Montag, 8. Dezember 2014

PEGIDA war wieder aktiv ....

angeblich waren 10.000 Demonstranten für PEGIDA unterwegs. Aber es sollen auch 9.000 Gegendemonstranten unterwegs gewesen sein. Wie kann das sein?


Ich muss da jetzt an den Maidan in der Ukraine denken, dort waren auch bezahlte Demonstranten unterwegs. Es kann gar nicht anders sein, denn die Deutschen brauchen lange, bis sie sich von ihrer Couch erheben. Da waren wohl Politiker aktiv, die mit ihren Beamten, die eigentlich für das Volk und nicht für die Politiker tätig sein sollten. Was ist aus diesem Land geworden? Ist das Volk hier nicht mehr der Souverän? Haben Politiker schon längst unsere Demokratie untergraben? Es sieht ganz so aus!

Es gibt ja Heerscharen von Beamten, die von UNSEREN Steuergeldern leben, genau wie Politiker. Ich halte es durchaus für eine bezahlte Demonstration der Politik der etablierten Parteien. Leute wacht auf, irgend etwas stimmt nicht mehr in unserem Land!



Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen