Montag, 2. Januar 2017

Nun ist es endlich da ....

das Jahr 2017 ist nun schon einen Tag alt. Ob es besser wird als das Jahr 2016 bezweifle ich zumindest die Politik wird sich erst einmal nicht ändern. Im September dann haben wir Bürger aber die Gelegenheit es zu ändern. Wenn nicht doch vorher der Notstand ausgerufen wird, was gut möglich sein kann.

Ein Wahrheitsministerium will verhindern das "fake news", welch schöne deutsche Wörter, verbreitet werden. Man hätte es auch "Lügen" nennen können. Demokratisch kann man das nicht mehr nennen, das sind schon Züge einer Diktatur. Der Souverän, das Volk, denkt wohl demokratischer als die Regierung, die von einer Minderheit gewählt wurde.

Schon 2006 auf dem CDU Parteitag gab Merkel folgendes von sich:
"Deutschland hat keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft für alle Ewigkeit." 

Die besten "fake news" werden ja schließlich von ARD und ZDF verbreitet und von der Politik unterstützt. Hier die besten "Lügen" aus dem Jahr 2016.
Quelle: Junge Freiheit

Ich wünsche Euch eine schöne erste Woche in diesem Jahr!