Freitag, 21. Dezember 2018

Kurz vor Weihnachten ....

sind solche Nachrichten nicht gut. Was ist nur aus unserem, einst so schönen Land geworden?


Die Deutschen verarmen, Merkels Gäste werden verwöhnt mit neuen Wohnungen, von denen so mancher Deutsche träumt.

Mich stimmt es traurig, haben wir doch all die Jahre gearbeitet und schon immer recht hohe Steuern bezahlt. Selbst ein Mensch, der von Sozialhilfe lebt, zahlt von der kargen Hilfe auch 19% Steuern, Mehrwertsteuer nennt es sich. Wer arbeitet und und einigermaßen gut verdient, was selten geworden ist, der zahlt dann auch noch 49% Steuern, zusätzlich zur Mehrwertsteuer. Von den Abzügen für die Kranken- Pflege- und Rentenversicherung ganz zu schweigen. Wobei die Renten mittlerweile bei etwa 48% des Nettolohns angekommen ist. Die niedrigste Rente in der ganzen EU.

Wer eine Betriebsrente bekommt, der zahlt den doppelten Satz an Kranken- und Pflegeversicherung. Wer eine Altersvorsorge- Lebensversicherung abgeschlossen hat, der wurde auch bestraft, denn er muss nun dafür alle Sozialabgaben bezahlen. Dieses Gesetz wurde unter Schröder / SPD beschlossen und rückwirkend angewendet. Die SPD hat damals mit den GRÜNEN regiert und diesen ganzen Mist beschlossen.

Wer als Rentner mehr hat, muss die Rente versteuern. So mancher zahlt dafür doppelt Steuern, da früher ja schon das Einkommen versteuert wurde und danach erst die Rentenversicherung bezahlt wurde.
Nichts desto trotz haben sich die Politiker unseres Landes jährlich mehr genehmigt. Hat ein Kanzler Schröder noch 200.000 DM bekommen, nimmt sich Merkel mittlerweile 349.000 €.

Selbstverständlich bekommen auch die Abgeordneten wesentlich mehr. Allein die Diäten wurden in einem Jahr um einen doppelten Satz erhöht, was Sozialhilfeempfänger bekommen.

Ja, Merkel als mächtigste Frau der Welt hat sich das von den Deutschen erarbeiten lassen. Sie verschenkt unsere Gelder in alle Welt, nur die Deutschen dürfen nichts davon bekommen, was sie allein erarbeitet haben.

Obdachlose werden immer mehr, über eine Million liegen sie schon und Zahl steigt weiter, da Merkels Gäste bevorzugt werden bei der Wohnungssuche. Deutschen wird die Wohnung gekündigt, damit Merkels Gäste sie beziehen können. Eigenbedarf nennen sie es, weil es Gemeindewohnungen sind. Sie vergessen dabei, dass es DEUTSCHE Gemeinden sind.

Nun habe ich mich wieder in Rage geschrieben aber irgendwie muss ich das auch ablassen können. Wir werden von einem Regime regiert, das Land und Leute verraten hat.

Schaut Euch das folgende Video an und urteilt selbst. Merkels Gäste bekommen mehr Sozialleistung als Deutsche, obwohl sie nie etwas eingezahlt haben.



1:47 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen