Freitag, 28. März 2014

Endlich ....

mal eine gute Nachricht! Der Service Techniker kommt am Montag und wird mir hoffentlich meinen neuen PC reparieren.

Als ich fragte, wann der Techniker in etwa hier sein wird, sagte man mir, er kommt aus Berlin und darum wird es wohl Nachmittag werden. Berlin ist etwa 190 KM von hier und man kann diese Strecke in zwei Stunden gut schaffen. Natürlich nur, wenn kein Stau ist. Ich habe diese Strecke schon mal selbst in 90 Minuten geschafft. Na ja, die denken es sind Feldwege, die hierher führen, dabei gibt es sogar eine Autobahn und wir wohnen direkt an einer Bundesstrasse. Wer von Berlin nach Usedom fährt, der kommt bei uns vorbei. Auch wenn wir irgendwie am Ende der Welt leben, so kann man doch recht komfortabel unseren Ort erreichen.

Bei uns war es heute den ganzen Tag etwas neblig und kühl. Mir kam es gerade recht, denn ich hatte genug im Haus zu tun. Ab morgen soll es aber wieder sonnig und wärmer werden. 

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag!

Stiefmütterchen und Traubenhyazinthen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen