Donnerstag, 13. Februar 2014

Erwischt ....

habe ich heute den schwarzen Kater, dem ich den Namen Streuner gab.

Streuner, der schwarze Kater

Es war am frühen Nachmittag als Cleo plötzlich wie eine Wilde anfing zu bellen und an der Terrassentüre in eine bestimmte Richtung sah. Da war der Streuner und ich holte sofort die Kamera und tatsächlich gelang mir ein annehmbares Bild. Streuner kennt Cleo und weiß, sie kann ja nicht heraus. So schaute er dann direkt zu uns und so gelang mir dieses Bild. Mittlerweile sieht er ganz gut genährt aus, was vor einiger Zeit nicht der Fall war. Ich freue mich auf jeden Fall, Euch endlich den Streuner präsentieren zu können. 

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen