Montag, 21. April 2014

Wo ist der Mond ....

geblieben? Am Karsamstag war es am Abend richtig dunkel und das obwohl der Mond doch noch zu 76% der Kugel zu sehen sein sollte. Auch war hier kein Stern am Himmel zu sehen, nicht ein einziger!

Als ich dann wie immer in facebook ging und schaute was da los war, da las ich bei einem Freund, dass er den Mond vermisste und nur Sterne am Himmel sah. Ich schaute noch einmal zum Fenster hinaus aber es war stockdunkel. Kein Mond und auch kein Stern war zu sehen.

Es entstand eine rege Diskussion! Manche sahen nur Sterne am Himmel aber keinen Mond. Ich schaute immer wieder mal zum Fenster hinaus aber es war nichts zu sehen. Plötzlich, als ich wieder hinaus schaute, war der Mond da! Er war dunkelrot aber Sterne waren weit und breit nicht zu sehen. Ich habe ihn dann fotografiert.

Dunkelroter Mond am 20.04.2014 - 1.30 Uhr
Auch heute sind keine Sterne und kein Mond zu sehen aber es regnet und darum ist das nicht so tragisch. Alles wird hinter den Wolken sein.

Eine Freundin hat dann auch einen Link gefunden, der das vielleicht erklärt oder auch nicht!

Quelle: Computer-Oiger

Ich wünsche Euch einen schönen Ostermontag!

Waldweg mit Wiese, hinter unserem Haus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen