Samstag, 29. August 2015

Es geht schon los ....

die Kosten für Hartz IV steigen um Milliardenbeträge, was nicht verwunderlich ist. Bei 800.000 Flüchtlingen, beziehungsweise Asylbewerber entstehen einfach Kosten. Aber auch die Krankenkassenbeiträge werden steigen. Auch das ist normal wenn 800.000 Menschen in unser Land kommen. Wer bezahlt das alles? Natürlich die arbeitende Bevölkerung! 
Zum Glück hat der Herr Rössler von der FDP die Arbeitgeberbeiträge gedeckelt, so dass der Arbeitnehmer die Erhöhungen nun voll tragen muss. Das gleiche gilt auch für Rentner, auch hier wurden die Zuschüsse der Rentenversicherung gedeckelt. 
Es ist an der Zeit, den Politikern und Beamten endlich auch ihre Pensionen an die Renten anzupassen.Da würden auch Milliardenbeträge frei. Die private Krankenversicherung, sollte endlich abgeschafft werden, dann könnten die Politiker sehen, wie schwer es das Volk manchmal hat. Die sind nämlich alle privat versichert und werden erstklassig versorgt.
Was ist nur aus unserem Land unter Merkel geworden? Da gelten Gesetze plötzlich nicht mehr und wenn man darauf hinweist, dann wird man als Nazi verunglimpft. Zum Glück zieht das nicht mehr. Die Mittelschicht hat längst begriffen, was da abläuft. 
Ich wünsche Euch einen schönen Samstag!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen