Samstag, 15. November 2014

Ausprobiert ....

habe ich heute mal etwas Neues!

Zum Abendessen gab es heute gegrilltes Hähnchen und dazu bereitete ich einen Kartoffelsalat. Für Fred mit einem Joghurt Dressing und für mich auf die herkömmliche Art, die Fred nicht mag. Beide schmecken sehr gut!

Während das Hähnchen schon am Spieß steckte und sich im Grill drehte, machte ich mich daran die Pellkartoffeln vorzubereiten. Hier hatte ich ein Viedeo als Vorlage.




Es funktioniert hervorragend! Allerdings hatte ich kein Eiswasser, sondern nur einfach kaltes Wasser, es ging trotzdem.

Während die Kartoffeln kochten, habe ich beide Dressings vorbereitet und nach dem schnellen pellen der Kartoffeln wurden sie in Scheiben geschnitten und mit dem Dressing vermengt.

In der Zwischenzeit war auch das Hähnchen knusprig gebraünt und schon war das Abendessen fertig. Ein herber Riesling für mich und für Fred ein Pilsner Urquell rundetet das Abendessen ab. Es war köstlich!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen