Donnerstag, 11. Dezember 2014

Ein schwarzer Tag ....

war das heute für uns, obwohl zwischendurch sogar die Sonne schien.

Wir hatten heute Bauabnahme der großen Rohrverlegung über unser Grundstück. Es lief soweit auch alles ganz gut bis wir auf die Entschädigungszahlung kamen. Wenn die damit durchkommen, dann leben wir in keinem Rechtsstaat mehr, sondern in einer Bananenrepublik. 

Ich wurde heute das erste mal als "Wessi" betitelt und das von einer Amtsperson, die mehrere Funktionen hat. Aber das scheint hier mittlerweile die Norm zu sein! Da machen Amtspersonen mehrere Jobs und eigentlich machen sie keinen richtig. Dann drängen sie sich auch noch dazu, bestimmte Ämter, die eigentlich dafür zuständig sind, deren Arbeit zu übernehmen. Ich nenne das einfach nur mal machtgeil, wobei mir noch ganz andere einfallen, die ich heute und hier nicht schreiben möchte.

Ganz ehrlich, ich habe so etwas freches und arrogantes noch von keiner Amtsperson so gehört wie hier in Vorpommern - Greifswald. Da fühlen sich kleine Bürgermeister wie Könige und andere sogar wie Kaiser. Aber trotzdem, es gibt auch hier noch anständige Amtspersonen, mit denen man reden kann.

Es wird viel Zeit und Mühe kosten auf dem Weg des Widerstandes oder besser gesagt, um unser Recht einzufordern. Von den strapazierten Nerven ganz zu schweigen! Aber ich werde kämpfen wie ein Löwe!


Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen