Mittwoch, 24. Mai 2017

Des Rätsels Lösung ....

Galium aparine oder auch Kletten Labkraut

Galium aparine oder auch Kletten Labkraut genannt gehört zur Familie Rubiaceae. Es ist ein meist einjähriges, kletterndes Unkraut deren Stengel und Blätter rauh und klebrig sind. Es bevorzugt fruchtbare und nährstoffreiche Humusböden, gedeiht aber auch auf Lehm- und Tonböden.

Es ist ein Kältekeimer, der in der Zeit von Herbst bis Frühjahr keimt. Die Keimblätter sind fleischig, lang-oval, blaugrün und haben eine eingezogene Spitze. Die Laubblätter sind lanzettlich, vorne breit, am Blattgrund verschmälert in Quirlen an den 4-8 Stengelknoten.

Die Stengel sind niederliegend oder klimmend und werden bis 120 cm hoch. Sie sind vierkantig verzweigt mit abwärts gerichteten Kanten.

Die Blüte ist klein, weißlich und vierzählig.

Ganz herzlichen Dank lieber Andreas für Deine Hilfe!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen