Sonntag, 9. März 2014

Die Sonne scheint ....

der Himmel lacht, wir haben heut mal nichts gemacht! 

Einen herrlichen Frühlingstag hatten wir heute in Vorpommern-Greifswald. Da wurden aber schnell die Liegen aufgestellt, um die Sonne so richtig zu genießen. Selbstverständlich haben wir uns auch schon eingecremt, denn die Frühlingssonne hat schon sehr viel Kraft.

Eigentlich wollten wir heute mal einen Strandkorb aufbauen aber es war einfach zu warm in der Sonne und so ließen wir es bleiben. Morgen ist schließlich auch noch ein Tag und am Sonntag soll man ruhen, oder?
Cäsar und Cleo waren glücklich und jeder suchte sich ein Plätzchen, wo es ihm gefiel. Und natürlich wurde auch mal gespielt!

Cäsar
Cleo
Cäsar und Cleo
Ein bißchen übermütig waren die beiden schon mal. Cäsar kletterte auch überall herum und plötzlich stand er auf unserem Anhänger, der unter der Überdachung steht. Fred sagte ihm, er soll da runter kommen, denn so eine Hängerplane ist sehr teuer. Das juckte Cäsar aber nicht. Er stand da oben und wedelte mit dem Schwanz. Da holte Fred einen Besen und noch bevor er mit dem Besen am Hänger war, verschwand Cäsar nach unten.
Ach ja, das Leben kann so schön sein!

Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart in eine sonnige Frühlingswoche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen