Samstag, 21. Juli 2018

Die Welt in Aufruhr ....


und das nur, weil der amerikanische President Donald J. Trump seinen Amtskollegen Wladimir Wladimirowitsch Putin besucht hat.

Eigentlich sollte die Welt aufatmen, wenn die zwei größten Atommächte der Welt ein friedliches Auskommen miteinander suchen. Die deutsche Presselandschaft schreibt über dieses Treffen mit Schaum vor dem Mund, was mir völlig unverständlich erscheint. Aber vielleicht geht es ja um etwas ganz anderes?

Ich habe einen Artikel gefunden, der es in sich hat. Wenn das stimmt, dann wundert mich gar nichts mehr.

Quelle:
Die Unbestechlichen - Putin übergab Trump 160 Terabyte an brisanten Geheimdienst Informationen über die Eliten - Deep State Panik - NWO in Gefahr

Original in englisch - Before it´s News

Quelle:
Die Unbestechlichen - Putin lässt die Bombe platzen

Auch interessant:

Quelle: Epoch Times
Deutsche Behörden geben Rückkehrwilligen ihre Pässe nicht zurück – Ausreise unmöglich

Quelle: Achgut.com
Offene Grenzen gleich mehr Wohlstand? Vorsicht!



3:04 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen