Samstag, 26. August 2017

Kleopatra Bad ....

Heute möchte ich Euch einmal das Rezept eines Schönheitsbads verraten, das auch schon Kleopatra zu schätzen wusste. Sie vertraute auf die Kraft von Milch und Honig, die sich hervorragend mit Kristallsalz ergänzen. Milchzucker fördert die Kollagen- und Elastinbildung. Milchfette binden Feuchtigkeit und Honig hautstraffende Pflanzenöstrogene.


Für das Kleopatra Bad braucht Ihr folgende Zutaten:

400g Kristallsalz
4 Eßl. Bio Honig
2 Liter frische Vollmilch
3 Tropfen ätherisches Rosenöl
evtl. eine Handvoll biologische Rosenblüten, frisch oder getrocknet.

Das Kristallsalz eine halbe Stunde in der zu einem Viertel gefüllten Wanne auflösen, den Honig dazu geben, die Wanne voll laufen lassen. Dann Vollmilch und Rosenöl dazu geben. Wer es luxuriös mag, gibt noch Rosenblüten ins Wasser. Es ist ein wahrer Genuss!
Badetemperatur 37 bis 38 °C. Badedauer 20 Minuten.

Kristallsalz ist das Salz der Steinbergwerke. In diesem Salz sollen sich 84 Elemente befinden. Ob sich heute noch alle Elemente in dem Kristallsalz befinden ist fraglich.
40 Elemente sollen es jedoch immer sein.

Ich wünsche Euch viel Freude und Entspannung und natürlich einen schönen Samstag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen