Montag, 3. März 2014

Ich schäme mich für unsere Politiker ....

obwohl ich sie nicht einmal gewählt habe! Vor allem schäme ich mich für den Pfarrer Gauck, der zu Hause eine Ehefrau sitzen hat und mit seiner Geliebten durch die Welt tingelt, um uns zu vertreten.

Und ich schäme mich für Merkel, die fast einen Krieg angezettelt hätte, nur um ihre Freundin Timoschenko frei zu bekommen. Eine Verbrecherein, die ihr Volk bestohlen hat ist Merkel herzlich willkommen. Da fragt man sich schon, wie tickt Merkel eigentlich? Holt sie sich Ratschläge von Timoschenko, denn wir werden ja auch um unsere Steuergelder von Merkel betrogen. 

Ich schäme mich für die Abgeordneten im Bundestag, die sich fürstliche Gehälter genehmigen, um uns, das Volk zu hintergehen. Ausgenommen "Die LINKE", die ausnahmslos gegen den ESM gestimmt hat. Gysi ist der einzige, der meint, es wird endlich Zeit Deutschlands Souveränität zu klären und dem deutschen Volk eine eigene Verfassung zu geben. An den anderen Politiker jeder Farbe (coleur) prallt das ab und sie äußern sich nicht einmal dazu. Wir werden regiert von Leuten, die nicht unser Wohl im Auge haben, einen Meineid geleistet haben und von Feinden bezahlt werden, um unser Land zu vernichten. Jeder, der diese Leute wählt ist nicht besser!

Ich wünschte mir einen Man wie Putin an unserer Spitze, der nur das Wohl des eigenen Landes im Auge hat. 

Die Krim gehört zu Russland, genau wie Ostdeutschland zu Deutschland gehört, das Merkel und Schäuble aber an die Polen verschenkt hat.

Darum werde ich, falls ich überhaupt noch einmal wähle, nur die DNV wählen! Sollte unser korrupter Staat die legitimierte Partei wieder nicht auf die Liste setzen, dann wähle ich nicht. Wobei ich auch an Wahlbetrug in Deutschland glaube, denn seit ich gesehen habe, wie dort bestochen wird halte ich die Wahlen für unglaubwürdig. Die EU Wahlen werden von mir nicht profitieren! 

Ich lebe in Deutschland, einem europäischen Staat. Die EU ist ein Mafiahaufen, der nur von unseren Steuergeldern lebt. Es sollen ca. 50.000 Leute sein, die wir bezahlen müssen, ohne sie jemals beauftragt zu haben. Milliarden werden da an korrupte Leute verschwendet, die uns nicht dienen wollen, sondern uns nur ausnehmen.

Wacht endlich auf!

Quelle: DWN

Trotz allem, ich wünsche Euch einen schönen Faschingsdienstag, egal wie Ihr ihn verbringt!  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen