Donnerstag, 26. Januar 2017

Meine Gedanken ....

Wir leben in einer Zeit, die nicht einfach ist. Irgendjemand sagte einmal, wir leben im Jahrhundert der Lügen. Da ist etwas dran!


Ich weiß manchmal nicht was und wem ich glauben soll. Eigentlich bin ich ein Optimist aber im September 2015 wurde ich von meinen Ängsten überrollt. Als ich die Massen von Menschen sah, die Merkel in unser Land gelassen hat, da zweifelte ich der Rechtsstaatlichkeit dieses Landes. Mittlerweile weiß ich es, wir leben in keinem Rechtsstaat mehr.

Meine Ängste habe ich hinter mir gelassen. Ich schaue nicht mehr fern, sondern informiere mich über das Internet. Es gibt viele Bücher, die man kostenlos als pdf Datei herunter laden kann oder die man online lesen kann. Da habe ich schon sehr viel erfahren, was normalerweise verschwiegen wird.
Es gibt ja viele Menschen, die interessiert das überhaupt nicht. Meiner Meinung sind diese Menschen mit daran schuld, was in unserem Land alles passiert.

Wenn ich ganz depressiv drauf bin, dann schaue ich mir ein Video von Benjamin Fulford an und schon habe ich wieder Hoffnung. Das ist natürlich nicht jedermanns Ding aber mir hilft es.

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!