Dienstag, 24. Januar 2017

Naturschutz in Deutschland ....

gibt es den überhaupt noch?

Kohl- und Blaumeise

Mir ist in diesem Winter aufgefallen, es gibt immer weniger Vögel. Woran mag das liegen? Sicherlich auch an den vielen Windrädern, von denen die Vögel und auch Fledermäuse regelrecht geschreddert werden. Im Jahr 2007 gab es hier bei uns noch sehr viele Fledermäuse aber jetzt sind sie eine Seltenheit geworden.

Noch im letzten Jahr habe ich drei mal soviel Vogelfutter verbraucht als heute. Wahrscheinlich liegt es auch an der Agrarwirtschaft, die sehr viel Monsanto Gift, nämlich Glyphosat verspritzt. Mittlerweile trägt schon jeder Mensch dieses Gift in sich. Und natürlich ist das Wasser damit und auch mit Nano Partikeln verseucht.

Was hat das alles für Auswirkungen auf unsere Gesundheit und vor allem auch auf Schwangere und deren Nachwuchs? Was ist das für ein Staat, der es zulässt, dass seine Bürger vergiftet werden? Schaut Euch dieses kurze Video unten an und Ihr werdet staunen.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!