Dienstag, 14. Februar 2017

Etablierte Parteien verlieren weiter Mitglieder ....


nachdem Frau Erika Steinbach aus der CDU ausgetreten ist, schreibt nun Frau Angelika Barbe, ehemalige Bundestagsabgeordnete, CDU Mitglied und DDR Bürgerrechtlerin einen offenen Brief an ihre Partei.

Auch sie wirft ihrer Partei und vor allem Frau Merkel offenen Rechtsbruch vor. Da fragt man sich doch, werden wir von Verbrechern regiert? Das sollten wir schleunigst erkennen und dann handeln.

Schon lange hätte ein Misstrauensvotum gegen diese Regierung gestellt werden müssen. Allerdings nur, wenn es sich um echte Volksvertreter handelt. Volksverräter brechen das Recht und zeigen offen die Verachtung der Bürger.

Angelika Barbe prangert in ihrem offenen Brief an, was alles nicht rechtens in Deutschland ist. Das zeugt von einem Gerechtigkeitsempfinden dieser Frau. Sie hat meine volle Hochachtung!

Lest und urteilt selbst.

Quelle: Cicero

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen