Donnerstag, 21. April 2016

Sonne und Sturm ....

haben wir jetzt schon seit Tagen und mir reicht es langsam. Draußen ist es richtig unangenehm, denn trotz der Sonne fegt ein kalter Wind über das Land. Nur an windstillen Plätzchen, da kann man die Sonne genießen. Bei diesem Wetter Gartenarbeit zu verrichten ist nicht das Wahre und darum lasse ich es bleiben, obwohl genug zu tun wäre. 
Gestern morgen gab es hier wieder einen Sandsturm, der ähnlich war wie damals auf der Autobahn bei Rostock, wo es viele schwere Unfälle gab. Ich habe es bei uns jetzt das zweite mal erlebt. Wenn man gerade mit dem Wagen unterwegs ist, dann sieht man nichts! Zum Glück war ich immer zu Hause, wenn mal so ein Sandsturm war.
Kaiserkrone
So habe ich jetzt einmal die Ummeldung unserer neuen Anschrift in Angriff genommen, die bis Anfang Mai abgeschlossen sein muss. Bei manchen geht es ganz problemlos, bei anderen nicht. Ich habe mir eine Liste zusammengestellt, die ich durchgehen muss aber sicherlich habe ich da nicht alle erfasst. Irgendwann werde ich es merken oder vielleicht auch nicht, denn die Leute von der Post kennen uns ja schon und es sind immer die gleichen Leute mit ganz wenigen Ausnahmen. Es wird schon schief gehen!
Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!