Montag, 18. Juli 2016

Ein durchwachsener Sonntag ....

liegt hinter uns. 
Vormittags war es noch sonnig aber am Abend regnete es dann doch noch etwas. Der Regen ist gut für das Land aber auch das Unkraut wächst sehr schnell, so das es immer etwas zu tun gibt.
Alle Regenfässer sind voll Wasser, so dass ich heute etwas abschöpfen musste. Ich nahm das Wasser für meine Kübelpflanzen, die keinen Regen abbekommen und auch für die Blumenkästen an den Fenstern. Für die nächsten Tage ist kein Regen angesagt und es soll auch wärmer werden. Während im Süden und im Westen mehr als 30°C angesagt sind, werden es bei uns nur um die 25°C werden. Das ist auch völlig ausreichend für uns.
Am Samstag habe ich eine große Schüssel rote Johannisbeeren gepflückt, sie geputzt und von einem Teil einen Käsekuchen ohne Boden gebacken. Den Rest habe ich in zwei Schälchen verteilt, etwas gezuckert und mit Sahne und Eierlikör verfeinert. Es war ein köstlicher Nachtisch und eine Vitaminbombe dazu. Den Käsekuchen gab es dann erst am Sonntagnachmittag zum Kaffee. 
Ich wünsche Euch einen guten Start in eine angenehme und stressfreie Woche!