Freitag, 28. Februar 2014

Es war nicht nur Edathy ....

der auf dieser kanadischen Liste stand, die schon im November 2011 beim BKA landete. Nein, da stand auch der Name eines ranghohen BKA Mannes, der nicht einmal vor Gericht gestellt wurde, sondern nur einen Strafbefehl bekam, wo er eine Summe zwischen 10.000 und 20.000 € zahlte. Die deutsche Justiz taugt nichts mehr, beziehungsweise gilt sie nur für das einfache Volk und die selbst ernannte Elite kommt wieder einmal ungestraft davon.

Das ist ein erbärmlicher Zustand und die momentane Regierung sollte schleunigst Neuwahlen veranlassen. Oder sind die genauso korrupt wie die Ukraine? Es scheint so, denn wenn Frau Merkel die Verbrecherin Timoschenko, die ihr Volk bestohlen hat, hofiert, dann kann sie selbst nicht viel besser sein! 

Checkt mal die Vermögen unserer Politiker auch im Ausland! Wahrscheinlich gehen uns dann die Augen über!

Quelle: Focus

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag! 

Sonnenuntergang

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen