Dienstag, 25. März 2014

Die Freundin der Bundeskanzlerin ....

 ist nicht nur eine Verbrecherin, die ihr eigenes Volk bestohlen hat, sie ist auch eine Russenhasserin!
Julia Timoschenko

Ein Telefonat wurde abgehört, wo folgende Worte fielen: "Dem Bastard in den Kopf schießen." Sie wolle die verdammten Russen erschießen, zusammen mit ihren Anführern. 

Ich bin entsetzt, mit welchen Leuten sich deutsche, hochrangige Politiker, darunter die Bundeskanzlerin, verbünden. Ich schäme mich für diese Politiker und ich schäme mich für alle Wähler, denen wir diese politische Führung zu verdanken haben. Ich habe keine der etablierten Parteien gewählt, sondern eine Partei, die unter den knapp 18 % sind, deren Wähler nicht vertreten werden.

Ich schäme mich für Deutschland und entschuldige mich bei Präsident Putin. Nicht einmal 25% der Deutschen haben diese Leute gewählt aber sie regieren trotzdem, weil sie sich die Gesetze so zurecht gestrickt haben. Höchstwahrscheinlich ist auch noch vollendeter Wahlbetrug dabei.

Lest selbst!

Ich wünsche Euch trotz allem, einen schönen Mittwoch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen