Bretter in 45 Minuten zusammen gebaut haben. Wer alleine lebt hat schlechte Karten oder ist ein Genie! Morgen werde ich das in Angriff nehmen und Fred hilft mir.
 
Bei Norma habe ich mir auch etwas bestellt, das auch in drei verschiedenen Paketen angeliefert wurde. Ein Teil fehlt noch, das ich reklamiert habe. Es sollte gestern angeliefert werden aber der Fahrer von DPD fand uns nicht und so hat er einfach behauptet die Adresse ist falsch und hat das Paket wieder abgegeben. Ich habe dann bei DPD in Altentreptow angerufen und wurde abgewiesen, denn das muss der Versender berichtigen. So ein Quatsch!

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen